Autoritäten zur Geltung bringen

Randolf Jessl und Andreas Scheuermann gründen Beratungsagentur für Authority Marketing und Leadership Communications

Zwei erfahrene Kommunikationsprofis gehen seit kurzem gemeinsame Wege: Randolf Jessl (49) und Andreas Scheuermann (44) haben die auf Authority Marketing und Leadership Communications spezialisierte Beratungsagentur AUCTORITY gegründet. Das Leistungsspektrum reicht von der persönlichen Beratung und Positionierung von Experten und Führungskräften über Thought-Leadership-Konzepte bis zur Gestaltung von Veränderungsprozessen in Unternehmen, die Innovation und Leistungsfähigkeit durch eine neue Art der Führung und Zusammenarbeit fördern wollen.

picture_auctority_Jessl_Randolf_Scheuermann_Andreas

Diesen Beitrag weiterlesen »

Cornerstone Convergence EMEA 2017 Client Conference

Vincent Belliveau

Vincent Belliveau

Cornerstone gibt Referenten & Programm für die Convergence EMEA Conference bekannt

Cornerstone OnDemand (NASDAQ: CSOD), einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Softwarelösungen für Learning und Human-Capital-Management, gab heute das Programm und die Referenten für die jährliche Veranstaltung Cornerstone Convergence EMEA in London am 2. und 3. Oktober 2017 bekannt.

Nach dem Erfolg der vergangenen Jahre hat sich die Veranstaltung inzwischen fest als prominentes Event im HR-Kalender etabliert. In diesem Jahr wird sie über 1.000 Fachleute und führende Persönlichkeiten aus dem Talent Management zusammenbringen, um aktuelle Herausforderungen und technologische Auswirkungen auf die Welt der Arbeit zu diskutieren.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Mit der Kraft einer Familie: WBS Training AG setzt auf neue Markenarchitektur und Digitalisierung

  • Joachim Giese

    Joachim Giese

    WBS Gruppe ergänzt als neue Konzernmarke die Einzelmarken der WBS Training AG

  • Digitale und flexible Bildungsangebote werden weiter ausgebaut
  • Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2016 um rund 15 Prozent auf 102,6 Euro

Mehr als 1.000 Mitarbeiter, über 35 Jahre Erfahrung, über 200 Standorte, über 3.000 zertifizierte Bildungsangebote, 5.000 Menschen täglich online: Die WBS Training AG mit Unternehmenssitz in Berlin ist einer der führenden Anbieter für beruflich geförderte Weiterbildung. Jetzt geht das Unternehmen mit Sitz in Berlin den nächsten Schritt und etabliert die neue Konzernmarke „WBS Gruppe“. Sie ergänzt die spezifischen Einzelmarken.

Diesen Beitrag weiterlesen »

„Großkonzern mit Start-Up-Mentalität“: Diese Floskeln nehmen Bewerber Unternehmen nicht ab

Dr. Sebastian Dettmers, Stepstone

Dr. Sebastian Dettmers

Um passende Talente zu finden, müssen Unternehmen ihr Angebot an potenzielle Bewerber präzise und attraktiv beschreiben. Das gilt ganz besonders für alle Aspekte, die die Unternehmenskultur des Arbeitgebers betreffen. Die Online-Jobplattform StepStone hat nun in einer Studie unter 25.000 Fach-und Führungskräften herausgefunden, welche Aussagen Bewerber in Stellenanzeigen für glaubwürdig halten und welche eher nicht. Hier sind fünf Floskeln, deren Authentizität Fachkräfte unterschiedlich bewerten.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

Dr. Gabriele Wydra-Sommagio

Dr. Gabriele Wydra-Sommagio

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Rund zwei Drittel der Ausbildungsabsolventen werden direkt vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Vier Fünfteln der Ausbildungsabsolventen gelingt der Berufseinstieg nach dem Ausbildungsende ohne arbeitslos zu werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Wie wichtig sind Unternehmenskultur und Cultural Fit für die Personalgewinnung?

Welche Bereiche der Unternehmenskultur sind Fachkräften besonders wichtig? Welche Auswirkungen hat es, wenn sich Mitarbeiter nicht mit ihrem Arbeitgeber identifizieren können? Was denken Fachkräfte über Persönlichkeitstests im Bewerbungsprozess?

picture_stepstone_bridge

 

Man stelle sich einmal vor, ein Recruiter dürfte sich „den perfekten Bewerber“ backen. Wie er aussehen sollte, darüber dürften sich alle einig sein: fachlich hochqualifiziert, mit relevanter Berufserfahrung ausgestattet und ein Teamplayer obendrein. Doch machen all diese Eigenschaften einen Kandidaten gleich zum Perfect Match?

Diesen Beitrag weiterlesen »

SAP: Sichere Bank für Freelancer

Stefan Symanek, GULP

Stefan Symanek, GULP

Trotz leicht sinkender Nachfrage ist der Markt für SAP allgemein rosig und SAP-Experten sind immer noch überdurchschnittlich gut bezahlt. Das ergibt eine Marktstudie von GULP, einem führenden Personaldienstleister in den Bereichen IT, Engineering und Finance. In der Analyse nimmt das Unternehmen die Entwicklung am SAP-Projektmarkt hinsichtlich Nachfrage, Stundensatz und einzelner SAP-Module unter die Lupe.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Bewerber-Umfrage des Jobbörsen-Kompass 2017 – foodjobs.de erzielt höchste Weiterempfehlungsrate

Bianca Burmester

Bianca Burmester

• foodjobs.de mit 99% Weiterempfehlungsrate führend unter allen deutschen Jobbörsen
• In der Wertung der Spezialjobbörsen erobert foodjobs.de Platz 4
• Bewerber vergeben 6,01 von 7 Punkten an foodjobs.de in puncto Zufriedenheit

Jobbörsen sind ein heiß umkämpfter Markt in Deutschland. So gibt es derzeit hierzulande 1.012 aktive Jobbörsen – Tendenz weiterhin steigend. Der Jobbörsen-Kompass untersucht jährlich deutsche Jobbörsen im Hinblick auf Zufriedenheit der Bewerber, ihre Weiterempfehlungsrate, Suchqualität und Reichweite. Auch 2017 konnte foodjobs.de die Bewerber erneut überzeugen.
Diesen Beitrag weiterlesen »

Fünf Hinweise für zeitgemäße Jobinterviews

Mathias Heese

Mathias Heese

Jobsucher wählen sich mittlerweile ihre Arbeitgeber aus. Deshalb müssen sich Vorstellungsgespräche ändern: An der „Auswahl“ durch das Unternehmen zieht die „Überzeugung“ der Bewerber als Gesprächsziel vorbei. Dazu hat die Recruitingplattform softgarden fünf Hinweise entwickelt.Die nachfolgenden Tipps für zeitgemäße Jobinterviews gehen auf eine im Juni 2017 durchgeführte Umfrage von softgarden zurück, an der 1.186 Bewerber teilgenommen haben.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Studie 2017: Vertriebsrecruiting als zunehmend große Herausforderung

Carl Hoffmann

Carl Hoffmann

Die Anforderungen an Vertriebsmitarbeiter steigen zunehmend, Fehlbesetzungen in diesem Bereich können schwere finanzielle Folgen haben. Auf welchem Weg können Unternehmen also die passenden Vertriebsexperten finden und für sich gewinnen? Im Recruiting für den Bereich Vertrieb sind neue Ansätze gefragt. Die aktuelle Studie der Talentry GmbH, die in Zusammenarbeit mit der Humboldt-Universität zu Berlin und dem Privat-Institut für Qualitätssicherung in Personalauswahl und -entwicklung (IQP) entstanden ist, liefert Einblicke in Herausforderungen, Kosten und Kanäle im Vertriebsrecruiting.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Employer Telling hebt ab

Neue Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität unterstützt Arbeitgeber, die sich im Wettbewerb differenzieren möchten/Vortrag auf der Zukunft Personal

Das Konzept `Employer Telling` ist längst etabliert in der Welt der Arbeitgeberkommunikation. Die beiden Initiatoren Dr. Manfred Böcker und Sascha Theisen sorgten mit ihren Studien zum aktuellen Stand der HR-Kommunikation in Deutschland für Aufsehen. Nun stellen sie ihre Initiative auf ein gemeinsames Fundament und bündeln als Employer Telling GbR ihre Kräfte. Kunden der „Unternehmensberatung für Arbeitgeberattraktivität“ sind Arbeitgeber, die sich im Wettbewerb um gefragte Kandidaten wirklich differenzieren möchten.

Sascha Theisen

Sascha Theisen

Diesen Beitrag weiterlesen »

Monster stellt Premium Job Ad vor

  • Marc Irmisch-Petit

    Marc Irmisch-Petit

    Neues Produkt vereint Mobile und Social Recruiting, um aktive und passive Kandidaten zu erreichen

  • Automatische Aussteuerung erleichtert Personalverantwortlichen die Planung
  • Spezieller Report macht Aktivitäten rund um die Stellenanzeige messbar

„Eine Stellenanzeige, die sowohl auf dem Rechner, dem Mobiltelefon und in sozialen Netzwerken funktioniert …das haben sich unsere Kunden gewünscht“, sagt Marc Irmisch-Petit, VP General Manager beim Online-Karriereportal Monster anlässlich des Launches der neuen Premium Job Ad auf der Zukunft Personal 2017. Die Kandidaten:

  • sind mobil unterwegs (die Zahl der mobilen Jobsuchen wird Ende des Jahres die der regulären Jobsuchen übersteigen*),
  • nutzen insbesondere Social Media (30 Prozent der im Internet verbrachten Zeit findet in sozialen Netzwerken statt**),
  • lassen sich lieber von Unternehmen ansprechen, als selbst zu suchen (51,4 Prozent laut Recruiting Trends Studie 2017***)
  • und müssen daher über neue Wege auf interessante Karriereoptionen hingewiesen werden.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fachkräftemangel: IT-Freelancer für Unternehmen unentbehrlich

Dr. Axel Pols

Dr. Axel Pols

  • In sieben von zehn Unternehmen sind Freiberufler von sehr großer Bedeutung
  • Die Hälfte der Unternehmen sieht steigende Bedeutung im zweiten Halbjahr
  • Herausforderungen bei der Beauftragung: Budget, Compliance und Verfügbarkeit

In Zeiten des Fachkräftemangels bieten sie Kompetenz, Erfahrung und sind eine echte Unterstützung: Sieben von zehn Unternehmen (70 Prozent) sagen, dass IT-Freiberufler für sie von großer Bedeutung sind. Jedes vierte Unternehmen (24 Prozent) schätzt gar, dass die Bedeutung der Freelancer für die eigene Firma sehr groß ist. Besonders wichtig sind die Freiberufler derzeit für Unternehmen mit 1.000 bis 1.999 Mitarbeitern. Hier sagen 29 Prozent, dass sie stark auf Freelancer bauen.

Diesen Beitrag weiterlesen »

aventini stellt Unternehmen und neuen App-Store in kurzen Interviews vor

Softwarelösungen überzeugen auch durch die Menschen, die hinter ihnen stehen. So haben sich die Geschäftsführer von aventini und HANSALOG Services, Markus Schropp und Paul Schönert, für Kurzinterviews entschieden, die sie nun präsentieren.

HR Software gibt es zahlreich, für welchen Anbieter sollen sich die Kunden entscheiden? Ein wichtiger Faktor ist neben dem Funktionsumfang der Lösung, der nicht immer leicht zu ermitteln ist, vor allem die Menschen, die hinter den Lösungen stehen. Und so haben sich die beiden Köpfe von aventini und HANSALOG Services entschlossen, Unternehmen, Lösung und eigenen Hintergrund in kurzen Interviews vorzustellen. Im Mittelpunkt steht das Besondere der Lösung. Die ehrlich und einfach ist. Und so auch die Interviews, die Hands-on entstanden sind und beide Unternehmenslenker zeigen, wie sie sind, ehrlich und authentisch.

Diesen Beitrag weiterlesen »

39 Jobbörsen, die Bewerber und Recruiter kennen sollten

Deutschlands Bewerber haben die Jobbörsen unter die Lupe genommen, über 24.000 Beurteilungen wurden in der Nutzerumfrage von Jobbörsen-Kompass abgegeben. Jobportale wurden nach Zufriedenheit, Suchqualität, Weiterempfehlungsrate beurteilt und zusammen mit der monatlich erzielten Reichweite in  verschiedenen Kategorien verglichen. Dazu gehören Generalisten, Spezialisten, Jobsuchmaschinen, Jobbörsen für die Zielgruppen Ingenieure, IT, Naturwissenschaften, SAYs (Studenten, Absolventen, Young Professionals) und Wirtschaftswissenschaften.

 

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1