Heimspiel für JobScout24 auf der PERSONAL 2009: In München präsentiert die Online-Stellenbörse eine runderneuerte Website und Recruiting „à la card“.

Wie das geht? Besucher des JobScout24 Messestandes erhalten dort die goldene Recruiting-Card – den Schlüssel zum brandneuen Kandidaten-Pool.

München, 18. Februar 2009 – Wie es sich für einen Messeauftritt gehört, enthüllt JobScout24 am 25. und 26. März im Münchner M,O,C in Halle 3 am Stand N.20 nicht nur ein optimiertes Webdesign sondern auch zukunftsweisende Produkte, die bisher sorgsam unter Verschluss gehalten wurden. Nach einer ausgiebigen Entwicklungs- und Testphase wird unter anderem der JobScout24 Kandidaten-Pool einem breiten Publikum vorgestellt. Interessierte Personalverantwortliche sind herzlich eingeladen, das neue Tool zu testen, Fragen zu stellen und vor Ort qualifizierte Kandidaten zu kontaktieren. Als Highlight gibt’s die goldene Recruiting-Card zum Mitnehmen. Ihre Besitzer können bis zum 30. Juni 2009 gratis und unbegrenzt wechselwillige Professionals aus dem JobScout24 Kandidaten-Pool vorqualifizieren und Kontakt zu 3 ausgewählten Kandidaten herstellen.

Wer nicht nur schriftlich mit dem potenziellen neuen Mitarbeiter kommunizieren möchte, kann über JIM, den „Job Interview Manager“ per Webcam ein virtuelles Vorstellungsgespräch führen. In Halle 3 erwartet die Besucher des Standes N.20 außerdem ein gemütliches Bistro-Ambiente, in dem Recruiting „à la card“ wörtlich genommen werden darf: Denn neben der goldenen Recruiting-Card können Besucher auch „à la carte“ kulinarische Genüsse bestellen, die das JobScout24 Team gerne am Tisch serviert.

Spontanes Feedback zum Produktportfolio, Fachdiskussionen und ausführliche Beratungsgespräche sind am Messestand der JobScout24 GmbH ausdrücklich erwünscht. Zudem zeigt Johannes Hack, Geschäftsführer und CEO der JobScout24 GmbH in seinem Expertenvortrag „Aktive Rekrutierung per Datenbank: Alter Hut oder neue Ansätze“ Wissbegierigen Alternativen zum passiven Recruiting mittels Stellenanzeige auf.

Wann? 25. März, 15:40 bis 16:10 Uhr

Wo? Praxisforum 4

Über JobScout24

Die Online-Stellenbörse JobScout24 bietet rund 3,74 Millionen Nutzern pro Monat (ACTA 2008) über 250.000 Stellenangebote namhafter Unternehmen. Arbeitnehmer begleitet JobScout24 durch das gesamte Berufsleben mit zahlreichen Services für Jobsuche und Bewerbungsprozess sowie Informationen über aktuelle Entwicklungen auf dem Arbeitsmarkt. Intuitive Benutzeroberfläche, relevante Vorselektion der Suchergebnisse und praktische Zusatzfunktionen machen den Findevorgang einfach und „alltagskompatibel“. Personalverantwortliche finden bei der Online-Stellenbörse JobScout24 eine Vielzahl von Instrumenten für die zeitgemäße Suche nach Fach- und Führungskräften – von der klassischen Online-Stellenanzeige über Print-Online-Kombinationen bis hin zu crossmedialem Employer Branding.

Die JobScout24 GmbH ist Teil der Scout24-Gruppe, deren Angebote rund 6 Millionen Menschen nutzen. Neben JobScout24 zählen AutoScout24, ElectronicScout24, FinanceScout24, FriendScout24, ImmobilienScout24 und TravelScout24 zur Scout24 Gruppe. Scout24 ist ein Teil des Deutsche Telekom Konzerns.

1 Kommentar zu „Heimspiel für JobScout24 auf der PERSONAL 2009: In München präsentiert die Online-Stellenbörse eine runderneuerte Website und Recruiting „à la card“.“

  1. Pingback: » Personal 2009 und andere Meldungen zum Wochenende Online-Recruiting.net: Der Internationale Jobbörsen Informations Blog - Personalwerbung im Internet

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.