Covid-19-Krise: Top 10 der Jobsuchen auf Indeed

Eine aktuelle Analyse der Jobseite Indeed zeigt wie Jobsuchende auf die Covid-19-Krise reagieren. Seit Beginn der Coronavirus-Pandemie haben sich die Anfragen der Jobinteressenten auf krisenrelevante Berufsbezeichnungen, Eigenschaften oder

Corona-Studie: Wirtschaftliche Folgen für Selbstständige und Kleinunternehmer nach Bundesländern und Branchen

Deutsche Selbstständige, Freiberufler und Kleinunternehmer wurden nach Ihrer persönlichen wirtschaftlichen Gefahr im Zuge der Corona-Krise befragt. Anhand der Antworten lassen sich Rückschlüsse ziehen, wie unterschiedlich stark in den

Anstieg bei angezeigter Kurzarbeit flacht auf sehr hohem Niveau ab

• Gesamtsumme liegt stagniert weitgehend auf dem Niveau der Vorwoche • Jeder dritte Betrieb hat Kurzarbeit angezeigt Bis zum 20.04.2020 haben rund 718.000 Betriebe bei den Agenturen für

HAYS-Fachkräfte-Index Q1/2020: Vor Corona war Arbeitsmarkt für  Fachkräfte auf gutem Weg 

Vor der Coronapandemie zeigte sich der Arbeitsmarkt für Spezialisten in einer positiven Verfassung. Die Auswirkungen von Corona werden erst im 2. Quartal 2020 bemerkbar sein. Im Vergleich zum

Umfrage: Unternehmen und Arbeitnehmer befürworten Wiederhochfahren der Wirtschaft ab Mai 

Seit Ausbruch der Corona-Pandemie befindet sich die deutsche Wirtschaft im Ausnahmezustand. Die Frage danach, wie lange dieser Zustand anhält, beschäftigt sowohl Unternehmen als auch Mitarbeiter. Nun ist klar:

Covid-19-Krise: Deutscher Arbeitsmarkt zeigt sich im internationalen Vergleich stabil

● Stellenausschreibungen in Deutschland um 17 % rückläufig im Vergleich zum Vorjahr ● Hotelgewerbe und Tourismusbranche sind mit einem Minus von 35 % seit dem Ausbruch der Covid-19-Pandemie stark betroffen

Immer mehr Betriebe melden Kurzarbeit an. Bundesagentur für Arbeit (BA) veröffentlicht weitere Sonderauswertung

Bis zum 06. April 2020 haben rund 650.000 Betriebe bei den Agenturen für Arbeit Kurzarbeit angemeldet. Damit ist die Zahl der Betriebe, die Kurzarbeit planen, gegenüber dem letzten

Repräsentative Umfrage: Mehr als die Hälfte der Arbeitnehmer*innen in Deutschland fürchtet Jobverlust

Die Coronavirus-Pandemie verunsichert viele Berufstätige, die sich in einem sicheren Angestelltenverhältnis wähnten. Das zeigt eine neue repräsentative Studie von Censuswide im Auftrag der Arbeitgeber-Bewertungsplattform Glassdoor, in deren Rahmen

Neue Studie: Die Arbeitswelt in der Corona-Krise

Von Carolyn Engels Die Corona-Pandemie stellt Unternehmen und Beschäftigte auf eine nie dagewesene Probe. Die Ergebnisse einer neuen StepStone Studie zeigen, wie die Arbeit im Homeoffice wirklich funktioniert und

Grenzpendler aus dem Ausland: Mehr Beschäftigte mit ausländischem Wohnort

Ausländische Beschäftigte, die in Deutschland arbeiten, deren Wohnort sich aber im Ausland befindet, haben deutlich an Bedeutung für den deutschen Arbeitsmarkt gewonnen. Seit der Einführung der Arbeitnehmerfreizügigkeit für