HR-Software

rexx systems und DATEV vereinbaren strategische Partnerschaft

Das Hamburger Software Unternehmen rexx systems und DATEV intensivieren die Zusammenarbeit. Die DATEV eG ist Softwarehaus und IT-Dienstleister für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte sowie deren zumeist mittelständische Mandanten. Das Unternehmen zählt zu den größten IT-Dienstleistern und Softwarehäusern in Deutschland.

Rund 13 Millionen Lohn- und Gehaltsabrechnungen werden jeden Monat mit DATEV-Software erstellt. Bereits heute arbeitet rexx systems als Komplettanbieter für HR Software mit DATEV unter anderem im Bereich Gehaltsabrechnung zusammen und ermöglicht einen Datenaustausch in beide Richtungen (bidirektional) über mehrere Schnittstellen. Diese werden nun im Laufe der Kooperation stetig weiterentwickelt und bilden somit einen neuen technischen Standard.

Stefan Daufenbach

Aus beeline benefits wird Belonio

Der erfolgreiche Münsteraner HR-Dienstleister setzt noch stärker auf digitale Wertschätzung und benennt sich in Belonio um. Mit dem Launch der neuen Marke kündigen die HR-Experten viele Erweiterungen ihrer umfangreichen Software an.

Vor fünf Jahren ist beeline solutions ins Rennen gegangen, Steuerexpertise, Arbeitsrecht, digitales Know How und die Möglichkeiten künstlicher Intelligenz miteinander zu verknüpfen. Mit beeline benefits wurde der Grundstein für den heutigen Erfolg gelegt: Mittlerweile nutzen über 450 Arbeitgeber aus ganz Deutschland die Software, um Benefits nicht nur einfach, sondern auch effizient und nachhaltig an ihre Mitarbeiter auszuschütten.

Frank Rohmann

Workday, Taleo and other top ATS systems used by Fortune 500

Workday is the #1 ats system used by Fortune 500 companies, narrowly beating Taleo. That’s what we found after a review of the 476 Fortune 500 companies that show their applicant tracking system on their public-facing career sites. 22.6% of these Fortune 500 companies use Workday versus 22.4% that use Taleo.
Oracle is still the #1 ATS provider to the Fortune 500 when you add in Oracle HRMS, iRecruitment and Oracle Cloud (see the long table below). Oracle beats Workday 24% to 22.6% when you add in Oracle’s other software.

Note: See our “Methodology” below for more details on how we compiled the numbers. We were unable to identify an ATS for 24 (4.8%) of the companies. 

Top Applicant Tracking Systems Used By Fortune 500 Companies

Top Applicant Tracking Systems used by Fortune 500 Chart

6 Steps to Selecting the Best ATS for Your Company

Ah, the applicant tracking system (or ATS for short). Where would recruiting be if not for this one invention? Back in the dark ages, for sure, and moving at a much slower speed, for another. Lucky for you, the ATS exists, serving as the foundation of many a talent acquisition function.

William Tincup

Even so, when it comes to this “critical” solution, one size hardly fits all, and some applicant tracking systems definitely work better than others. If you’re in recruiting long enough, the time will come to make a new selection and switch from one ATS to another. For those having already done an implementation, you know how complicated the process is — for everyone else, you’re in for one heck of a ride. Let’s roll.  …

Niederländisches HR Tech Scale-Up Talmundo schließt sich der HR Nordic Group an

Beschleunigtes Wachstum zusammen mit dem in Skandinavien führenden Anbieter für HR und Recruiting Software

SCHIPHOL – 9. Juli 2019: Talmundo, der führende europäische Anbieter für Onboarding-Lösungen für neue Mitarbeiter, gab heute seine Übernahme durch die HR Nordic Group bekannt, welche vom Growth Investor Verdane unterstützt wird. Talmundo ist damit der vierte Beitritt zur Gruppe, nach kürzlichen Übernahmen von drei anderen auf dem skandinavischen Markt führenden Unternehmen für Bewerbermanagement Software, namentlich HR Manager, Webcruiter und ReachMee.

Stijn de Groef

Cornerstone auf der Future of Work – HR Kongress 2019

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute bekannt, dass das Unternehmen an der Future of Work teilnehmen wird. Der HR Kongress findet am 27. und 28. März 2019 im Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach, Österreich statt.

Als Forum für Innovationen werden die gegenwärtigen Herausforderungen der HR-Evolution auf dem Kongress von mehr als 250 Personalmanagern und Entscheidern diskutiert.

Cornerstone on Demand, HR-Evolution, Thomas Friedlmayer, Lerning Suite, Crosswater Job Guide,
Thomas Friedlmayer

Die umfassendste semantische Suchtechnologie für Ihr Recruitment ist jetzt noch besser

Das neueste Update von Search! bietet ab sofort noch mehr Funktionen, mit der Sie die besten Talente lange vor Ihren Wettbewerbern entdecken können

  • Das neueste Update von Search! bietet ab sofort einen noch größeren Funktionsumfang. Auf Basis unserer einzigartigen Expertise steht Recruitern eine Suchtechnologie zur Verfügung, mit der Sie die besten Talente lange vor den Wettbewerbern entdecken können
  • Finden Sie die besten Kandidaten auf der ganzen Welt schneller denn je
  • Suchen Sie in verschiedenen Sprachen: Die semantische Suche ist ab sofort in 13 Sprachen möglich

Textkernel hebt die Recruiter Experience mit der neuesten Version von Search! auf ein neues Level. Die Nutzer arbeiten damit ab sofort mit der umfangreichsten semantischen Suchsoftware, die es auf dem Markt gibt. Unser erstes Release im Jahr 2019 ist das Ergebnis von 18 Jahren Forschung und Entwicklung im Bereich Machine Intelligence. Es ermöglicht Recruitern nicht nur, die Fähigkeiten von Kandidaten mit den Stellenanforderungen detailliert abzugleichen, sondern auch den Markt zu analysieren und zu verstehen. Damit finden die Talente und Jobs schneller denn je zusammen.

Textkernel, Jakub Zavrel, semantische Suche, Machine Intelligence, Stellenanforderungen, Search!, Suchtechnologie, ATS/CRM, Crosswater Job Guide,
Jakub Zavrel

 

Henkel entscheidet sich für Cornerstone-Suite zur Stärkung von Agilität und Motivation seiner Mitarbeiter

Cornerstone OnDemand, einer der weltweit führenden Anbieter Cloud-basierter Software für Learning und Human Capital Management, gab heute bekannt, dass sich Henkel für die Cornerstone Suites in den Bereichen Learning, Performance und Recruiting entschieden hat. Henkel entwickelt so das firmeninterne Talentmanagement weiter und unterstützt seine unternehmensweite Initiative zur digitalen Weiterbildung.

 

Henkel ist ein weltweit tätiges Industrie- und Konsumgüterunternehmen mit Hauptsitz in Düsseldorf. Mit seinen drei Unternehmensbereichen Adhesive Technologies, Beauty Care und Laundry & Home Care nimmt es führende Positionen ein. Das Unternehmen beschäftigt ein sehr vielfältiges Team mit 53.000 Mitarbeitern weltweit.

Vincent Belliveau

rexx systems optimiert Jobsuche mit künstlicher Intelligenz 

Der Hamburger Hersteller von HR-Software rexx systems hebt die Arbeit von Personalabteilungen auf eine neue Stufe. Künstliche Intelligenz (KI) sorgt dafür, dass Bewerber und Arbeitgeber einfacher zusammenfinden. Der Weg zum Traumjob ist damit frei.

Künstliche Intelligenz (KI) oder auf Englisch Artificial Intelligence (AI) ist derzeit ein Trendthema. Maschinen können damit Muster und Abläufe erkennen und optimieren.

Es gibt Befürchtungen, dass KI menschliche Arbeitsplätze vernichten könnte. Es gibt Mahner und Verfechter. Umso wichtiger ist es für Personalabteilungen, die Jobsuche mittels KI zu optimieren. rexx Systems hat KI bereits in seine Angebote integriert. Die Bewerbermanagement-Software des führenden Hamburger Anbieters für Human Resources Software ermöglicht und erleichtert das E-Recruiting mit dem bewährten rexx Workflow. Das rexx Ranking qualifiziert und validiert die Bewerbungen nach vorgegebenen Stellenprofilen und Beurteilungskriterien automatisch. Ein sogenannter CV-Parser durchforstet die als Print oder E-Mail-Anhänge eingehenden Lebensläufe und liest die Informationen automatisch aus.

rexx systems, KI, AI, Künstliche Intelligenz, Artificial Intelligence, Human Resources Software, rexx Workflow, CV-Parser, finest Job, jobbringer.com, Crosswater Job Guide,
Wie sich Webshops gegen die Big Player behaupten können (Quelle Bild: ipopba / iStock.com)

Neuer Webauftritt, neuer Look, neuer Claim – Alles neu macht der März bei eRecruiter

Nach einem Jahr der Analyse, Kunden- und Mitarbeiterbefragungen und Neu-Entwicklung ist am 05. März der vollständig überarbeitete Webauftritt von eRecruiter online gegangen. Die neue Webseite erecruiter.net ist moderner, reduzierter und nutzerfreundlicher. Damit wurde auch erstmals die neue Brand Identity mit neuem Logo und Claim „Recruiting, ganz einfach.“ der Öffentlichkeit präsentiert. Der gesamte Prozess der Neupositionierung und Markenschärfung wurde von der Agentur Fredmansky begleitet und konnte mit dem Relaunch erfolgreich abgeschlossen werden.

eRecruiter, Bojan Bozic, Fabian Seydewitz, Bewerbungsmanagement, Crosswater Job Guide,
Bojan Bozic und Fabian Seydewitz (Foto: Christian Huber)