GOOGLE näher am User und einmal live erleben

Keine Karrierewebseite ohne Suchmaschinenoptimierung

Ein Beitrag von Prof. Dr. Christoph Beck

Personalmarketing & Recruiting ohne Internet, nicht mehr vorstellbar. Karrierewebsites, Mitarbeiter-Blogs, Online-Stellenanzeigen, Social Media-Auftritte u.v.m. und das alles mit dem Ziel in den Fokus der richtigen Bewerber zu kommen, die Arbeitgebermarke den wichtigen Zielgruppen zu kommunizieren etc. Soweit so gut. Es geht also um Bekanntheit, es geht um Reichweite und es geht darum im Internet zunächst einmal gefunden zu werden. In einem Medium, welches einem gefühlt 1.000 Antworten auf Fragen gibt, die man nicht gestellt hat und selbst wenn, die Zeit nicht ausreichen würde um sich sämtliche 186.000 Treffer anzusehen.

Die meisten Internetuser -und das schließt die potentiellen Bewerber mit ein- nutzen GOOGLE als Suchmaschine. Ob diese hierbei jedoch ausgefeilte Suchstrategien unter Nutzung der Boolschen Logik verwenden oder auch die erweiterten Suchoptionen nutzen dürfte fraglich sein.

Keine Karrierewebseite ohne Suchmaschinenoptimierung

Dennoch sollte man das „Surfen“ im Meer der unendlichen Informationen im Personalmarketing & Recruiting nicht dem Zufall überlassen. So wird immer wieder richtigerweise darauf hingewiesen, dass man bei der Entwicklung oder dem Relaunch von Karrierewebsites beispielsweise auch die Suchmaschinenoptimierung (SEO) im Auge behalten sollte, dass auch Google Adwords eingesetzt werden können um Traffic und Aufmerksamkeit für bestimmte Angebote wie Stellenanzeigen zu erzeugen u.v.m.

Es geht um Bekanntheit, Reichweite und es geht darum, von den richtigen Zielgruppen gefunden zu werden. Es geht aber zunächst auch einmal darum zu wissen, was GOOGLE für Möglichkeiten im Personalmarketing & Recruiting bereit hält. Und wer könnte dies besser vortragen als GOOGLE selbst? Insofern gibt Dr. Sascha Krause (Industry Manager Local Google Germany) auf dem diesjährigen recruiting-convent am 19. März wirkliche Einblicke in das Google-Portfolio für Personalmarketer & Recruiter. Und wo die Reise hin geht, sagen die ersten drei Worte seines Vortragstitels, nämlich: „Näher am User“

Informationen und Anmeldungen zum recruiting-convent 2013 unter:

www.recruiting-convent.de

 

Kommentieren

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1