Karrieremessen

jobvector career day in Düsseldorf – jobvector & Naturejobs richten erneut Karrieremesse für Technik, IT, Medizin & Wissenschaft aus

Am 16. November 2018 findet der jobvector career day wieder in Düsseldorf statt. Die internationale Karrieremesse für IT, Ingenieurwesen, Naturwissenschaft & Medizin wird in Kooperation mit der Naturejobs Career Expo ausgerichtet.

 

Der jobvector career day findet am 16. November 2018 in der Classic Remise Düsseldorf in Kooperation mit Naturejobs statt. Durch die Kooperation der beiden Stellenportale werden die eigenständigen Karrieremessen jobvector career day und Naturejobs Career Expo vereint. Das durch die Zusammenarbeit entstehende einzigartige Recruiting-Event richtet sich mit vielfältigen Informationen und Dienstleistungen an Ingenieure, Informatiker, Mediziner und Naturwissenschaftler. Die Angebote auf der Messe sowie der Eintritt sind für alle BewerberInnen kostenfrei.

Top-Unternehmen auf Hamburger Karrieremesse für Ingenieure am 30.10. in der Handelskammer

Silvia Becker

Recruiting Tag mit Airbus, Lufthansa, Eurogate, Meyer Werft, Stromnetz Hamburg und Bundespolizei

Seinem Namen als Zentrum der Luft- und Raumfahrt, der Logistik, Energiewirtschaft und Schifffahrt macht Hamburg auf dem nächsten Karrieretag der VDI nachrichten alle Ehre: Top-Unternehmen aus Norddeutschland wie Airbus, Eurogate, Lufthansa Technik und die Meyer Werft bieten am 30. Oktober auf dem Norddeutschen Recruiting Tag der VDI nachrichten in der Hamburger Handelskammer aufregende Jobs für Ingenieure. Über 1000 offene Stellen präsentieren die Unternehmen von 11 bis 17 Uhr auf dem Karrieretag.

Am 9. Oktober 2018 auf dem Messegelände Stuttgart: Karrieremesse automotive TopCareer

Das Institut für Automobilwirtschaft (IfA) und die Branchenzeitung Automobilwoche lädt am 09. Oktober zur Karrieremesse automotive TopCareer auf das Messegelände Stuttgart ein. Mit rund 50 teilnehmenden Unternehmen aus der Automobilbranche stellt die automotive TopCareer sowohl für Studierende als auch für Professionals eine attraktive Karriereplattform dar. Neben dem Messebetrieb werden
zahlreiche Workshops und Foren angeboten.

Frauen wünschen sich mehr Branchen-Transparenz: 69,8 Prozent fühlen sich nicht ausreichend über Auswirkung der Digitalisierung informiert

„Wie Branchen-sicher bist Du?“ lautete die women&work-Umfrage, die von Ende August bis zum 10. September 2018 online durchgeführt wurde. 99 Frauen nahmen an der Umfrage teil. Mehr als die Hälfte der Befragten (60,5 Prozent) hatte nach dem Schulabschluss noch keine konkrete Vorstellung, in welcher Branche sie arbeiten wollte. Ebenfalls die deutliche Mehrheit (69,8 Prozent) fühlt sich bis heute nicht ausreichend darüber informiert, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf einzelne Branchen haben kann.

Melanie Vogel

Abstimmen und gewinnen: Jetzt die attraktivsten Arbeitgeber der Automobilbranche küren

Ihre Meinung ist gefragt: Denn das Institut für Automobilwirtschaft (IFA) der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt Nürtingen-Geislingen (HfWU) und die Automobilwoche verleihen gemeinsam die Automotive TopCareer Awards. Stimmen Sie jetzt ab. Das Institut für Automobilwirtschaft IFA und die Automobilwoche verleihen am 9. Oktober im Rahmen der Karriere Messe Automotive TopCareer auf der Messe Stuttgart die begehrten Automotive TopCareer Awards.

Die Automotive TopCareer Awards – so sahen sie 2017 aus.

Karrieremesse für IT, Ingenieure, Naturwissenschaft & Medizin –  jobvector career day in Berlin

Die Karrieremesse jobvector career day findet am 28. September 2018 wieder in Berlin statt. Auf AbsolventInnen und Berufserfahrene warten Jobs bei Top-Arbeitgebern sowie Informationen zu Karriere und Beruf. Die kostenfreie Messe richtet sich an Informatiker & IT-Spezialisten, Ingenieure, Naturwissenschaftler und Mediziner.

 

jobmesse deutschland tour vermittelte unzählige Arbeitnehmer & Arbeitgeber

Michael Barlag

Mit mehr als 1.500 Unternehmen und Institutionen haben sich auf der jobmesse deutschland tour 2017 so viele Aussteller wie nie tausenden Besuchern präsentiert. In 20 Städten von der Ostsee bis zu den Alpen organisierte die Agentur BARLAG Karrieremessen, auf denen Arbeitgeber und Arbeitnehmer sich in angenehmer Atmosphäre kennenlernen konnten. „Karrieremessen sind für viele Personalverantwortliche zu dem Recruiting- Instrument geworden“, sagt Geschäftsführer Michael Barlag.

Klassischer Recruiting-Kanal Karrieremessen erlebt Renaissance

Jobmessen: Die Renaissance eines klassischen Recruiting-Kanals

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide.

Gerhard Kenk

Der Recruitingmarkt in Deutschland wird primär von Quellen bestimmt, die online stattfinden. Anbieter wie StepStone, Indeed, XING, foodjobs oder mobileJob.com liefern Arbeitgebern die Kandidaten. Doch offenbar nimmt ein klassischer Kanal die Rolle des unbesiegbaren gallischen Recruiting-Dorfes ein: klassische Karrieremessen. Das ist eines der Ergebnisse der Umfrage des Jobbörsen-Kompass 2017, der Bewertungsplattform für Recruiting-Kanäle in Deutschland. Von den insgesamt mehr als 24.000 Jobbörsen-Bewertungen entfielen auch 1.243 auf verschiedene Jobmessen in Deutschland. Und diese schnitten überraschend stark ab. Auf einer Skala von 1 bis maximal 7 erreichten die Karrieremessen insgesamt eine Zufriedenheitsrate von 4,71 und schnitten damit im Vergleich zu anderen Quellen der Mitarbeitersuche am besten ab. Zum Vergleich: Die Jobportale erreichten einen Durchschnittswert von 4,21, Social-Media-Kanäle kamen sogar nur auf einen Zufriedenheitsgrad von 3,71.

 

Die Renaissance der Jobmessen

Jobbörsen-Kompass 2017 verzeichnet überraschendes Kandidaten-Votum: Karrieremessen erreichen höheren Zufriedenheitsgrad als Jobbörsen oder Social Media-Recruitingkanäle

 

Gerhard Kenk

Bad Soden, November 2017. Der Recruitingmarkt in Deutschland wird primär von Quellen bestimmt, die online stattfinden. Anbieter wie StepStone, Indeed, XING, foodjobs oder mobileJob.com liefern Arbeitgebern die Kandidaten. Doch offenbar nimmt ein klassischer Kanal die Rolle des unbesiegbaren gallischen Recruiting-Dorfes ein: klassische Karrieremessen. Das ist eines der Ergebnisse der Umfrage des Jobbörsen-Kompass 2017, der Bewertungsplattform für Recruiting-Kanäle in Deutschland. Von den insgesamt mehr als 24.000 Jobbörsen-Bewertungen entfielen auch 1.243 auf verschiedene Jobmessen in Deutschland. Und diese schnitten überraschend stark ab. Auf einer Skala von 1 bis maximal 7 erreichten die Karrieremessen insgesamt eine Zufriedenheitsrate von 4,71 und schnitten damit im Vergleich zu anderen Quellen der Mitarbeitersuche am besten ab. Zum Vergleich: Die Jobportale erreichten einen Durchschnittswert von 4,21, Social-Media-Kanäle kamen sogar nur auf einen Zufriedenheitsgrad von 3,71.

 

Headhunter HUNTING/HER verhilft Frauen zu Karrierechancen bei maximaler Flexibilität

Conny Galle
Conny Galle

Die von der auf Frauen fokussierte Personalberatung HUNTING/HER initiierte Online-Karrieremesse öffnet am Donnerstag den 29. Januar ihre virtuellen Tore. Die #MINTme richtet sich dabei speziell an weibliche Fach- und Führungskräfte – sowie jener, die es erst noch werden möchten – aus den sogenannten „MINT“-Bereichen Mathematik, Informationstechnologie, Naturwissenschaften, Technik.