HR Systeme

4 von 5 Unternehmen in Europa stehen aufgrund veralteter Unternehmenssoftware vor einem ‚digitalen Stillstand‘

Eine neue Studie bestätigt die Bedeutung moderner Finanz- und HR-Systeme für den Erfolg der digitalen Transformation in Unternehmen 

 

Workday, ein führender Anbieter von Cloud-Anwendungen für das Finanz– und Personalwesen, hat heute die Ergebnisse einer neuen europaweiten Studie mit dem Titel „Digital Leaders: Transforming Your Business“ vorgestellt.

 

Die vom Research- und Beratungsunternehmen IDC durchgeführte Studie belegt, dass in vielen Unternehmen ein wachsender „Digital Disconnect“ entsteht zwischen den Erwartungen und Anforderungen der für die Digitalisierung verantwortlichen Führungskräfte und den Möglichkeiten der Unternehmenssoftware, ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Die meisten betrachten ihre Finanz- und HR-Systeme lediglich als „ausreichend“ für die heutigen Geschäftsanforderungen und vermissen die Flexibilität und den nötigen Entwicklungsstand, um ein umfängliches Digitalisierungs-Mandat abbilden zu können, das von vielen CEOs gefordert wird.

p-manent und rexx systems besiegeln Partnerschaft

Norbert Rautenberg
Norbert Rautenberg

Das Beratungshaus p-manent consulting aus Düsseldorf wird ab 01.04.2017 die HR Software von rexx systems bei Kunden einführen und Beratungsleistungen rund um die rexx Suite anbieten. Dabei haben sich die beiden Unternehmen auf eine exklusive Partnerschaft verständigt. Der neue rexx Partner p-manent stellt damit den Vertrieb für andere HR Software ein. Bereits beauftragte Einführungs- und Beratungsprojekte mit anderen HR-Lösungen werden von p-manent aber selbstverständlich zuverlässig und in gewohnter Qualität abgeschlossen.