Youtube für Azubis? Mit Videos jugendgerecht über Ausbildungsberufe informieren

Hamburg.  AZUBOT ist ein neues Internet-Portal für Jugendliche, die sich in der Berufsfindung befinden. Schwerpunkt sind kurze Filme, in denen Ausbildungsberufe jugendgerecht dargestellt werden. Darüber hinaus gibt es weitere Informationen zum Thema Ausbildung, Anzeigen freier Lehrstellen, ein Forum sowie ein Chat zur Kommunikation untereinander.

AZUBOT ist eine Plattform für Jugendliche. Und so soll sie auch aussehen. So wichtig das Thema Berufswahl für Jugendliche ist, die Beschäftigung damit – die Recherche nach dem idealen Beruf – soll auch Spaß machen. Dafür lassen wir Jugendliche zu Wort kommen, die momentan in der Lehre sind. Versteckte Werbefilme, in denen Ausbilder, Meister, Inhaber, Geschäftsführer oder Personalleiter den Ton angeben, machen wir nicht.

Azubis bei Azubot
Azubis bei Azubot

AZUBOT hat eine klar definierte Zielgruppe: Junge Ausbildungsplatzsuchende im Alter von 15 – 25 Jahren. Das Portal ist für die Nutzer absolut kostenfrei. Die Finanzierung erfolgt über die Schaltung freier Lehrstellen der Ausbildungsbetriebe sowie über klassische Online-Werbung.

Das Projekt wird von der Hamburger Behörde für Kultur, Sport und Medien im Rahmen der Förderung „newTV“ unterstützt.

AZUBOT ist die Plattform für Ausbildungsbetriebe, die Ausbildung ernst nehmen. Aktuell sind 12 Filme auf AZUBOT zu sehen, weitere 30 Filme sind gedreht und befinden sich in der Nachbearbeitung. Wir drehen kontinuierlich neue Filme.

Kontakt

Die AZUBOT GmbH ist eine Neugründung von Sacha Kirchberger und Ronald Jochmann. Das Unternehmen hat sich aus dem Projekt AZUBOT entwickelt, einem Video-Portal, das Jugendliche in der Berufsfindung unterstützt. Das Projekt AZUBOT wird von der Behörde für Kultur, Sport und Medien der Freien und Hansestadt Hamburg unterstützt. Sacha Kirchberger und Ronald Jochmann sind gestandene TV-Produzenten und Journalisten, die viel für den Bereich Kinder- und Jugendfernsehen produziert haben.

Neuer Film – Friseur/in : http://www.azubot.de/berufe/82/friseur

AZUBOT – Ausbildung? Mach was draus!

Ronald Jochmann

Geschäftsleitung Redaktion

Borsteler Chaussee 103
D-22453 Hamburg
phone +49 (0)40 38 68 32 40 / mobil +49 (0)177 643 44 00 / fax +49 (0)40 819 559 21
www.azubot.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.