Auf der Zielgeraden: Jobbörsen-Nutzer-Umfrage gilt als wichtiger Gradmesser der Branche

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Welche Jobportale stehen in der Gunst der Stellensuchenden ganz oben, wer sind Mitläufer und welche Jobbörsen sind die chancenreichsten Newcomer?

von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Die nächste Etappe der Dauerumfrage endet mit Stichtag am 15.8.2013 – jeder Jobbörsen-Nutzer sollte seine Präferenzen als Umfrageteilnehmer kund tun. Jeder Teilnehmer bekommt einen exklusiven Datenbankzugang, um die besten Jobbörsen seiner Wunschbranche abfragen zu können und hat darüberhinaus auch eine Chance, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Hier ist der Einstieg zur Umfrage, Zeitaufwand ca. 3-5 Minuten: http://www.crosspro-research.com/umfrage.html

Für Dr. Peter Langbauer, Geschäftsführer von Stellenanzeigen.de, ist die Umfrage ein wichtiger Gradmesser der Branche, wie er kürzlich in einer Pressemitteilung erläuterte:

Dr. Peter Langbauer

Dr. Peter Langbauer

Die Ergebnisse der CrossPro-Umfrage gelten als wichtiger Maßstab für die Qualität von Online-Jobbörsen. Durch das Votum von mehr als 20.000 Bewerbern ergibt sich ein umfangreiches Bild darüber, wie zufrieden die Nutzer mit den Leistungen der einzelnen Portale sind.

„Wir haben in den letzten 12 Monaten einiges getan, um unsere Seite im Sinne unserer Nutzer zu optimieren. An erster Stelle ist da sicherlich die kontinuierliche Verbesserung unserer Suchtechnologie zu nennen. Diese sorgt dafür, dass Bewerber genau den Job finden, den sie suchen. Das merken übrigens auch die Arbeitgeber, die ihre Stellenanzeigen bei uns schalten. Denn sie erhalten zunehmend mehr Bewerbungen über unsere Plattform.

Bester Beweis: die letzte Profilo-Studie, bei der uns deutsche Personaler auf den zweiten Platz unter allen klassischen Jobportalen wählten. Gemeinsam mit dem aktuellen CrossPro-Ergebnis bedeutet das: Sowohl Personaler als auch Kandidaten sind ausnehmend zufrieden mit stellenanzeigen.de. Das ist eine hervorragende Anerkennung unserer Arbeit und bedeutet einen tollen Ansporn für uns, den erfolgreichen Weg fortzusetzen,“ so Peter Langbauer, Geschäftsführer von www.stellenanzeigen.de zum Erfolg des Unternehmens.

Auch zahlreiche andere Jobportale haben die Bedeutung der Nutzermeinungen erkannt und motivieren Ihre Zielgruppe zur Umfrageteilnahme. Die Jobsuchmaschine Kimeta.de setzt dabei auf die gezielte Kommunikation mit ihren Job-Mail-Agenten, Yourfirm.de, eine Jobbörse für Fach- und Führungskräfte des Mittelstands hingegen nutzt auch Social Media Kanäle zur Nutzeransprache. Ganz plakativ weist die Jobsuchmaschine iCjobs.de auf die Umfrage hin:

picture_iCjobs_Mach_mit_Crosspro

(Quelle: Facebook-Seite von iCjobs.de)

Die Umfrage-Ergebnisse werden nach dem 15. August 2013 ausgewertet und fliessen zusammen mit den Umfragen-Ergebnisse der PROFILO-Rating-Agentur (Einschätzung der Jobbörsen aus Arbeitgebersicht) in das Gesamt-Ranking „Deutschlands beste Jobbörsen“ ein. Der Umfrage-Verlauf über die eingegane Anzahl Nutzerbewertungen ist online verfügbar: http://bit.ly/15ttRCw

Am 17. September 2013 werden auf der Zukunft Personal 2013 in den Kategorien „Allgemeine Jobbörsen“, „Spezial-Jobbörsen“ und „Jobsuchmaschinen“ die Gewinner gekürt – am Stand von 1000jobboersen.de: Halle 2.1 | Stand H.18.

Deutschlands beste Jobportale
in Kooperation mit der PROFILO Rating-Agentur
Uhrzeit/Datum: 17. September 2013 um 12:00 Uhr
Ort: Messestand von 1000jobboersen.de, Halle 2.1 | Stand H.18

 

Was ist „Deutschlands Bestes Jobportale“?

„Deutschland Beste Jobportale“ ist ein Test für die Qualität der Jobportale in Deutschland. In einer Kombination aus Nutzung, Kundenzufriedenheitsanalysen und Produktqualität prüft er die Qualität und dient als Orientierung für Bewerber und Arbeitgeber. Im aktuellen Wettbewerb um Fachkräfte sind Jobportale (klassische und spezielle Jobbörsen sowie Suchmaschinen) die wichtigste Quelle für Arbeitgeber sowohl für Bewerbungen als auch für Einstellungen (s. ICR Studie „Quo Vadis Recruitment 2010?“ ). Ein Grund für die Initiatoren des Tests „Deutschland Bestes Jobportal“ das ICR, Institute für Competitive Recruiting, CrossPro Research (ein Gemeinschaftsprojekt von Crosswater Job Guide und PROFILO Rating GmbH) , den undurchsichtigen Markt der über 1600 Jobbörsen einmal genau unter die Lupe zu nehmen. Durch diese Kooperation liegen den aktuellen Ergebnissen des Tests „Deutschland Bestes Jobportal“ für das Jahr 2013, die Antworten von über 1500 Unternehmen bzw. über 22.000 Bewerber zu Grunde. Erstmalig und exklusiv werden die Bewertungen von Arbeitgebern und Stellensuchenden verglichen. Die Kooperationspartner möchten mit dieser Metaanalyse eine Steigerung der Transparenz erreichen und damit einen Beitrag zur effizienteren Nutzung der Jobportale für ein erfolgreiches Recruiting im aktuellen Fachkräftemangel leisten.

 

Über CrossPro-Research:

Crosspro-Research.com ist ein Gemeinschaftsprojekt von Crosswater Web Services Ltd. und der PROFILO Rating-Agentur GmbH. Crosswater betreibt seit 2000 ein unabhängiges Branchenportal für den Markt des modernen e-Recruitings und bietet datenbankgestützte Informationen über Jobbörsen und Jobsuchmaschinen sowie Branchen-News zum Thema „Internetbasierte Personalbeschaffung“.

Internet: www.crosswater-job-guide.com

PROFILO ist eine auf den Personalmarkt spezialisierte Agentur, die mittels unabhängiger Marktuntersuchungen und Auftragsstudien Unternehmen wichtige Kennzahlen für einen erfolgreichen Unternehmensauftritt nach innen und nach außen liefert. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 2002 untersucht PROFILO kontinuierlich den Markt der Online-Jobbörsen, Jobsuchmaschinen und Karrierenetzwerke mit dem Ziel, mehr Transparenz in den Markt der Rekrutierungsportale zu bringen und Unternehmen grundlegende Entscheidungshilfen zur gezielten Auswahl von effizienten Jobportalen zu liefern.
Internet: www.profilo.de

 

Kommentieren

cw1