Archive for the ‘Reichweite’ Category

Mit SmartReach zu smarter Reichweite

Mit der revolutionären Reichweitentechnologie SmartReach 2.0 steigert stellenanzeigen.de den Rücklauf auf Stellenanzeigen

Stefan Kölle

Stefan Kölle

München. Der Erfolg von Stellenanzeigen im Internet hängt entscheidend davon ab, wie viele passende Kandidaten sie tatsächlich anklicken. Im Online Recruiting gilt das Erfolgsrezept: „Gefunden werden geht vor Gestaltung!“ stellenanzeigen.de, eine der bekanntesten Online-Jobbörsen in Deutschland, hat daher eine revolutionäre Weiterentwicklung auf dem eigenen Portal implementiert: Die neue Reichweitentechnologie SmartReach 2.0 sorgt seit der Einführung für einen deutlich höheren Rekrutierungserfolg der bei www.stellenanzeigen.de geschalteten Anzeigen. Die Technologie analysiert den Erfolg der Job-Offerten noch während der Schaltung und reagiert darauf. Dadurch wurde seit der Einführung des Systems die Reichweite der Anzeigen um mehr als 30 Prozent gesteigert.

Read the rest of this entry »

Aktuelle Recruiting Trends: Ein Blick auf die Erwartungen der Bewerber

Prof. Dr. Tim Weitzel

Eschborn. In Kürze erscheinen die neue Studien „Recruiting Trends 2013“ und „Bewerbungspraxis 2013“. Seid mittlerweile einem Jahrzehnt stellen CHRIS (Centre of Human Resources Information Systems) und monster.de Personalverantwortlichen relevante Analysen rund um die Personalbeschaffung, den Kandidaten und das Bewerbungsverhalten zur Verfügung. Die Bewerbungspraxis feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Jubiläum. Seit dem Beginn der Studienreihe haben über 100.000 Stellensuchende an der von den Universitäten Bamberg und Frankfurt durchgeführten Online-Studie teilgenommen. Verdientermaßen ist die Bewerbungspraxis zu einer der Leitstudien der Branche geworden.

Read the rest of this entry »

Spezial-Jobbörse eejobs.de ist jetzt IVW-geprüft

34.000 Seitenbesuche pro Monat zeigen großes Interesse an Jobs im Bereich erneuerbarer Energien

Die Energiewende lässt das Interesse junger Menschen an Zukunftsberufen im Bereich der erneuerbaren Energien wachsen. Aber nicht nur deshalb ist das Jobportal eejobs.de derzeit vielen Online-Stellenmärkten einen Schritt voraus. eejobs.de setzt auch Maßstäbe in Sachen Transparenz: Das 2011 ins Leben gerufene Portal lässt seine Nutzerzahlen regelmäßig überprüfen und nimmt an der Reichweitenmessung der IVW, der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V., teil.

Read the rest of this entry »

Mobiles Recruiting – Trends in einem wachsenden HR-Feld

Kim Bartkus

HR-XML für mobilen Datenaustausch nutzen? Wenn ja, dann wie?

 

Bad Nauheim – Rezipieren, informieren, diskutieren: Für das Networking Event des HR-XML Consortiums konnten drei Experten gewonnen werden, die schon lange mit der Materie Mobiles Recruiting und Datenaustausch vertraut sind.

 

Gemeinsam mit Kim Bartkus (HR-XML Consortium), Prof. Wolfgang Jäger (DJM Consulting) und Dr. Sascha Juchem (milch & zucker) können HR-ITler sowie interessierte Techniker und Entwickler tief in die Thematik eintauchen.

 

Read the rest of this entry »

StepStone mit Rekord-Reichweite

Neue IVW-Zahlen für Januar bestätigen: Deutscher Arbeitsmarkt für Fachkräfte in Bewegung

Dr. Sebastian Dettmers

Düsseldorf, Februar 2012. Der deutsche Arbeitsmarkt bleibt in Bewegung. Ein wichtiges Indiz dafür: www.stepstone.de, gemäß IVW-Messung* Deutschlands meist besuchte private Online-Jobbörse, verzeichnet die höchsten Traffic-Zahlen seit Bestehen des Unternehmens. Mit 8,46 Mio. Besuchen im Januar 2012 weist das Portal zum wiederholten Male die höchste IVW-Reichweite im Wettbewerbsumfeld der privaten Jobbörsen auf. StepStone ist auf Fach- und Führungskräfte spezialisiert und sendet mit diesen Zahlen ein ermutigendes Signal an die deutsche Wirtschaft, die von einem Mangel an Fachkräften gebeutelt ist, aber auf die erkennbare Aktivierung gefragter Kandidaten durch StepStone setzen kann.

Read the rest of this entry »

StepStone erreicht 2,26 Mio. Nutzer allein im September

AGOF internet facts 09-2011: StepStone ist das reichweitenstärkste Angebot unter den von der AGOF gemessenen Online-Jobbörsen im September

Dr. Sebastian Dettmers

Düsseldorf. Mit 2,26 Mio. Unique Usern ist www.stepstone.de laut AGOF internet facts im September die reichweitenstärkste Online-Jobbörse  unter den klassischen Jobportalen. StepStone, eine der erfolgreichsten Online-Jobbörsen für Fach- und Führungskräfte und ab sofort auch von der AGOF ausgewiesen, belegt auf Anhieb Platz 89 von mehr als 650 Angeboten im AGOF-Ranking und verzeichnet damit deutlich mehr Nutzer als der nächstgrößere Wettbewerber.

Read the rest of this entry »

Viele Falten und Furchen: Die Karrierewebseite von Beiersdorf

von Gerhard Kenk

Bewerberinnen im Alter von über 45 Jahren müssen bei einer Bewerbung bei Beiersdorf AG selbstbewusst und geduldig sein. Selbstbewusst, weil sie sich trotz AGG-geschützter Altersgruppe, trotz umfangreicher Berufs- und Lebenserfahrung bei einem Unternehmen bewerben, das sich dem makellosen und faltenfreien Gesicht junger Menschen als Unternehmenszweck verschrieben hat. Geduld ist andererseits gefordert, wenn die Bewerberin auf der Karrierewebseite von Beiersdorf nach Karrierechancen sucht und sich online bewerben möchte. Das funktioniert nämlich nicht so ohne weiteres.

Hallo, wie stehen meine Karrierechancen bei Beiersdorf?

Read the rest of this entry »

HR-Blog Online-Recruiting.net mit neuem Design und neuen Funktionalitäten

Eva Zils

Straßburg – Online-Recruiting.net (www.online-recruiting.net), der in der HR Branche bekannte und anerkannte Blog der Beraterin Eva Zils, wurde einer umfassenden Neugestaltung unterzogen. Das neue Design stellt die Usability für Blogbesucher stärker in den Vordergrund und ermöglicht es durch den Einsatz von modernen Sharing-Tools, die Inhalte noch einfacher in Social Networks wie Facebook, LinkedIn, Google+ und Twitter zu verbreiten. Im Zuge der Designumstellung hat das Logo ebenfalls ein Face-Lifting erhalten.

Read the rest of this entry »

Reichweitenwettbewerb: StepStone führt klar vor Monster

Die Traffic-Analysen von IVW und Alexa im Vergleich

von Gerhard Kenk

Till Kästner

Als Till Kästner, der frühere Monster-Marketing-Chef, im letzten Herbst eine Kampagne zur Steigerung der Transparenz im e-Recruiting initiierte und in der Folge die Besucherzahlen des Karriereportals Monster.de durch die offizielle Medien-Instanz IVW ermitteln ließ, schien die Jobbörsen-Branche einem Durchbruch in Sachen Transparenz entgegen zu streben.

Monster übernahm die Vorreiter-Rolle im Engagement um mehr Transparenz bei Deutschland Jobportalen – die Reichweitenmessungen durch die IVW (Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.v.) war der erste konkrete Schritt.

Read the rest of this entry »

IVW bestätigt: StepStone meistbesuchte Online-Jobbörse

Stepstone liegt laut IVW-Messung vom Februar 2011 unter den deutschen Stellenmärkten im Traffic deutlich vorn

Frank Hensgens, Stepstone

Frank Hensgens, Stepstone

Düsseldorf. Die IVW-Messung für den Monat Februar bestätigt: Mit mehr als 6,4 Millionen Besuchen ist www.stepstone.de die meistbesuchte Online-Jobbörse der bei IVW gelisteten Portale. Damit erzielt StepStone über eine Million Besuche mehr als der nächstgrößere Wettbewerber. Mit mehr als 33,8 Millionen Page Impressions verzeichnet StepStone zudem 54 Prozent mehr Seitenaufrufe als die zweitgrößte Generalisten-Jobbörse. Das zeigt: Jobsuchende verweilen bei ihrem Besuch deutlich länger auf www.stepstone.de und klicken eine deutlich höhere Seitenanzahl an, als dies bei anderen großen Jobbörsen der Fall ist. Das spricht für eine sehr hohe Nutzungsintensität und Akzeptanz der StepStone Jobsuchfunktion.

Read the rest of this entry »

Jobware in der PC-Welt und Mac-Welt

Stellenanzeigen von Jobware erscheinen auf PC-WELT und Mac-Welt

Dr. Wolfgang Achilles, Jobware

Dr. Wolfgang Achilles, Jobware

Paderborn, 22. Februar 2011 – Bei Jobware geschaltete Stellenanzeigen erscheinen ab sofort auch auf dem Online-Stellenmarkt der PC-WELT (pcwelt.de), mit über 11 Mio. Lesern pro Monat eine der reichweitenstärksten Seiten im IT-Bereich.

Die PC-Welt gehört zur IDG Media Magazine GmbH. Die Kooperation umfasst neben der PC-Welt die Plattformen ChannelPartner (channel-partner.de), Digital.World (digital-world.de) und Macwelt (macwelt.de).

Mit diesem Schritt rundet Jobware seine jetzt schon exzellente Reichweite im IT-Bereich ab. Dr. Wolfgang Achilles, Geschäftsführer von Jobware, betont: “Ich freue mich sehr über die Partnerschaft mit der IDG Media Magazine GmbH, deren Plattformen nicht nur in der IT-Branche hoch geschätzt werden.”

Read the rest of this entry »

Monster.de kooperiert mit SPIEGEL ONLINE

Nutzer von SPIEGEL ONLINE haben ab sofort Zugriff auf eine der größten privaten Stellenanzeigen-Datenbanken Deutschlands

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Eschborn – Monster, das bekannteste private Online-Karriereportal in Deutschland*, schließt eine Partnerschaft mit der führenden deutschen Nachrichten-Seite. Die 9,75 Millionen Unique User** von SPIEGEL ONLINE können ab sofort unter http://monster.spiegel.de/ direkt auf das gesamte Stellenangebot von Monster zugreifen. Über diese integrierte Stellensuche sind rund 60.000 Stellenangebote*** von monster.de einsehbar.

Read the rest of this entry »

Neues Jahr, neues Glück – neuer Job?

Online-Jobsuche

Düsseldorf. Ab sofort ist Schluss mit Rauchen, ungesunder Ernährung und dem Dasein als Couch Potatoe – so oder so ähnlich klingen zahlreiche gute Vorsätze nach dem Jahreswechsel. Viele Menschen nutzen die besinnliche Zeit zwischen den Jahren, um sich Gedanken über ihr Leben zu machen. Dazu zählt auch, die eigene berufliche Situation zu überdenken und sich nach Alternativen umzuschauen. Aktuelle Zugriffszahlen auf www.stepstone.de bestätigen das: Am Montag, den 10. Januar, stiegen die Besucherzahlen der erfolgreichen Online-Jobbörse deutlich. Die Zugriffszahlen lagen an diesem Tag rund 30 Prozent über denen im Tagesdurchschnitt 2010. Auch die Anzahl der Downloads über den StepStone Bewerbungsgenerator hat im Januar die Schallmauer durchbrochen: Jobsuchende haben bisher mehr als 10.000 Bewerbungen über das Service-Tool erstellt und heruntergeladen.

Read the rest of this entry »

IVW Verfahren zur Reichweitenbestimmung: Arbeitgeber haben endlich mehr Transparanz bei der Auswahl der passenden Jobbörse

.

Monsters Entscheidung zur Teilnahme am IVW-Verfahren zur Reichweitenbestimmung ihrer Jobbörse hat für Aufsehen gesorgt. Nach jahrelangen Scharmützeln der Jobbörsen um die “richtigen” Reichweitenzahlen kommt Bewegung in dieses Thema. Es geht um Transparenz, Vergleichbarkeit, Standardisierung der Zahlen, kurz um die Glaubwürdigkeit der Jobbörsen-Betreiber in der Recruiting-Branche.

Read the rest of this entry »

Die Relevanz der Reichweite im Recruiting (Teil 3): Monsters Massnahmen zur Messung der Reichweite machen Mut

Ein Kommentar von Gerhard Kenk

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Bad Soden, 29.10.2010. Gestern verkündete das Karriereportal Monster Deutschland per Pressemitteilung, daß die Reichweite und Besucherzahlen ab sofort nach dem Marktstandard von IVW gemessen werden. Mit diesem Schritt beweist Monsters Management Mut: Seit dem Siegeszug der Jobbörsen und Jobsuchmaschinen im Online-Recruiting haben sich die Betreiber immer wieder um die Veröffentlichung und Vergleichbarkeit der Reichweitenzahlen, also der Anzahl Besuche bzw. Seitenabrufe des jeweiligen Karriereportals, mehr oder weniger gedrückt.

Read the rest of this entry »

Monster.de ab sofort IVW-geprüft – Erster Schritt im Engagement für bessere Vergleichbarkeit der Online-Karriereportale

Marcus Riecke, Monster, Vice President    & General Manager DACH

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Eschborn. Das Karriereportal monster.de weist ab sofort monatlich IVW-geprüfte Reichweitenzahlen aus. Mit seinem Beitritt zur Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) übernimmt Monster eine Vorreiterrolle im Engagement für zuverlässige und vergleichbare Zugriffs- und Reichweiten-Zahlen im Online-Recruiting-Markt unter den national führenden Jobportalen. Ziel ist es, die Entscheidungsfindung der Unternehmen im Personalbereich mithilfe anerkannter Standards zu erleichtern und die Vergleichbarkeit der Anbieter zu gewährleisten. Im Ausweisungsmonat September erreichte das Karriereportal gemeinsam mit der dazugehörigen Plattform jobpilot.de über 5,25 Millionen Visits.

Read the rest of this entry »

Schirrmacher auf der Zukunft Personal in Köln: Grenzt die Internet-Nutzung an Körperverletzung?

Frank Schirrmacher, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frank Schirrmacher, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Bad Soden /ghk. Frank Schirrmacher hat sich als Journalist und Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung als “kritischer Geist” gegen eine  unreflektierte Nutzung des Internets einen Namen gemacht.

Es ist deshalb nicht ganz verwunderlich, dass auf den Seiten der Frankfurter Allgemeinen Zeitung den Themen Netzwirtschaft und Internet-Nutzung einen angemessenen Raum für Berichte und Analysen eingeräumt wird.

In seinem viel diskutierten Buch “Payback” setzt sich Frank Schirrmacher kritisch mit der Internet-Nutzung, und mit nichts Geringerem als der “Rückgewinnung über unser Denken” auseinander.

Read the rest of this entry »

Jobware verstärkt in Franken und Thüringen: Kooperation mit der Verlagsgruppe Hof-Coburg-Suhl

Paderborn - Ab sofort erscheinen Stellenanzeigen von Jobware auch auf den folgenden Plattformen der Verlagsgruppe Hof- Coburg-Suhl. Leser erhalten damit eine größere Auswahl an Angeboten und Inserenten gewinnen zusätzliche Kandidaten aus dieser Region.

Read the rest of this entry »

Controlling in Zeiten von Social Media – softgarden auf der Zukunft Personal 2010

Dominik Faber, softgarden

Dominik Faber, softgarden

Berlin/Saarbrücken – Nur wenigen Unternehmen gelingt es bislang, die eigene Effizienz in Personalmarketing und E-Recruiting verlässlich zu messen. Auf der Zukunft Personal in Köln zeigt softgarden (www.softgarden.de) vom 12. – 14. Oktober 2010 am Messestand und in einem Vortrag, wie HR-Verantwortliche diese Herausforderung meistern und dabei auch ihre Social-Media Aktivitäten einbeziehen können. Weitere Schwerpunkte des Spezialisten für E-Recruiting in diesem Jahr: Referral-Marketing für Arbeitgeber auf Social Media-Plattformen sowie branchenspezifische Lösungen im E-Recruiting.

Read the rest of this entry »

Die Relevanz der Reichweite im Recruiting (Teil 1): Einführung und technische Grundlagen

Work in Progress

Die Relevanz der Reichweite im Recruiting

Die Relevanz der Reichweite im Recruiting

(ghk) Eigentlich könnte die Bedeutung der Reichweite für das Recruiting so einfach wie die sprichwörtliche Milchmädchenrechnung sein: Je höher die Reichweite einer Webseite, auf der eine Stellenanzeige für die zu besetzende Position publiziert wird ist, um so öfter wird diese von geeigneten Kandidaten gelesen und um so mehr qualifizierte Bewerbungen gehen ein.
Und klar ist eigentlich auch die Tatsache, dass bei vielen Bewerbern auch der richtige qualifizierte Kandidat zu finden sei.


Die Artikel-Serie “Die Relevanz der Reichweite im Recruiting” untersucht, inwieweit sich die unterschiedlichen Publishing-Prozesse von Stellenanzeigen auf die Reichweite, d.h. die Lese-Häufigkeit der Stellensuchenden auswirkt und mit welchen Methoden und Verfahren die damit erzielte Reichweite quantifiziert werden kann.

Read the rest of this entry »

Kienbaum lässt die Katze aus dem Sack: Studie zur Arbeitgeber-Präsenz in privaten sozialen Netzwerken

Lisa Behrendt, Kienbaum

Lisa Behrendt, Kienbaum

Bad Soden (ghk). Lisa Behrendt sorgt für Aufmerksamkeit im Social Media Recruiting. Ihre neueste “Duftmarke” im Web ist eine Studie zur Arbeitgeber-Präsenz in privaten sozialen Netzwerken.

Und als Bereichsleiterin Interactive/Online bei der Kienbaum Communications in Gummersbach hat die studierte Betriebswirtin auch die entsprechende Gründlichkeit bei der Konzeption der Studie und bei der Präsentation der Untersuchungsergebnisse bewiesen.


So zeigt die Kienbaum-Studie verblüffende neue Aspekte, die eigentlich nicht zum allgegenwärtigen Hype passen, auf.
Read the rest of this entry »

Profilo pollt Personaler-Präferenzen

Ute Stümpel, Geschäftsführerin, PROFILO Rating-Agentur GmbH Hamburg

Ute Stümpel, Geschäftsführerin, PROFILO Rating-Agentur GmbH

Hamburg. Die PROFILO-Studie mit dem Fokus auf die Einschätzung der Jobbörsen aus Sicht der Personaler ist für die Medienplanung und Anzeigenschaltung von Stellenangeboten aus der Welt des Recruiting nicht mehr wegzudenken. Nun wurde die Jobportalstudie einer Überarbeitung unterzogen, doch nach wie vor geht es um die Präferenzen der Personaler bei der Nutzung von Jobportalen.

Am 18. Oktober 2010 erscheint die überarbeitete PROFILO-Jobportalstudie 2010. Personaler werden gebeten, auch dieses Jahr ihr aktuelles Meinungsbild in der Zusammenarbeit mit Jobportalen unter http://www.profilo.de/Jobportalstudie2010 mitzuteilen.

Read the rest of this entry »

Die Gutmenschen der Commerzbank und die Vernetzung der Recruiting-Welt

Marco Esser, Commerzbank

Marco Esser, Commerzbank

Bad Soden (ghk). Die Zeit drängt. Die Commerzbank muss sich von den Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise erholen. Gleichzeitig muss die ehemalige Dresdner Bank nach deren Übernahme integriert werden, eine “Neue Commerzbank” gilt es zu erfinden. Jetzt werden die Weichen im Personalsektor neu gestellt. Doch auch im Recruiting müssen weiterhin die Kleinigkeiten beachtet werden.


Der Commerzbank ist ein großer Wurf gelungen. Die Bank hat es nun nach den Irren und Wirren der Finanzkrise geschafft, den Fokus wieder auf das ganz reale Geschäft und die dazu notwendigen Mitarbeiter zu richten.

Krisenbewältigung, Downsizing der Finanz-Risiko-Postionen, Umgang mit dem Staat als Miteigentümer – das waren die zentralen Management-Prioritäten. Dazu gesellte sich mit der Übernahme der Dresdner Bank gerade im Personalbereich eine Herausforderung ungeahnter Größenordnung hinzu.

Read the rest of this entry »

Was leisten Print- und Online-Medien im Recruiting?

Medialeistungstest der Westpress Werbeagentur

Ein Gastbeitrag von Christian Hagedorn.

Christian Hagedorn

Christian Hagedorn

Hamm. Die Westpress Werbeagentur hat mit dem Medialeistungstest 2010 Print und Online (kurz: MLT) in Kooperation mit maßgeblichen Verlagen und Online-Jobbörsen eine unabhängige Studie durchgeführt, die in ganz Deutschland einzigartig ist. Der MLT vergleicht Print- sowie Online-Medien und trifft eine fundierte Aussage über die quantitative und qualitative Leistungsfähigkeit der Medien hinsichtlich der Generierung von Bewerbungen durch die Schaltung von professionell gestalteten Stellenanzeigen.

Read the rest of this entry »

Wer kann es am besten? Westpress Media Leistungstest: StepStone ist der Marktführer in Sachen Quantität und Qualität von gelieferten Bewerbungen

Frank Hensgens, Stepstone

Düsseldorf. Keine Online-Jobbörse in Deutschland liefert mehr Bewerbungen als StepStone. Das ist das Ergebnis des Westpress Media-Leistungstests, einer der wichtigsten neutralen Jobbörsen-Untersuchungen der Branche. Ergebnis: Unternehmen, die ihre Stellenanzeigen auf www.stepstone.de schalten, erhalten die meisten Bewerbungen und in der Regel auch die besten.

Read the rest of this entry »