Artikel-Schlagworte: „PERSONALintern“

Personalfluktuation: Wer braucht bei diesem Arbeitsplatz noch Home Office?

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Wer braucht bei diesem Arbeitsplatz noch Home Office? Astrid Kaiser ist Personalchefin im Luxusresort

Astrid Kaiser

Astrid Kaiser

Astrid Kaiser ist seit dem 01. Dezember 2016 Human Resources Manager des Bürgenstock Resort (Kanton Nidwalden/Schweiz). Sie wird die Personalabteilung im Resort der Superlative (drei Luxus Hotels, ein Healthy Living Center, Residence-Suiten mit Hotelservice, Business Infrastruktur, das 10‘000 m2 Bürgenstock Alpine Spa; 500 Meter über dem Vierwaldstättersee gelegen), führen und die anspruchsvolle Mitarbeitersuche koordinieren. Kaiser ist eine erfahrene Hotelière, eidg. dipl. HR-Fachfrau und bringt einen MAS in betrieblichem Bildungs- und Kompetenzmanagement mit. Sie hat unter anderem mehrere Jahre in einer HR-Führungsposition bei der ZFV-Gruppe gearbeitet.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

PERSONALintern: Personalfluktuation bei K+S, Stadt Köln, Tagesspiegel und BDI

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Dr. Rainer Gerling

Dr. Rainer Gerling

K+S mit neuem Arbeitsdirektor

Dr. Ralph Jäger (Jg. 1964), Kaufmännischer Geschäftsführer und Arbeitsdirektor der K+S KALI GmbH (Kassel), und der Aufsichtsrat der Gesellschaft haben sich einvernehmlich darauf verständigt, das bis zum 30. Juni 2017 laufende Mandat von Jäger nicht zu verlängern. Der Diplom-Ökonom hat den Düngemittelproduzenten bereits zum 30. November 2016 verlassen. Jäger war im Juli 2014 in die Geschäftsführung und als Arbeitsdirektor berufen worden und verantwortet seither die Bereiche Finance & Controlling, Human Resources, Structure & Organisation sowie Compliance bei der K+S KALI GmbH (PERSONALintern 18/2014). Seit dem 1. Dezember 2016 besteht die Geschäftsführung der K+S KALI GmbH bis auf Weiteres aus zwei Mitgliedern. Alexa Hergenröther (Jg. 1970), die seit Juni 2014 die Bereiche Marketing und Vertrieb verantwortet, wird zusätzlich zu ihren bisherigen Aufgaben die Bereiche Finance & Controlling, Structure & Organisation sowie Compliance verantworten. Dr. Rainer Gerling (Jg. 1958), der seit Januar 2016 Produktion und Technik verantwortet, hat den Bereich Human Resources und die Position des Arbeitsdirektors mit übernommen. Der Diplom-Bergbauingenieur trat nach seinem abgeschlossenem Studium (TU Clausthal) 1985 als Trainee bei der damaligen Kali und Salz AG ein und hatte seitdem verschiedene Managementfunktionen im Unternehmen inne, bis er 2016 in den Vorstand aufrückte.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel Nexus: Next level HR Wachstum

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

picture_nyreröd_sofieNexus: Neue Personalchefin richtet HR auf qualitatives Wachstum aus
Sofie Nyreröd ist seit dem 19.09.2016 die neue Personalchefin bei Nexus, führender internationaler Anbieter von Sicherheitslösungen und -dienstleistungen. In ihrer Funktion als Chief Human Resources Officer (CHRO) ist sie gleichzeitig Mitglied der Geschäftsleitung bei dem Spezialisten für Identitäts- und Access Management (IAM). Nexus hat seinen Hauptsitz in Stockholm/Schweden, ist jedoch als führender internationaler Anbieter von Sicherheitslösungen und -dienstleistungen auch in Deutschland (u.a. Ettlingen) sehr gut positioniert. Nyreröd verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung in HR-Führungspositionen und hat unter anderem in großen Unternehmen wie der Versicherungsgesellschaft If sowie bei der Beratungsfirma McKinsey & Company gearbeitet.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: TUI stärkt HR Kommunikation

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Christian Rapp

Christian Rapp

TUI stärkt HR Kommunikation
Christian Rapp
(39) verstärkt seit dem 1. November 2016 den Bereich Corporate & External Affairs der TUI Group. Als Leiter Group Change & Human Resources Kommunikation wird er die Veränderungs- und Mitarbeiterkommunikation für die über 70.000 Mitarbeitenden der Konzerngesellschaften strategisch weiterentwickeln. Er wird zudem in der Konzernkommunikation die Pressearbeit für Dr. Elke Eller, seit 15. Oktober 2015 Mitglied des Vorstandes für das Ressort Personal sowie Arbeitsdirektorin der TUI Group (PERSONALintern 32/2015), übernehmen. Darüber hinaus soll er die Nachhaltigkeitskommunikation der TUI Group weiterentwickeln. Er berichtet an Michael Röll, der im Bereich Group Corporate & External Affairs die Externe und Interne Kommunikation der TUI Group verantwortet. Rapp hat in der Vergangenheit unter anderem für die Deutsche Lufthansa AG, die Tagungen der Nobelpreisträger und mit verschiedenen Schwerpunkten für Vodafone Deutschland gearbeitet, zuletzt als Leiter Public Affairs im Berliner Büro des Unternehmens.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Mehr Gewicht für HR

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern 

Simon Hartwich

Simon Hartwich

Häcker Küchen gibt HR mehr Gewicht
Simon Hartwich (32) ist seit dem 01. November 2016 Personalleiter bei der Häcker Küchen GmbH & Co. KG (Rödinghausen). Der Küchenhersteller beschäftigt aktuell 1.400 Mitarbeitende am Standort Rödinghausen und hat die Position „Personalleiter“ neu geschaffen. Der Diplom-Psychologe Hartwich, der an der Universität Bielefeld studierte, war die letzten zwei Jahre Teamleiter Personal bei August Storck in Halle und zuvor drei Jahre Personalreferent bei Follmann Chemie in Minden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel bei Personaldienstleister

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

TECOPS: Wechsel in der Geschäftsführung

Markus Ley

Markus Ley

Markus Ley wurde am 29.09.2016 als Nachfolger von Ludwig Hank zum Geschäftsführer der tecops personal GmbH berufen und bildet in dieser Funktion gemeinsam mit Christiane Schäfter die neue Führungsspitze des Unternehmens. Ley ist ein langjähriger Kenner der Personaldienstleistungsbranche. Nach Stationen in verantwortlichen Positionen bei Brunel und Yacht war er mehr als elf Jahre Geschäftsführer bei Hays und hat dort den Geschäftsbereich Arbeitnehmerüberlassung aufgebaut. Seit dem 01.07.2016 gehört Ley ebenfalls dem Vorstand der Allgeier Experts SE an, unter deren Dach das Personaldienstleistungsgeschäft der Allgeier SE zusammengeführt wird. Die tecops personal GmbH ist hierbei eines der größten Tochterunternehmen innerhalb dieser Division.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Das Ende einer Dienstreise

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv

Gerold Linzbach, Vorstandsvorsitzender der Heidelberger Druckmaschinen AG. Foto: Uli Deck/Archiv

Das Ende einer Dienstreise: Linzbach hört bei Heidelberger Druckmaschinen auf
Dr. Gerold Linzbach
(60), Vorstandsvorsitzender und Arbeitsdirektor der Heidelberger Druckmaschinen AG (Heidelberg), hat dem Aufsichtsrat mitgeteilt, dass er nach dem erfolgreichen Turnaround für eine Verlängerung seines Vertrags nicht zur Verfügung steht und beabsichtigt, sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen. Er steht dem Unternehmen für einen geordneten Übergang bis zum August 2017, dem regulären Ende seiner Vertragslaufzeit, zur Verfügung. Damit hat der Aufsichtsrat ausreichend Zeit, einen geeigneten Nachfolger zu finden.

Tipp: Hier ist eine interessante Vakanz entstanden

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Cognos, Compexx, Kempinski, Ricoh, Heraeus…

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Afting ist neuer Vorstandsprecher bei Cognos

Dr. Matthias Afting

Dr. Matthias Afting

Dr. Matthias Afting (46) ist seit dem 01. Juli 2016 neuer Vorstandssprecher der COGNOS AG (Köln). Er folgt bei einem der größten privaten und unabhängigen Bildungsunternehmen in Deutschland (1.525 Mitarbeitende) auf Hermann Kögler, der nach zwölf Jahren zum 30.06.2016 aus dem Vorstand ausgeschieden ist und in den Aufsichtsrat gewählt wurde. Afting übernimmt neben der Sprecherfunktion im Vorstand auch die Leitung des Bereichs Health & Science und in dieser Funktion den Vorsitz im Aufsichtsrat der LUNEX-University sowie die Geschäftsführung der Hochschule Fresenius gem. GmbH. Diese Positionen hatte seit Juni 2015 bis Anfang Juni 2016 Prof. Dr. Marie-Louise Klotz inne (PERSONALintern 31/2015), die ihr Vorstandsmandat und ihre damit verbundenen Ämter Anfang Juni 2016 niedergelegt hat. Der Mediziner Afting war bis Ende 2015 Mitglied der Geschäftsleitung der Vorwerk-Gruppe und in dieser Funktion verantwortlich für Personal und Organisation (PERSONALintern 03/2012).

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Vom Vorfeldarbeiter zum Arbeitsdirektor

Michael Hanné Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH

Michael Hanné
Foto: Flughafen Düsseldorf GmbH

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Dohm verlässt Flughafen Düsseldorf
Dr. Ludger Dohm, Sprecher der Geschäftsführung und Arbeitsdirektor der Flughafen Düsseldorf GmbH, hat mit Wirkung zum 30. Juni 2016 in gegenseitigem Einvernehmen mit den Gesellschaftern sein Amt als Geschäftsführer (u.a. mit der Verantwortung für den Bereich Personal) – das er zum 1. März 2015 als Nachfolger des verstorbenen Christoph Blum übernommen hatte (PERSONALintern 49/2014) – niedergelegt und ausgeschieden. Zum neuen Sprecher der Geschäftsführung berief der Aufsichtsrat den Diplom-Kaufmann Thomas Schnalke, der bereits seit 2001 in der Geschäftsführung die Entwicklung des Flughafens mitverantwortet. Zum Arbeitsdirektor nach §33 Mitbestimmungsgesetz wurde Michael Hanné ernannt. Er ist Leiter des Geschäftsbereichs Operations und seit mehr als 35 Jahren am Flughafen Düsseldorf beschäftigt. Hanné begann 1980 seine Laufbahn als Arbeiter auf dem Vorfeld, der Jets be- und entlud. Es folgten die Stationen Vorarbeiter und eine anschließende Ausbildung zum Verkehrs- und Lademeister. Später wurde er Betriebsleiter (1988) und dann Verkehrsleiter (1989). Im Jahr 2010 wurde er mit dem Geschäftsbereich Operations betraut und seit Januar 2012 ist er Prokurist der Gesellschaft.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalfluktuationen: Sattelberger startet zweite Karriere in der Politik

Autor: Bernd Gey

Sattelberger will für die FDP im Wahlkreis München-Süd antreten

Thomas Sattelberger (67) früherer Topmanager, startet seine zweite Karriere in der Politik. Wie das Wirtschaftsmagazin BILANZ in seiner neuen Ausgabe meldet, will er bei der Bundestagswahl im Herbst kommenden Jahres für die FDP im Wahrkreis München-Süd antreten. Sattelberger bringt für seine Politik-Karriere reichlich Wirtschaftserfahrung mit. Bei drei Dax-Konzernen, Lufthansa, Continental und zuletzt Telekom, saß er im Vorstand, zuständig für das Personalressort.

picture_Sattelberger_Thomas_UNICUM_2014_DGFP

Thomas Sattelberger

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Uni Mannheim, Fresenius, Tui, Zeppelin und mehr

Barbara Windscheid

Barbara Windscheid

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Neue Kanzlerin der Universität Mannheim gewählt
Barbara Windscheid wurde in einer gemeinsamen Sitzung von Senat und Universitätsrat zur neuen Kanzlerin der Universität Mannheim gewählt. Die Mathematikerin übernimmt das Amt zum 1. Januar 2017 von Dr. Susann-Annette Storm, die sich nach 16 Jahren als Kanzlerin in den Ruhestand verabschiedet. Als zweitem hauptberuflichem Mitglied des Rektorats obliegt der Kanzlerin die Personal- und Wirtschaftsverwaltung der Universität. Sie ist zugleich Beauftragte für den Haushalt und Leiterin der Verwaltung. Die Amtszeit beträgt sechs Jahre.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalwechsel: Roland Berger, Klöckner, Saatchi+Saatchi & Co

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Angelika Kambeck

Angelika Kambeck

Klöckner mit neuer Konzern-Personalleiterin
Angelika Kambeck
ist seit Mitte Mai Konzern-Personalleiterin (Head of Group HR) bei der Klöckner & Co SE (Duisburg). Die Position ist bei dem Stahl- und Metalldistributor aufgrund personeller Veränderung und der dadurch entstandenen angepassten Aufgabenverteilung in dieser Form neu geschaffen worden. Das Ziel ist, HR als strategisch wichtiges Themengebiet weiterhin erfolgreich voranzutreiben. Die Diplom-Pädagogin (Universität Duisburg-Essen) berichtet direkt an den CEO des Unternehmens, Gisbert Rühl. Bei Klöckner & Co arbeitet Kambeck bereits seit Ende 2010 und war zuvor in verschiedenen HR-Funktionen bei E.ON und Volkswagen tätig (Executive HR, Talent Management, Strategic Group HR). Klöckner & Co ist weltweit einer der größten produzentenunabhängigen Stahl- und Metalldistributoren und eines der führenden Stahl-Service-Center-Unternehmen und beschäftigt rund 9.200 Mitarbeiter.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalszene: Wechsel bei Banken, Immobilien, Pharmazie

Autor Bernd Gey, PERSONALintern

picture_Wiedenfels_STADA Arzneimittel AG
Dr. Matthias Wiedenfels
, seit 2013 Vorstand Unternehmensentwicklung & Zentrale Dienste des Generikakonzerns STADA Arzneimittel AG (Bad Vilbel) und in dieser Funktion für die Bereiche Unternehmensentwicklung, Portfolio Management, Personal, Recht, Patente, Compliance, Risikomanagement sowie für Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle zuständig, bleibt voraussichtlich bis Ende 2020 im Amt. Sein bisheriger Vertrag wäre Ende des Jahres ausgelaufen und wurde nun frühzeitig verlängert. Der Jurist kam 2009 zu Stada und war in verschiedenen Positionen im Management tätig und verantwortete unter anderem die Bereiche Personal und Risikomanagement.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalszene: Neuer Kapitän an Bord

PERSDONALintern erscheint im Verlag MediaPro Verlagsgesellschaft mbH, Haus Meer 2, 40667 Meerbusch

Bernd Gey Herausgeber PERSONALintern

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

 

Willkommen an Bord: Wechsel im Vorstand der KD
Klaus Hadeler
, Finanz- und Personalvorstand der KD (Köln-Düsseldorfer Deutsche Rheinschiffahrt AG) mit Sitz in Köln, wird am 31. Juli 2016 nach 15-jähriger Vorstandstätigkeit und Vollendung seines Vertrages in den Ruhestand gehen. Als seinen Nachfolger im Vorstand hat der Aufsichtsrat Thomas Günther (43) mit Wirkung zum 1. August 2016 bestellt. Der Diplom-Kaufmann und Steuerberater ist seit 10 Jahren im Unternehmen tätig und verantwortet seit sieben Jahren als Prokurist den Bereich Finanzen und Controlling.

  Diesen Beitrag weiterlesen »

Personalszene: Wechsel bei Knorr-Bremse, Collier, HRpepper und Job AG

PERSDONALintern erscheint im Verlag MediaPro Verlagsgesellschaft mbH, Haus Meer 2, 40667 Meerbusch

Bernd Gey Herausgeber PERSONALintern

Autor: Bernd Gey, Personalintern

 

IKB erweitert Vorstand

Dr. Jörg Oliveri del Castillo-Schulz (48) ist seit dem 1. Februar 2016 neues Vorstandsmitglied bei der IKB Deutsche Industriebank AG (Düsseldorf) und damit neuer Chief Operating Officer (COO) des Unternehmens. In seiner Funktion ist er neben der IT u.a. auch für die Bereiche Personal und Service zuständig. Vor seinem Wechsel nach Düsseldorf war er zuletzt Senior Partner bei Roland Berger Strategy Consultants (Frankfurt/Main).

  Diesen Beitrag weiterlesen »

 

 
Jobsuche mit Indeed
was
Stichwort, Jobtitel oder Unternehmen (z.B. Ingenieur, Vertrieb)
wo
Ort, Bundesland oder Postleitzahl
jobs von Indeed Jobsuche
cw1