VONQ bringt datenbasiertes Personalmarketing nach Deutschland

Joost de Zwart Fotografie
Christophe Baudesson

VONQ, Fachagentur für Personalmarketing, festigt seine Position am internationalen Recruitment-Markt durch die Eröffnung einer neuen Niederlassung im Düsseldorfer Medienhafen. Damit bringt das Unternehmen einen innovativen Personalmarketing-Ansatz nach Deutschland, der für mehr Transparenz im Recruiting-Prozess sorgt und bereits vor Platzierung einer Stellenanzeige online Bewerberprognosen zulässt.

 

Strategie und Wachstumsambitionen

Mit mittlerweile mehr als 65 Mitarbeitern verschiedenster Nationalitäten, ist das seit 2006 am Markt tätige Unternehmen, mit Hauptsitz in Rotterdam und Zweigniederlassungen in Amsterdam sowie London, nun zu einem echten Global Player auf dem internationalen Recruitment-Markt avanciert. Nicht zuletzt dieser internationalen Ausrichtung ist es geschuldet, dass VONQ bereits heute über eine hochkarätige Kundenliste verfügt, darunter eine Vielzahl von börsennotierten, weltweit bekannten Unternehmen.

 

Die Eröffnung eines Büros in Deutschland passt perfekt in die Strategie und die zukünftigen Wachstumspläne des sehr jungen und dynamischen Unternehmens. “Wir wollen mehr Transparenz im Recruiting-Prozess bieten und unseren Kunden mithilfe unserer Daten Einblicke in Performance und Leistung der einzelnen Medienplattformen verschaffen”, sagt Wouter Goedhart, CEO und Mitbegründer von VONQ. “Dies ist für Unternehmen gerade im Hinblick auf den in Deutschland starken Fachkräftemangel in einer Vielzahl von Branchen, wie z. B. dem IT Sektor, dem Ingenieurwesen und in den Pflegeberufen, sehr interessant. Eine gezieltere Schaltung von Stellenanzeigen mit genauer Erfolgsvorhersage bietet Unternehmen einen neuen Lösungsansatz für ihre Recruitment Herausforderungen. Bereits heute führt Deutschland unsere Auftragsliste internationaler Personalbeschaffungskampagnen an. Daher war es für uns logisch, sich als nächsten Wachstumsschritt aktiv auf den deutschen Markt zu konzentrieren.”

picture_VONQ_Dusseldorf_Office
Das neue Büro von VONQ befindet sich in den Gehry-Bauten.

 

Einzigartige Dienstleistungen

“Das Besondere an unserem Dienstleistungsansatz sind unsere individuellen Medienempfehlungen. Grundlage dafür sind über 100.000 bereits durchgeführte Personalbeschaffungskampagnen. Die Daten dieser Kampagnen wurden in unserem Benchmarkingsystem gespeichert und auf Performance Indikatoren hin analysiert. Auf Basis dieser Resultate können wir unseren Kunden prognostizieren, wie viele qualifizierte Bewerbungen er auf sein Stellenangebot erhalten wird und wie viele Klicks zu erwarten sind”, sagt Wouter Goedhart.

 

“Aus einem Portfolio von mehr als 1.000 Medienkanälen, bestehend aus Jobbörsen-Generalisten, -Spezialisten, Nischen-Jobsites, regionalen Stellenbörsen, Freemium-Jobbörsen, Social Media Kanälen und verschiedensten Communities, wählen wir für unseren Kunden die Online-Plattformen, die basierend auf unseren Performance-Daten und vergleichbarer Kampagnen die besten Ergebnisse versprechen. So stellen wir sicher, dass die Stellenangebote unserer Kunden immer die richtige Zielgruppe erreichen.”

 

Ein rundum sorglos Paket

“Wichtig ist uns ebenfalls der ganzheitliche Ansatz für unsere Kunden”, betont Christophe Baudesson. “Wir möchten nicht nur irgendein Dienstleister für den Kunden sein, sondern ein strategischer Partner, auf den er sich in allen Recruiting Angelegenheiten verlassen kann. Auf operativer Ebene unterstützen wir unsere Kunden mit dem klassischen Job Marketing. Dieser Begriff bezeichnet in unserem Unternehmen die effektive Verbreitung eines Stellenangebots.

 

Hier möchten wir sicherstellen, dass die Vakanz unserer Kunden stets die richtige Zielgruppe erreicht. Auf taktischer Ebene bieten wir Target Group Kampagnen an, die wir auf spezifische Zielgruppen ausrichten. Auf strategischer und langfristiger Ebene unterstützen wir Unternehmen im Bereich Employer Branding. Hier spüren wir für den Kunden nicht nur aktiv suchende Bewerber, sondern auch die latent suchende Zielgruppe auf und informieren diese, durch Content-Marketing, über die Möglichkeiten und Chancen im Kundenunternehmen.”

 

Neues Team am Medienhafen Düsseldorf

Ab sofort verfügt VONQ über ein voll einsatzfähiges, 5-köpfiges Team lokaler, deutschsprachiger Mitarbeiter unter der Leitung von Christophe Baudesson, Country Manager Deutschland. “In den letzten Monaten habe ich mit vielen Kunden gesprochen, die mir immer die gleiche Frage stellten: ‘In welche Medien soll ich mein Geld stecken, um die besten Bewerbungen zu bekommen?’, ‘Wieviel Geld muss ich aufbringen, um meine Zielgruppe online zu erreichen?’, ‘Auf welchen Jobsites hält mein Wunschkandidat sich auf?’ Diese Fragen können wir perfekt beantworten. Die Gespräche haben mir klar gezeigt, dass wir durch unser Benchmarkingsystem und unsere Expertise im Personalmarketing ein einzigartiges Serviceangebot auf dem deutschen Markt anbieten können, für das großes Interesse besteht. Wir glauben, dass jede offene Unternehmensvakanz heutzutage einer individuellen Herangehensweise Bedarf. Die Zeit von Jobbörsen-Paketen und ‘One-Size-Fits-All’ Universalkonzepten ist vorbei. Wir freuen uns sehr darauf, ein neues Zeitalter im Job Marketing mit unseren deutschen Kunden einzuläuten. Das wir hier auf dem richtigen Weg sind, zeigen mir unsere ersten, sehr zufriedenen deutschen Kunden.”

 

Transparenz und Reporting

Neben der Vorhersagbarkeit von Bewerbermengen und Klicks, bietet VONQ personalsuchenden Unternehmen ebenfalls tiefe Einblicke in Zahlen, Daten und Erfolge der Kampagnen. “Wir sind zu 100 % unabhängig”, sagt Wouter Goedhart. “Für uns zählt nur die Performance der einzelnen Medienkanäle. Wenn eine Plattform nicht die gewünschten Ergebnisse liefern wird, werden wir diese nicht empfehlen. Rahmenverträge gibt es bei uns nicht.” Bereits nach 10 Tagen sendet VONQ eine individuelle Auswertung der Kampagne an den Kunden. Somit können bereits nach kurzer Zeit Ergebniswerte mit den Vorhersagen abgeglichen, optimiert und angepasst werden. “So stellen wir sicher, dass unsere Kunden mit den Ergebnissen zufrieden sind”, bestätigt Christophe Baudesson. Recruitment-Indikatoren wie beispielsweise “Costs-per-Application oder Costs-per-Click können durch diese Transparenz bereits vorab ermittelt werden.” Am Ende einer Kampagne stehen Kunden von VONQ somit nützliche, skalierbare Daten zur Performanceauswertung zur Verfügung.

 

Unternehmen, die sich über die Neuigkeiten von VONQ informiert halten wollen, oder aber den Recruitment Blog abonnieren möchten, sind herzlich eingeladen sich auf der Homepage www.vonq.com/de anzumelden oder eine E-Mail an kontakt@vonq.com zu senden.

 

VONQ GmbH | Neuer Zollhof 3 | 40221 Düsseldorf | Tel.: +49 (0) 211 2205 9409

 

 

 

Über VONQ

 

VONQ ist Experte im Bereich Personalmarketing. Das Unternehmen unterstützt Firmen dabei, mit dem intelligenten Einsatz von Einstellungsdaten, Tools und Recruitment Marketing Kenntnissen erfolgreicher zu rekrutieren. Mit über 8 Jahren Markterfahrung und mehr als 100.000 Personalbeschaffungskampagnen, hat VONQ einen einzigartigen Datenstamm zusammengetragen, der es dem Unternehmen ermöglicht, personalsuchenden Unternehmen eine individuelle Medienempfehlung auszusprechen und den Erfolg einer Recruitment Marketing Kampagne in Bezug auf Bewerbermengen und Klickraten (Traffic) vorherzusagen. Die Personalbeschaffungskampagnen variieren dabei von Job Marketing über Employer Branding Kampagnen, Content Marketing Kampagnen und Target Group Kampagnen. Im Jahr 2013 hat das Unternehmen das kostenlose Bewerbermanagementsystem Qandidate.com auf den Markt gebracht. Bis heute haben sich mehr als 10.000 Unternehmen registriert. Für weitere Informationen besuchen Sie www.vonq.com/de oder www.qandidate.com.

 

Ein detailliertes Presseinformationspaket mit Unternehmensinformationen erhalten Sie hier!

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.