Stepstone auf der TALENTpro: Das Geheimnis unseres Erfolgs

Es kann einfach nicht übersehen werden: In der Rangliste der besten Jobbörsen 2019 trumpft Stepstone gewaltig auf. Gleich fünf Gütesiegel hat das zum Axel Springer Verlag gehörende Jobportal bei der Umfrage des Jobbörsen-Kompass gewonnen: Gütesiegel für

  • beste Generalisten Jobbörse
  • beste Jobbörse für die Zielgruppe Informationstechnologie
  • beste Jobbörse für die Zielgruppe Ingenieurswesen
  • beste Jobbörse für die Zielgruppe Wirtschaftswissenschaften.

Jobbörse meinestadt.de: Der Arbeitsmarkt für lokale Jobs

Der Arbeitsmarkt für lokale Jobs ist in erster Linie ein Arbeitsmarkt für den nichtakademischen Bereich. Keine Mint-Jobs, keine High-Potentials, keine Young Professionals. Für diese Bewerber gibt es unendlich viele Jobbörsen.

Jedoch gibt es für diese Fokussierung auf nichtakademische Bereiche  vielleicht weniger Glamour in den Sozialen Medien. Doch schätzen Bewerber in diesem Arbeitsmarktsegment, wenn eine Jobbörse eigentlich fast alles richtig macht: Die gesuchten Jobs finden, die Bewerberprozesse auf Desktop und Smartphone optimal unterstützen und ein breitgefächertes Jobangebot zur Verfügung stellt.

meinestadt.de, Jobbörsen-Kompass, Crosswater Job Guide, TALENTpro Expofestival, Gütesiegel, Wolfang Weber Interview,

 

IAB-Prognose für 2019: Arbeitsmarkt hält trotz Konjunkturflaute Kurs

Die Zahl der Erwerbstätigen wird 2019 um rund 510.000 auf 45,35 Millionen steigen – ein neuer Rekord. Das geht aus der Arbeitsmarktprognose 2019 des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Die Arbeitslosigkeit wird im Jahresdurchschnitt 2019 voraussichtlich bei 2,2 Millionen Personen liegen. Das sind rund 140.000 weniger als im Jahresdurchschnitt 2018. Damit wird der IAB-Prognose zufolge der tiefste Stand nach 1990 erreicht.

IAB, Enzo Weber, Arbeitrsmarkt, BIP, Crosswater Job Guide,
Enzo Weber

Spezialjobbörse für die MINT-Eliten: jobvector unter der Lupe

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

MINT-Recruiting, also die Personalbeschaffung von Experten in Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik dürfte ohne Frage der Suche nach dem heiligen Gral entsprechen. Arbeitgeber suchen händeringend diese Experten, denn die branchenübergreifende Wertschöpfung wird auf 250 Milliarden Euro geschätzt. Jobvector ist eine Spezialjobbörse, die sich ganz auf das Recruiting dieses Arbeitsmarktsegments fokussiert hat. Neben dem Betrieb der Jobbörse sind Job- und Karrieremessen (jobvector career days) ein weiteres wichtiges Standbein der Recruiting-Strategie.

MINT, jobvector, Jobbörsen-Kompass, Gütesiegel, Crosswater Job Guide,

 

 

Studie: 60 % der Arbeitnehmer in Deutschland erleben Mobbing am Arbeitsplatz

Fast jeder Dritte glaubt, dass Führungskräfte mit Mobbing durchkommen könnten

Mobbing am Arbeitsplatz ist nach wie vor ein weitläufiges Problem, das sich durch alle Branchen und Karrierestufen hindurchzieht. Das bestätigt nun auch eine neue repräsentative Studie des Büroausstatters Viking unter 1.000 deutschen Arbeitnehmern, die in Zusammenarbeit mit dem Meinungsforschungsinstitut OnePoll entstanden ist.

Insgesamt gaben mehr als 60 % der Teilnehmenden an, Mobbing an ihrem derzeitigen Arbeitsplatz erlebt zu haben:

  • fast jeder vierte Arbeitnehmer (24 %) berichtete selbst Opfer von Mobbing gewesen zu sein
  • weitere 37 % gaben an, bereits Zeugen von Mobbing gewesen zu sein.
Mobbing, Führungskräfte, Viking, Klaus Mucha, Cybermobbing, Crosswater Job Guide,
Dr. Klaus Mucha

Zweites Expofestival TALENTpro eine Attraktion für Recruiter

Super-Recruiter, ein Job-Monster, Food-Trucks und Straßenmusikanten: Die TALENTpro wurde ihrem Festivalcharakter wieder mehr als gerecht. Zwei Tage lang schlug der Puls der Recruiting-, Employer-Branding- und Talentmanagement-Szene in der Kulturhalle Zenith in München. In der zweiten Auflage präsentierte sich das Expofestival dreimal größer als zur Premiere im vergangenen Jahr. 1669 Personalverantwortliche und Recruiter sowie 148 Brands vor Ort trafen sich zu inspirierenden Vorträgen, spannendem Networking und einer farbenfrohen Aftershow-Party.

TALENTpro, Alexander Petsch, boerding messe, Crosswater Job Guide,
TALENTpro 2019 München

„Die TALENTpro hat sich super entwickelt. Wir haben die Ausstellerzahl und -fläche innerhalb eines Jahres verdreifacht, auch die Besucherzahlen haben zugenommen. Wir sind von einem auf zwei Tage gewachsen. Das sind für uns schöne Momentaufnahmen. Wir konnten den Besuchern hier spannende Angebote in außergewöhnlicher Atmosphäre bieten. Es gab viele interessante Leute zu treffen und spannende Inhalte mitzunehmen. Der Mix aus klassischen und modernen Recruiting-Themen ist sehr gut angekommen. Das Feedback, das ich bisher von Ausstellern wie Besuch:ern bekommen habe, ist durchweg positiv. Ich durfte in viele glückliche Gesichter blicken und freue mich bereits auf das nächste Jahr“, sagte Alexander R. Petsch, CEO der Veranstalter boerding messe und Gründer des HRM Research Institute.

Cornerstone auf der Future of Work – HR Kongress 2019

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der Future of Work teilnehmen wird. Der HR Kongress findet am 27. und 28. März 2019 im Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach, Österreich statt.

Als Forum für Innovationen werden die gegenwärtigen Herausforderungen der HR-Evolution auf dem Kongress von mehr als 250 Personalmanagern und Entscheidern diskutiert.

Cornerstone on Demand, HR-Evolution, Thomas Friedlmayer, Lerning Suite, Crosswater Job Guide,
Thomas Friedlmayer

Recruiting Trends 2019: Digitalisierung der Human Resources

  • Persönlichkeit vs. Digitalisierung: Schafft die HR-Branche den Spagat?
  • Verdoppelung der Nutzung digitaler Auswahlsysteme durch Unternehmen
  • Employer Branding stark verbessert – eine Schulnote besser seit letztem Jahr
  • Diskrepanzen zwischen Trends und Realität in den Unternehmen

Human Resources ist die Branche, in der es auf Menschen und Persönlichkeit ankommt. Das sagt schon der Name. Doch wie passt das mit der zunehmenden Digitalisierung zusammen? Und welcher Punkt ist wichtiger: Menschlichkeit oder Digitalisierung?

Die 17. „Recruiting Trends“ Studie1 des Centre of Human Resources Information Systems (CHRIS) der Universitäten Bamberg und Erlangen-Nürnberg und des Karriereportals Monster belegt: Digitalisierung und Menschlichkeit gehen Hand in Hand und bringen die Branche weiter.

Tim Weitzel, Monster, Recruting Trends, CHRIS, Universität Bamberg,
Tim Weitzel

StepStone übernimmt Mehrheit an PersonalMarkt: Vergütungsanalyst wird Teil der StepStone Gruppe

Die Online-Jobplattform StepStone hat mit PersonalMarkt einen der größten Vergütungsanalysten Deutschlands mehrheitlich übernommen. Die PMSG PersonalMarkt Services GmbH betreibt Online-Portale sowohl für Arbeitnehmer als auch für Arbeitgeber: Die Portale Gehalt.de und Gehaltsvergleich.com bieten detaillierte Gehaltsangaben sowie Jobangebote. Mit dem Angebot Compensation Partner unterstützt PersonalMarkt Arbeitgeber aller Branchen dabei, Vergütungsstrukturen nach marktaktuellen Standards zu überprüfen. Mehr als 1.000 Kunden nutzten die Dienste des Hamburger Unternehmens bereits.

Gehaltsvergleiche, Gehaltsangaben, Compensation Partner, Personalmarkt, Tim Böger, Stepstone, Crosswater Job Guide,
Tim Böger

Die besten Jobbörsen 2019: Stepstone dominiert, Staufenbiel Institut und jobvector glänzen, Kimeta bleibt beste Jobsuchmaschine

Zufriedenheitsranking der Recruiting-Kanäle

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

  • Aktuelle Nutzerumfrage Jobbörsen-Kompass analysiert mehr als 40.000 Jobbörsen-Bewertungen
  • Die Ranglisten der besten Jobbörsen 2019 liefern eine Entscheidungsgrundlage für Recruiter bei der Schaltung von Stellenanzeigen in den richtigen Jobportalen, Bewerber profitieren von den Empfehlungen anderer Kandidaten
  • Stepstone, meinestadt.de und Indeed.de dominieren bei den Generalisten, mobilejob.com verbessert sich auf Rang 8
  • Bei den Spezialjobbörsen führen Staufenbiel Institut und jobvector
  • Wenig Veränderungen gibt es bei den Jobsuchmaschinen: Kimeta.de behauptet die Führungsposition
  • Job- / Karrieremessen bestätigen insgesamt ihr hohes Zufriedenheitsranking bei Jobsuchenden
  • Social-Media als Recruiting-Kanal steht abgeschlagen an letzer Stelle des Zufriedenheitsrankings.

Jobbörsen-Kompass, beste Jobbörsen 2019, Stepstone, meinestadt.de, Indeed, Xing Stellenmarkt, Monster, LinkedIn, Staufenbiel Institut, jobvector, Absolventa, UNICUM Karrierezentrum, T5-Karriereportal, Kimeta,