Artikel-Schlagworte: „Personal Total“

Personalien: Königsteiner Agentur positioniert sich für die Zukunft

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Martina Gronemeyer

Martina Gronemeyer

Königsteiner Agentur positioniert sich im Jubiläumsjahr für die Zukunft
Martina Gronemeyer
ist seit Januar 2017 innerhalb der Geschäftsleitung der Königsteiner Agentur hauptverantwortlich für den Bereich Personalmarketing und HR Consulting. Die Schaffung dieses neuen Geschäftsleitungsbereichs bei der Fachagentur für Personalmarketing geschah vor dem Hintergrund, dass diese Themen neben dem Anzeigenmanagement auch in der Zukunft weiterhin an Bedeutung gewinnen werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Analyse von Stellenanzeigen: Unternehmenswerte und Arbeitsatmosphäre werden in Jobanzeigen kaum kommuniziert

Armin Betz

Armin Betz

Nur etwas mehr als jedes zehnte Unternehmen gibt in seinen Stellenanzeigen konkrete Hinweise auf Unternehmenswerte, Firmenkultur oder Arbeitsatmosphäre. Das ist das Ergebnis einer Analyse der Personalberatung personal total auf Basis von AnzeigenDaten.de. Untersucht wurden rund 1,8 Millionen deutschsprachige Stellenanzeigen aus den ersten drei Quartalen des Jahres 2014 auf besonders einschlägige Hinweise zu Visionen, Werte, Leitbilder, Arbeitsklima und Unternehmenskultur.

Diesen Beitrag weiterlesen »

20 Jahre Personalberatung mit System: personal total feiert mit Verlosungsaktion

Armin Betz

Armin Betz

München – personal total, mit derzeit 27 Standorten und ca. 100 Beratern eines der größten Personalberatungsunternehmen für Ingenieure und Spezialisten in Deutschland, feiert zwanzigjähriges Jubiläum. Seit Ende 1994 konnte personal total über 10.000 Positionen erfolgreich mit Fach- und Führungskräften besetzen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fachkräftemangel: weniger Unternehmen setzen auf Quereinsteiger

Armin Betz

Armin Betz

Stellenmarkt-Analyse von personal total

München – Der Mangel an Fach- und Führungskräften in Deutschland zwingt Unternehmen immer mehr, neue Wege im Recruiting zu gehen. Eine Möglichkeit, qualifiziertes Personal zu finden, ist die gezielte Ansprache von Quereinsteigern, die momentan jedoch vergleichsweise selten stattfindet. In gerade mal 1,2 Prozent aller Stellenanzeigen in den ersten drei Quartalen 2014 wurden Quereinsteiger angesprochen.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

Stellenmarkt in Deutschland zieht an – hohe Nachfrage bei Bau, Gastberufen und IT

Armin Betz

Armin Betz

personal total Stellenmarkt-Analyse

München – Die Nachfrage nach Mitarbeitern in Deutschland wächst – das ist das Ergebnis einer Stellenmarkt-Analyse der personal total AG. Demnach ist die Zahl der ausgeschriebenen Positionen im ersten Halbjahr 2014 gegenüber dem gleichen Zeitraum des Vorjahres von ca. 1,132 Millionen auf 1,217 Millionen gestiegen – das entspricht einem Zuwachs von ca. 7,5 Prozent. Besonders im Bereich Bauwesen, Handwerk, Umwelt hat die Zahl der ausgeschriebenen Positionen zugenommen. Hier haben die Unternehmen von Januar bis Juni 2014 rund ein Viertel mehr Stellen angeboten als im ersten Halbjahr 2013. Ausgewertet wurden die Stellenanzeigen­schaltungen in 155 Printmedien und 29 Online-Stellenbörsen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Trainee-Stellen: Master- und Bachelorabschlüsse setzen sich zunehmend durch

Armin Betz

Armin Betz

München – Eine Stelle als Trainee ist bei vielen Hochschulabsolventen ein beliebter Berufseinstieg nach dem Studium. Von den Unternehmen wird dabei immer häufiger ein akademischer Abschluss vorausgesetzt. In den Stellenanzeigen für Trainees aus dem vergangenen Jahr wurde vor allem der Masterabschluss als Anforderung genannt, aber auch Bachelor-Absolventen waren bei Unternehmen gefragt. Dies zeigt eine aktuelle Stellenmarkt-Auswertung der personal total AG auf Basis von AnzeigenDaten.de. Ausgewertet wurden ca. 2,1 Millionen Stellenanzeigen aus 29 Online-Jobbörsen, 155 Print-Medien und mehr als 100.000 Unternehmens-Websites.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Die objektivere Alternative zu geschönten Arbeitszeugnissen

Armin Betz

Armin Betz

Arbeitsproben werden zu selten gefordert

 München –  „Arbeitszeugnisse sind häufig geschönt oder sogar selbst verfasst.“ So lautete das Ergebnis einer Umfrage, die die Personalberatung personal total AG im Oktober 2012 durchgeführt hat. Eine gute Möglichkeit für Personalverantwortliche, dieses Problem zu umgehen, sind Arbeitsproben – doch das Umdenken lässt auf sich warten. Eine aktuelle Studie der personal total AG auf Basis von AnzeigenDaten.de hat ergeben, dass in gerade mal 0,2 Prozent aller Stellenanzeigen in den letzten sechs Monaten Arbeitsproben gefordert waren. Ausgewertet wurden die Stellenanzeigen aus 32 Online-Jobbörsen und 159 Printmedien sowie über 100.000 Unternehmens-Websites.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Stellenmarkt: Fast jedes zweite Jobangebot kommt von Personalberatungen

Kostenloser Ratgeber von personal total macht Bewerber fit für den Umgang mit Personalberatungen

Armin Betz

München –  Durchschnittlich 40 Prozent aller Stellenanzeigen in Print- und Onlinemedien wurden 2012 von Personaldienst­leistern geschalten. Das hat eine Untersuchung der personal total AG auf Basis von AnzeigenDaten.de ergeben. Untersucht wurden 23 Online-Jobbörsen und 118 Printtitel in Deutschland. Am häufigsten wurden dabei Ingenieure und IT-Fachkräfte gesucht. Rund 15 Prozent der von Personal­dienst­leistern ausgeschriebenen Positionen im vergangenen Jahr waren Ingenieurstellen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Trotz Finanzkrise: Ingenieure und IT-Spezialisten weiter stark gefragt

Armin Betz

München – Trotz aktueller konjunktureller Schwächen bleibt die Nachfrage nach Ingenieuren und IT-Experten auf hohem Niveau. Das ergab die neueste Untersuchung der Personalberatung personal total AG auf Basis von Anzeigendaten.de. Dabei wurde die Zahl der Stellenausschreibungen für IT- und Ingenieur­-Fachkräfte in den Jahren 2011 und 2012 verglichen. Ausgewertet wurden mehr als 4,5 Millionen Stellenanzeigen in rund 120 Printmedien und 23 Online-Jobbörsen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalmarkt: Erfolgsbeteiligungen nur selten zur Mitarbeitergewinnung genutzt

Stellenmarktanalyse der personal total AG:

                                              

Armin Betz

München – Nur ein geringer Teil der Unternehmen in Deutschland versucht, neue Mitarbeiter mit der Aussicht auf eine Beteiligung am Unternehmenserfolg zu gewinnen. Das ergab eine aktuelle Analyse der Personalberatung personal total AG auf Basis von Anzeigendaten.de. Dabei wurden mehr als 5 Millionen Stellenanzeigen in rund 130 Printmedien und 25 Online-Jobbörsen aus dem vergangenen Jahr ausgewertet. Insgesamt findet sich nur in ca. 10,6 Prozent aller Stellenanzeigen von 2012 ein Hinweis auf eine Erfolgsbeteiligung. Am häufigsten wird das Argument dabei für Stellen im Vertrieb oder Verkauf eingesetzt. Bei etwa jeder fünften Anzeige (19 Prozent) in dieser Berufsgruppe wird ein solches Vergütungsmodell kommuniziert. Im Bereich Consulting und Beratung liegt dieser Wert bei ca. 14,4 Prozent, bei Unternehmens­führung und Management sind es 13,8 Prozent und bei IT und Telekommunikation 12,9 Prozent.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalexperten: Arbeitszeugnisse häufig geschönt oder sogar selbst verfasst

Armin Betz, personal total

München – Arbeitszeugnisse, die eine Beurteilung des Mitarbeiters enthal­ten, fallen oft zu positiv aus und werden häufig von den Mitarbei­tern sogar selbst verfasst. Dies ist das Ergebnis einer Umfrage der Personalberatung personal total AG, an der sich 266 Pers­­onal­experten in Deutschland beteiligt  haben. Die Umfrage zeigt dabei eine deutl­iche Diskrepanz zwischen dem immer noch hohen Stellenwert von qualifizierten Arbeits­zeug­nissen bei der Bewerberauswahl und ihrem tatsächlichen Informa­tions­­gehalt: So sind 87 Prozent der Teil­nehmer der Meinung, dass eine Bewerbung ohne qualifiziertes Arbeitszeugnis unvoll­ständig ist und 77 Prozent lehnen Be­wer­­bungen häufig oder zumindest gelegentlich auf­grund der vorge­legten Zeug­nisse ab.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Sonnige Aussichten für Jobs in der Windenergie – Solar-Branche mit Gegenwind

Armin Betz, personal total

München – Die Nachfrage nach neuen Mit­arbei­tern in der deutschen Solar-Branche ist in den letzten drei Quar­talen deutlich gesunken, gleichzeitig steigt der Bedarf bei Wind­kraft-Unternehmen kontinuierlich an. Das ist das Ergeb­nis einer aktuellen Untersuchung der Personalberatung personal total AG auf Basis von AnzeigenDaten.de. So stieg die Zahl der Stellen­anzeigen, die einen Bezug zur Windenergie-Branche auf­weisen, vom vierten Quartal 2011 zum zweiten Quartal 2012 um rund 17 Prozent. Im gleichen Zeitraum sank die Anzei­gen­schal­tung im Bereich der Solarenergie um etwa 20 Prozent.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Untersuchung von personal total: Großer Trainee-Bedarf in den Unternehmen – Zahl der Stellenanzeigen deutlich gestiegen

Armin Betz, personal total

München. Der Bedarf an Trainees in deutschen Unternehmen ist innerhalb eines Jahres deutlich gestiegen: Schalteten 2010 noch 2.007 Unternehmen Anzeigen für Trainee-Stellen, waren es 2011 bereits 2.442 Unternehmen. Das entspricht einer Steigerung von rund 22 Prozent. Das ergab eine aktuelle Untersuchung der Personalberatung personal total AG auf Basis von AnzeigenDaten.de. Ausgewertet wurden 102 Printmedien und 20 Online-Stellenbörsen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Auswertung Stellenanzeigen im Quartal I/09 bestätigt Prognose von BITKOM-Branchenbarometer: IT/TK-Fachkräfte auch in Krisenzeiten gefragt

München – Die IT/TK-Branche erweist sich in der Wirtschaftskrise als vergleichsweise stabil und ist optimistisch in puncto Umsatzprognosen und Personalplanung, wie eine Umfrage des Branchenverbands BITKOM belegt. Zwar ging die Anzahl der Stellenanzeigen für IT/TK-Fach- und Führungskräfte im ersten Quartal 2009 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 23 Prozent zurück. Damit verzeichnet der IT/TK-Personalmarkt jedoch einen deutlich geringeren Rückgang als der Stellenmarkt allgemein (31 Prozent) oder die Berufsgruppe der Ingenieure (37 Prozent).

Diesen Beitrag weiterlesen »

Unsicherheit am Arbeitsplatz -In der Krise das Vertrauen der Mitarbeiter stärken

Armin Betz, personal total

Armin Betz, personal total

München, den 24. März 2009 – Fast täglich treffen Meldungen von Insolvenzen, Entlassungen und Kurzarbeit ein. Diese Stimmung überträgt sich nicht selten auf das Verhalten und die Motivation der Mitarbeiter: Unsichere Arbeitsplatzverhältnisse schwächen ihre Leistung und ebnen häufig den Weg für eine Ellbogenmentalität. Vor diesem Hintergrund raten die Personalexperten der Personalberatungsfirma personal total, aktiv das Vertrauen der Mitarbeiter in wirtschaftlichen Krisenzeiten zu stärken und das Arbeitsklima im eigenen Betrieb kritisch hinsichtlich der Anzeichen für eine Verschlechterung zu beobachten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1