Archiv für die Kategorie „Weiterbildung“

ESMT stärkt Forschung und Lehre mit drei neuen Professoren

  • Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Per Olsson, Tamer Boyaci und Xu Li neue Professoren in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebsführung und Strategie

  • Fakultät wächst auf 34 Mitglieder aus 18 Ländern

Die ESMT European School of Management and Technology begrüßt drei neue Professoren, die ihre Fakultät auf 34 Mitglieder aus 18 Ländern verstärken. Per Olsson, bislang Associate Professor of Accounting an der Fuqua School of Business, Duke University, ist seit dem 1. August Professor of Accounting. Ab dem 1. September wird Tamer Boyaci, vorher Full Professor of Operations Management an der McGill University, eine Position als Professor of Management Science übernehmen. Xu Li, der in diesem Jahr seinen PhD an der London Business School erhalten hat, wurde als Assistant Professor of Strategy eingestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Forming – Storming – Performing: Sind die drei Gründungsphasen beim Teambuilding erlernbar?

Eigentlich ist der amerikanische Management-Slang so liebenswürdig: Knapp, memorabel und inhaltlich auf den Punkt gebracht. Das gilt insbesondere für die drei Gründungsphasen beim Teambuilding. Die Erkenntnis ist klar: Erst wenn die Konfliktphase überstanden ist, kann das Team die erwartete Leistung bringen. Anschauungsbeispiele aus dem Fußball-Profisport werden medienwirksam hyperventiliert, der Trainer provoziert seine Profis als „Affentruppe“, die Spieler gewinnen das kritische nächste Spiel und führen den neuen Torjubel, den Affentanz, zur Freude der Fans auf. In einem geschäftlichen Umfeld ist Team-Performance genau so wichtig – nur werden da die Storming-Episoden eher nicht in das Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit gezerrt.

Kraxeln auf der Karriereleiter: Karriere-Event Students-on-Snow

Teambuilding beim Karriere-Event Students-on-Snow

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pia Pinger promoviert mit preiswürdiger bildungsökonomischer Dissertation

Pia Dovern-Pinger

Pia Dovern-Pinger

Bildungsökonomischer Ausschuss des Vereins für Socialpolitik und Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung würdigen Pia Pinger für die beste bildungsökonomische Dissertation

  • Dissertation belegt: Bildung ist Schlüssel zum persönlichen Erfolg und zur gesellschaftlichen Chancengleichheit
  • Bildungsökonomischer Ausschuss verleiht zum ersten Mal den Preis für die beste bildungsökonomische Dissertation
  • Preisgeld in Höhe von 2.000 Euro wird von der Roland Berger Stiftung für europäische Unternehmensführung gestiftet

Diesen Beitrag weiterlesen »

Premiere: Erster globaler Massstab für Englisch

Bhavneet Singh

Bhavneet Singh

Das weltweit führende Lehrinstitut Pearson veröffentlicht den ‘Global Scale of English‘

Zwei Milliarden Menschen weltweit geben an, Englisch sprechen zu können , 85 Prozent der Multinationalen nutzen Englisch als ihre Geschäftssprache  und 79 Prozent der internationalen Personalchefs achten bei der Rekrutierung auf die Englischkenntnisse der Bewerber . Dennoch gab es bis heute noch keinen international anerkannten Maßstab der englischen Sprache, um die Kenntnisse Einzelner zu erfassen und zu bewerten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die Open University zählt in Google zu den am häufigsten gesuchten britischen Hochschulen

Steve Hill

Steve Hill

In einer aktuellen Studie, die von der Beratungsgesellschaft OC&C Strategy Consultants in Zusammenarbeit mit Google veröffentlicht wurde, steht die Open University (OU) in der Spitzengruppe auf Platz fünf bei der internationalen Internet-Suche nach britischen Universitäten. Der Bericht, der unter www.occstrategy.com/britains-higher-education-empire abrufbar ist, hebt hervor, dass sich immer mehr Studierende aus aller Welt vor allem im Web über britischen Universitäten informieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Weiterbildungstrends: „Wir wachsen an Aufgaben, nicht an Beispielen“

Dr. Oliver-Timo Henssler

Stuttgart. Fast jedes deutsche Unternehmen bietet heute für seine Mitarbeiter Weiterbildung an. Doch nicht immer erzielen Betriebe dabei die gewünschten Erfolge. Anregungen, wie sie Personalentwicklung, Weiterbildung und Training der Beschäftigten noch verbessern können, erhalten Personalverantwortliche demnächst in der Messe Stuttgart: Die PERSONAL2013 Süd füllt die Hallen 6 und 8 am 23. und 24. April mit mehr als 280 Ausstellern – darunter nahezu ein Drittel mit Produkten und Dienstleistungen für betriebliche Weiterbildung und Training. Auch das Begleitprogramm gibt Impulse für Innovationen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT steigt 19 Plätze im Financial Times Ranking der besten europäischen Business Schools

ESMT European School of Management and Technology hat beim diesjährigen Financial Times Ranking für europäische Business Schools Platz 23 erreicht. Die internationale Business School in Berlin verbessert sich im Vergleich zu Rang 42 im Jahr 2011 um 19 Plätze. Damit ist die ESMT zum ersten Mal die am höchsten bewertete deutsche Business School.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Medienkompetenz erhöht Effizienz der Ausbildung

  • Große Chancen durch den Einsatz von Sozialen Medien
  • IT-Branche ist Vorreiter bei Web 2.0-Nutzung in der Ausbildung
  • Verbundprojekt KOMMIT gestartet

Soziale Medien sind nahezu allgegenwärtig – und werden in der beruflichen Bildung doch nur vereinzelt eingesetzt. Nach Studien des Branchenverbandes BITKOM nutzt bereits nahezu jedes zweite Unternehmen Social Media, der Anteil der Azubis, die z.B. über Smartphones verfügen, liegt sogar über der 50-Prozent-Marke. Soziale Medien werden derzeit primär für die Themen Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Vertrieb eingesetzt. Dem gegenüber stehen Wissensmanagement, Qualifizierung und sonstige Personal-Themen bei weniger als 10 Prozent der Social-Media-Nutzer auf der Agenda. Selbst in der Hightech-Branche IT mit aktuell knapp 890.000 Beschäftigten und rund 40.000 Azubis ist die Aus- und Weiterbildung häufig noch nicht von Online-Kommunikation und webbasierter Zusammenarbeit geprägt.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Zukunft bestmöglich planen: Im Durchschnitt täglich 1.000 Besucher und 215 Registrierungen bei StudiFinder.de

  • Ingolf Teetz, CTO, milch + zucker

    Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen startet Orientierungstool für Studieninteressierte – milch & zucker und eligo liefern Technik und Knowledge

  • Studieninteressierte können mittels StudiFinder passende Hochschulen und Studiengänge in NRW finden
  • BeeSite Recruiting Edition übernimmt Matching der Such- und Testergebnisse

Bad Nauheim – Der Einstieg in die Uni ist für Abiturienten ein großer Schritt in Richtung Zukunft und für Quereinsteiger eine gewaltige Veränderung der Lebenssituation. Daher sollten Studienfach und Hochschule mit Bedacht gewählt werden und genau zu den Interessen, Anforderungen und Vorstellungen des zukünftigen Studenten passen. Zur Wahl stehen in Nordrhein-Westfalen 68 Hochschulen mit mehr als 1.800 Studiengängen. Da gilt es, den Überblick zu behalten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Akademische Weiterbildung als Mitarbeiter-Bindungs-Instrument in deutschen Unternehmen

Akademische Weiterbildung als Mitarbeiter-Bindungs-Instrument in deutschen Unternehmen? Zumeist noch die Ausnahme. Beim zweiten Quartera Kongress in Berlin trafen sich rund 150 Teilnehmer aus Hochschule und Wirtschaft, um über die Zukunft der akademischen Weiterbildung und Kooperationen zu sprechen.

Berlin – Mindestens jeder zweite Studierende will einen weiteren akademischen Abschluss erwerben, wie die repräsentative Master Studie 2012 ans Licht brachte. Viele werden also irgendwann im Berufsleben einmal vor der Frage nach der geeigneten (akademischen) Weiterbildung stehen. Doch bislang nutzen diese Option nur wenige Personaler auch als „Bindungs-Instrument“, um gute und lernwillige Leute im Unternehmen zu halten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Rekordumsätze mit E-Learning

  • Umsatz steigt um mehr als ein Fünftel auf 509 Millionen Euro
  • Branche schafft Arbeitsplätze und beschäftigt 7.800 Menschen

Berlin. Lernen per PC und über das Internet wird immer wichtiger. Das lässt sich auch an den Umsätzen der etwa 250 E-Learning-Anbieter ablesen. Sie konnten ihre Umsätze im vergangenen Jahr um 22 Prozent auf 509 Millionen Euro steigern. „Damit war das Jahr 2011 nach zwei Jahren mit Wachstumsraten von nur etwas mehr als fünf Prozent ein Rekordjahr“, sagt Dr. Lutz P. Michel, Vorstandssprecher des Arbeitskreises Learning Solutions im BITKOM.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Digitale Demenz oder Learning by Gaming?

Spielend lernen mit Digital Learning Games: Digital Learning Games, Planspiele und Simulationen auf der PLE 2012

 

Prof. Dr. Heinz Mandl

Der Ansatz, „spielend“ zu lernen, wird in der betrieblichen Weiterbildung immer wichtiger. Mitarbeiter können im Spiel auf eine motivierende Weise Fachwissen erwerben und bestimmte Fähigkeiten trainieren. Möglichkeiten, Erfahrungen und Zukunftsszenarien von Digital Learning Games, Planspielen und Simulationen erkunden hochkarätig besetzte Keynote-Vorträge und Workshops auf dem Fachkongress Professional Learning Europe (PLE), der vom 25. bis 27. September 2012 parallel zur Fachmesse Zukunft Personal in Köln stattfindet.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Leonardo-Preisträger Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger: Wissen und Weiterbildung international und interdisziplinär aufstellen

Hans-Jörg Bullinger

Köln. Der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Prof. Dr. Hans-Jörg Bullinger, erhält den Leonardo – European Corporate Learning Award 2012 in der Kategorie „Thought Leadership”. Der Preis ehrt Persönlichkeiten, die in ihren Innovationsbestrebungen Wert auf intelligentes, nachhaltiges und integratives Wachstum für Europa legen. Die Initiatoren des Preises zeichnen damit auch Prof. Bullingers Engagement für neue Technologien in betrieblicher Weiterbildung und Wissensmanagement und deren Verknüpfung mit einer modernen Führungskultur aus.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Leonardo-Preisträger: Festo

Mutige Bildungsvisionen weltweit umgesetzt

Dr. Kurt Stoll

Köln. Die Eigentümer des Automatisierungskonzerns Festo, Dr. Wilfried Stoll und Dr. h.c. Kurt Stoll, erhalten den Leonardo – European Corporate Learning Award 2012 in der Kategorie „Company Transformation”. Damit ehren die Initiatoren des Preises das Gesamtwerk der Brüder für Bildung, das von Initiativen wie Festo Didactic und Bionic Learning Network bis hin zu ihrem weltweiten verantwortungsvollen Engagement für Aus- und Weiterbildung reicht.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mobile Learning on Demand: Neue Apps fürs iPhone und iPad erleichtern das Erlernen von Fremdsprachen

Philip Gienandt

Berlin – Fremdsprachenkenntnisse sind heutzutage für jeden Arbeitnehmer unverzichtbar. Doch im hektischen Arbeitsalltag bleibt oft kaum Zeit für aufwendige Sprachkurse. Jetzt ermöglichen vier neue videobasierte Sprachlern-Apps des renommierten Sprachkursanbieters LinguaTV (www.linguatv.com) iPhone- und iPad-Besitzern ein ebenso professionelles und effektives wie unterhaltsames Fremdsprachentraining für unterwegs. „Das Besondere an unseren mobilen Sprachkursen ist deren audiovisueller Inhalt, der zu einem nachhaltigen Lernerfolg führt“, erklärt Philip Gienandt, Geschäftsführer der LinguaTV GmbH.

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1