Recruiter Dashboard Multi-Posting

Archiv für die Kategorie „HR-Software“

truffls veröffentlicht erste Job App für die Apple Watch weltweit

  • Clemens Dittrich

    Clemens Dittrich

    truffls jetzt weltweit in englischer Sprache nutzbar

  • Erweiterung der Employer Branding Funktion durch Bildergalerien

Nach dem Start der professionellen Unternehmenslösung für Unternehmen und Personalberater präsentiert das Berliner Startup truffls seine gleichnamige Recruiting App nun für die Apple Watch.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Studie: Talent Management-Software auf dem Vormarsch

Sascha Grosßopf

Sascha Großkopf

Anwenderbefragung von Cornerstone und SoftSelect unterstreicht strategische Bedeutung von Talent Management und entsprechender Softwarelösungen für Unternehmen

 

Talent Management zählt mittlerweile zu den wichtigsten Säulen der strategischen Personalarbeit. Moderne Talent Management-Software nimmt dabei eine entscheidende Rolle ein bei der Bewältigung der Herausforderungen im neuen Zeitalter der Arbeit. Dies sind die zentralen Ergebnisse der Studie „HR Trend Report 2015“ des Hamburger Beratungs- und Marktforschungshauses SoftSelect in Kooperation mit dem Talent Management-Softwareanbieter Cornerstone OnDemand unter 163 großen und mittelständischen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Diesen Beitrag weiterlesen »

HR Hackathon: Ideen die die Welt verändern

Rückblick auf den weltweit ersten HR Hackathon

Am letzten Wochenende fand der weltweit erste HR Hackathon in Berlin statt. Organisiert wurde das Ganze sehr gelungen von Eva Zils und Andreas Dittes. Die Idee Recruiter und Entwickler zusammenzuführen und gemeinsam an Ideen zu arbeiten, die die HR-Welt verändern, wurde bestens aufgenommen und wir blicken auf ein gelungen und erfolgreiches Wochenende zurück.
Diesen Beitrag weiterlesen »

cut-e und rexx gewinnen Zuschlag für flächendeckendes Bewerbermanagementsystem in Berlin

Andreas Lohff

Andreas Lohff

cut-e und rexx gewinnen gemeinsam die Ausschreibung der Senatsverwaltung für Inneres und Sport Berlin. Sie führen ein flächendeckendes Bewerbermanagementsystem mit integrierter Eignungsdiagnostik in nahezu allen Verwaltungsstellen des Bundeslandes ein.

Anfang Februar veröffentlichte die Senatsverwaltung für Inneres und Sport die europaweite  Ausschreibung „Neueinführung eines Bewerbermanagementsystems mit integrierter Eignungsdiagnostik“, um den Bewerbungsprozess in der unmittelbaren Berliner Landesverwaltungen einheitlich elektronisch zu gestalten. Die Einstellungsbehörden sollen unkompliziert und schnell die richtigen Bewerber auswählen und Mehrfachbewerbungen durch das einheitliche System besser steuern können. Die beiden Hamburger Unternehmen cut-e und rexx konnten die Ausschreibung erfolgreich für sich gewinnen und leiten die Einführung des Bewerbermanagementsystems, welche die integrierte Eignungsdiagnostik enthält. Der am 1. November 2014 beginnende dreistufige Ausbau des umfassenden Systems soll bis 2016 komplettiert werden und den Berliner Einstellungsbehörden vor allem die Personalauswahl und Entscheidungsfindung erleichtern.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Textkernel lanciert neue CV Parsing Release – jetzt in 16 Sprachen

Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel

Jakub Zavrel, CEO & Founder, Textkernel

Textkernels R&D Team freut sich Ihnen das neuestes 2015.1 Extract! CV Parsing Release vorzustellen. Dieses Release enthält CV Parsing von ungarischen Lebensläufen sowie weitere Verbesserungen für deutsche und niederländische CVs. Ende 2014 startete Textkernel mit der Extraktion von ungarischen CVs und kann nun  das ungarische CV Parsing Model präsentieren. Mit der Erweiterung von Ungarisch bietet Textkernel nun Parsing in 16 Sprachen an.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Recruiting 2015: Die österreichischen Skifahrer als Vorbild

Reinhold Immler

Reinhold Immler

JoinVision als Hightech-Supporter für Personalentscheider

„World Champion!“ So wie Skifahrer der Gegenwart nur dann noch erfolgreich sein können, wenn sie über ein perfektes Umfeld verfügen, das ihnen ein Arbeitsgerät zur Verfügung stellt, welches das Nonplusultra in ihrer Disziplin ist, benötigt auch der Recruiter ein optimales HR-Arbeitsgerät, um 2015 in der Personalarbeit noch reüssieren zu können.

Reinhold Immler, Geschäftsführer der JoinVision E-Services GmbH., bringt es auf den Punkt: „JoinVision ist mit seinen semantischen Technologien der Hightech-Supporter für Recruiter. Und mit MatchPoint stellen wir ihnen gegenwärtig ein Arbeitsgerät zur Verfügung, das ihnen den entscheidenden Vorsprung garantiert, um in ihrer Arbeit erfolgreich zu sein.“

Diesen Beitrag weiterlesen »

Gemeinsam stark im Recruiting: d.vinci und Jobcluster starten strategische Kooperation

Wolfgang Tomek

Wolfgang Tomek

Recruiting in einer neuen Dimension: Die Jobcluster Deutschland GmbH (Eichenzell) und der Recruiting-Spezialist d.vinci (Hamburg) gehen zum Jahresauftakt eine strategische Partnerschaft ein und definieren damit einen neuen Marktstandard zum Thema innovative und automatisierte Recruitingprozesse. Das Ziel: die vorhandenen Potenziale gemeinsam im Markt positionieren und für die Kunden einen echten Mehrwert schaffen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

softgarden-Kunde Fresenius erneut für bestes Online-Bewerbungsverfahren in Deutschland ausgezeichnet

Dominik Faber

Dominik Faber

Berlin – Nun schon zum dritten Mal in Folge hat der Gesundheitskonzern Fresenius 2015 in der Kategorie „Online-Bewerbung“ beim Deutschland-Ranking von Potentialpark den ersten Rang belegt. Fresenius nutzt die von softgarden entwickelte E-Recruitinglösung.

 Das Marktforschungsinstitut Potentialpark untersucht seit 2002 jährlich die Online-Angebote deutscher Unternehmen für Bewerber. 2015 wurden dafür rund 160 Unternehmen nach über 300 Kriterien bewertet und 1.200 Studierende befragt. Fresenius belegte nicht nur in der Kategorie „Online-Bewerbung“, sondern auch in der Gesamtbewertung Platz 1, in die die Karriere-Website, mobile Anwendungen für Bewerber und Social Media einfließen.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

All-Star HR Technology Experts to Headline HR Open Consortium’s 2015 Annual Meeting

Steve Boese

Steve Boese

Steve Boese and Roberto Masiero among speakers at HR Open Borders, which will be held March 12-13 in Atlanta

DENVER, CO. The HR Open Standards Consortium, the only global network of HR technology professionals committed to open standards of interoperability, is happy to announce a stellar lineup of HR technology analysts to headline its 2015 annual meeting. The HR Open Standards annual meeting, HR Open Borders, brings HR professionals and technology providers together each year to participate in real-world training sessions, implementation case studies, thought leadership on developing trends in HR, and forward-thinking educational sessions focused on human resources data exchange and integration.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Award-winning website SecurityClearedJobs.com have re-launched their specialist job board on the Madgex platform

Tony Samuel

Tony Samuel

SecurityClearedJobs.com is a UK based job board targeted towards candidates who are Security Cleared or who meet the Security Clearance criteria. Sectors covered by the job board include Nuclear, Aerospace, Construction, Oil and Gas, Engineering, Finance, Intelligence, IT and Security. SecurityClearedJobs.com have upgraded to the latest version of the Madgex platform in order to meet the growing demands of the market, where companies are facing increased competition to hire quality employees and consultants with Security Clearance.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Montage unveils Voice Technology

Elaine Orler

Elaine Orler

Enhanced Voice Innovations Cater to Full Spectrum of Recruiting Demands, Raise Bar across the Industry

Las Vegas, NV – Montage, a provider of purpose-built video interviewing solutions to the Global 5000, has launched Montage VoiceTM, a voice technology solution that further enriches and customizes the hiring experience for candidates and recruiters.  The announcement was made at Human Resource Executive’s Technology Conference and Exposition in Las Vegas, NV.Montage’s enhanced voice technology capabilities empower recruiters to create candidate-centered screening experiences with the ability to design questions and create their own workflow specific to each unique job opening.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Social Media und HR: Lumesse über Einsatzpotenziale und Entwicklungen

Bruce Neal, Lumesse

Bruce Neal, Lumesse

Die sozialen Medien bergen enorme Potenziale für die HR-Abteilungen von Unternehmen – selbst private Online-Netzwerke entwickeln sich zusehends weiter in Richtung „Business“. So setzt beispielsweise Facebook mit „Facebook at Work“ zum Sprung auf die interne Kommunikation von Unternehmen an.

Dennoch befinden sich viele Unternehmen in Deutschland in Sachen Social Media nach wie vor in der „Experimentierphase“ und verschenken damit Möglichkeiten für den Einsatz im Employer Branding und Recruiting, so die Erkenntnisse von Lumesse, Europas größtem Anbieter für Talent Management Software. Welche Entwicklungen noch zu erwarten sind und wie Unternehmen Social Media sinnvoll in ihre Recruiting-Strategie einbauen können, erklärt Neal Bruce, Head of Product Strategy bei Lumesse: Diesen Beitrag weiterlesen »

WEBINAR “E-Assessments statt Bauchgefühl – So geht gute Vorauswahl!”

Hanna Weyer, viasto

Hanna Weyer

Ein Gastbeitrag von Hanna Weyer, viasto

Eine fundierte Vorauswahl zu treffen ist keine triviale Angelegenheit. Fehlentscheidungen können teuer werden. Dass wir immer wieder Opfer unserer eigenen verzerrten Wahrnehmung sind, sollte Ihnen bekannt sein. Wir brauchen also gute Methoden, um gute Entscheidungen zu treffen. Online Assessments sind eine solche Methode und gerade für die Vorauswahl sinnvoll.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Cloud und HR: Die Zukunft des Talent Managements

Kostenvorteile, Flexibilisierung und Beschleunigung der Geschäftsprozesse, positive Effekte bei der Internationalisierung – Cloud Computing ist aktuell eines der wichtigsten Wachstumsfelder der IT-Branche insgesamt. Auch für modernes Personalmanagement birgt die Cloud zahlreiche Möglichkeiten, um auf die neuen Anforderungen des hypercompetitiven Marktumfelds schnell und flexibel reagieren zu können.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bewerbermanagement-Software coveto erleichtert das Recruiting

 

Pia Tischer

Pia Tischer

coveto, die Software für Bewerbermanagement, kann an jede Website angebunden werden. Personaler und Talentmanager schätzen Zeitersparnis und einfache Handhabung.

Die Bewerbermanagement-Software coveto bringt mehr Überblick ins Personalbüro. Von der Stellenanzeige über die eingehenden Bewerbungen bis zum Vertrag oder bis zur Absage wird jeder Schritt übersichtlich dokumentiert. Alle Teammitglieder können auf dieselben Daten zugreifen und den aktuellen Status verfolgen. Zentral, papierlos und einfach ist die anwenderfreundliche Software, die auf http://www.coveto.de/ in unterschiedlichen Versionen angeboten wird.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Best Practise: d.vinci im Einsatz bei der AMEOS Gruppe

Udo Hartenstein

Udo Hartenstein

Eine Software für das Bewerbermanagement einzuführen und damit die Prozesse eines Unternehmens neu zu definieren ist eine Sache  – aber eine Software in bereits bestehende Prozesse einzubinden und diese sinnvoll zu integrieren, ist eine ganz andere. Dieser Herausforderung stellte sich d.vinci bei der Produkteinführung bei der AMEOS Gruppe – und hat sie erfolgreich gemeistert!

Diesen Beitrag weiterlesen »

Open-Source Bewerbermanagementsystem YAWIK mit neuen Funktionen

Das Frankfurter Softwarehaus Cross Solution arbeitet weiter an neuen Funktionen des Open-Source Bewerbermanagementsystems YAWIK. Mit YAWIK sind HR-Abteilungen nicht mehr auf proprietäre IT-Lösungen der diversen Anbieter angewiesen, denn YAWIK ist als Open-Source Paket konzipiert, kann kostenlos bezogen und installiert werden.

Seit der ersten Release wurden einige wichtige Erweiterungen entwickelt und verfügbar gemacht:
Diesen Beitrag weiterlesen »

Hansa-Heemann AG setzt auf Bewerbermanagement d.vinci!

Udo Hartenstein

Udo Hartenstein

Die Hansa-Heemann AG setzt als einer der ersten Kunden auf das neue d.vinci aus dem Hause delphi HR-Systems GmbH. Die „kleine Schwester“ des renommierten Bewerbermanagement-Systems aus Hamburg überzeugt als Lösung auch für den Mittelstand.

Diesen Beitrag weiterlesen »

JoinVision mit Verbesserungen und Relaunch

Reinhold Immler

Reinhold Immler

Großer Relaunch der Homepage unseres Stellenanzeigen-Parsers JOBolizer: Damit einher geht eine deutliche Verbesserung der Einsatzort-Erkennung. Beim Lebenslauf-Parser CVlizer wurde gerade in den letzten Wochen die Ausbildungsphasen-Erkennung weiter optimiert.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Neuausrichtung: GoHiring wird Technologiedienstleister für Marktteilnehmer

Florian Behn

Florian Behn

Berlin – GoHiring wandelt sich vom Hersteller für Bewerbermanagement-Systeme zum Technologiedienstleister für Marktteilnehmer. Mit dem auf der Personal2014 Süd vorgestellten Produkt schließt das Unternehmen die technologische Lücke zwischen Bewerbermanagement-Systemen, Jobbörsen und Media-Agenturen, mit dem Ziel den Recruitingerfolg für personalsuchende Unternehmen nachhaltig zu steigern.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Facebook Kampagnen mit socialBench Ads auswerten

Mit dem neuen Ads Modul von socialBench haben Werbetreibende nun auch die Möglichkeit Ihre Facebook Kampagnen individuell auszuwerten.

Werbung auf Facebook ist heutzutage nichts Neues mehr. Viele Unternehmen nutzen Facebook Ads, um ihren Social Media Auftritt, die eigene Webseite oder aber auch verschiedene Beiträge zu bewerben. Eine Facebook Werbeanzeige ist schnell erstellt und kann ganz einfach auf die jeweilige Zielgruppe ausgerichtet werden. Eine kontinuierliche Beobachtung sowie abschließende Kontrolle der Performance ist erforderlich, um Kampagnen auf Dauer zu optimieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Pre-Launch für das neue d.vinci easy – ein Bewerbermanagement-System für den Mittelstand

Die Zeiten, in denen nur große Unternehmen und Konzerne sich ein professionelles Bewerbermanagementsystem leisten konnten, sind vorbei. Mit dem Pre-Launch von d.vincieasy bringt der Recruiting-Spezialist delphi ein Produkt an den Markt, dass in Funktionalität, Design und Bedienerfreundlichkeit überzeugt. Mit einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis bietet d.vinci-easy ein attraktives Bewerbermanagement, das so übersichtlich in der Darstellung und so einfach zu bedienen ist, dass die Bewerbungsprozesse intuitiv und mit wenig Manpower abgewickelt werden können.

Diesen Beitrag weiterlesen »

YAWIK: Ein neues Bewerbermanagementsystem mit besonderen Eigenschaften

Die Anforderungen des modernen Recruitings können Personaler in erster Linie mit einer sinnvollen IT-Unterstützung beim Bewerbermanagement erfüllen. Das zumindest ist der Eindruck, der durch das Thema „Bewerbermanagementsystem“ in jüngster Zeit gewonnen werden kann. So bietet beispielsweise GoHiring die kostenlose Nutzung von Cloud-basierten Bewerbermanagementsystemen insbesondere für mittelständische Unternehmen an, verbunden mit der Platzierung von Stellenanzeigen. Ein Firmenzusammenschluss zwischen Softgarden und 1000jobboersen.de hat zum Ziel, das Stellenanzeigengeschäft stärker mit Recrutinglösungen für Bewerber zu verzahnen. Und schließlich kündigte die Media-Agentur mediaintown an, dass sie für ihre Kunden die Nutzung eines neu entwickelten Bewerbermanagementsystems ermöglicht. Nun kommt mit YAWIK ein neues Bewerbermanagementsystem auf den Markt, das ganz besondere Eigenschaften vermittelt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erwartungen: Technologie, Stellenbewerber und Stellenportale

Ein Gastbeitrag von Ashleigh-Rose Harman

Glenn Jones, Founder / Director, Madgex

Glenn Jones, Founder / Director, Madgex

Brighton (Großbritannien). Gerüchten zufolge nähert sich die Zeit der Stellenportale ihrem Ende. Durch die Änderungen der Online Stellenportale, dem wirtschaftlichen Klima, den Social Media Kanälen und der Online Suche ist es keine Überraschung, dass es im Bezug auf Stellenportale einige Unsicherheiten gibt. Allem zum Trotz: Stellenportale gibt es immer noch, sie sind wichtig und repräsentieren einen wirtschaftlich boomenden Stellenmarkt. Unternehmen bezahlen immer noch dafür, dass Stellen auf einem Stellenportal ausgeschrieben werden, dem sie vertrauen und Aggregatoren verteilen Content auf ähnliche Seiten – was hat sich also geändert?

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Recruiting-Technologie aus dem Land der Tulpen: Die Textkernel-Highlights des Jahres 2013

Jakub Zavrel, textkernel

Jakub Zavrel, textkernel

Amsterdam. Textkernel blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2013 – voller Innovationen, Produktentwicklungen und fortschrittlichen Projekten – zurück. Textkernel hat wieder alle Karten auf die semantische Recruiting Technologie gesetzt und ist heute international als einer der wichtigsten Akteure in diesem Bereich anerkannt. Gemeinsam mit unseren Kunden und Partnern haben wir in diesem Jahr innovative Projekte realisiert. Blicken wir zurück und sehen, was Textkernel in 2013 vollbracht hat.

Diesen Beitrag weiterlesen »

 

 
Wir wollen es wissen….

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche