Personalszene: Comberg macht mehr bei CONERGY

Dr. Philip Comberg

Philip Comberg, bisher Vorsitzender des Aufsichtsrates der Conergy AG, wurde zum 12. Januar zum Vorstandsvorsitzenden und CEO für ein Jahr berufen. Die Stelle war zuletzt vakant. In seiner neuen Funktion verantwortet der 44-Jährige neben Strategie, Unternehmensentwicklung, Corporate Communications, Compliance und Recht auch den Bereich Personal. Das börsennotierte Solarunternehmen mit Sitz in Hamburg beschäftigt weltweit rund 1.500 Mitarbeiter.


Philip Comberg, bisher Vorsitzender des Aufsichtsrates der Conergy AG, wurde zum 12. Januar zum Vorstandsvorsitzenden und CEO für ein Jahr berufen. Dr. Philip Comberg studierte Jura und Chinesisch in Heidelberg und Guangzhou (VR China) gefolgt von Masterstudium in New York und Promotion in Düsseldorf. Er war zunächst als M&A-Anwalt bei Clifford Chance und Freshfields Bruckhaus Deringer in Hong Kong und Düsseldorf tätig. Danach arbeitete er drei Jahre als Investment Banker bei der Deutschen Bank in Frankfurt. Als Gründungspartner der Alcosa Capital GmbH & Co. KG war er seit 2004 an verschiedenen Investitionen in Unternehmen in Sondersituationen beteiligt, hat Fremd- und  Eigenkapitalfinanzierungen begleitet und Mandate als Geschäftsführer und Aufsichtsrat in verschiedenen Industrien wahrgenommen. Von 2007-2009 war er Mitglied des Board of Directors und Vorsitzender des Corporate Governance Committees des chinesischen Solarunternehmens Solarfun Power Holdings Co. Ltd. (jetzt Hanwha SolarOne). Seit 2011 ist Dr. Philip Comberg Vorsitzender des Aufsichtsrates der Conergy AG. Mit Wirkung zum 12. Januar 2012 ist er bis zum Ende des Jahres 2012 als Vorstandsvorsitzender aus dem Aufsichtsrat in den Vorstand entsandt. Er verantwortet die Bereiche Strategie, Unternehmensentwicklung, Corporate Communications, Personal, Compliance und Recht.

 

Reutter wird Arbeitsdirektor von TÜV NORD

Harald Reutter ist seit 1. Februar Vorstand Bildung und Personal sowie Arbeitsdirektor der TÜV NORD Gruppe. Er folgt damit Holger W. Sievers nach.

Oliver Seda ist neuer Personalchef bei SPAR ÖSTERREICH
Zum 1. Februar hat Oliver Seda (38) die Konzern-Personalleitung von SPAR Österreich übernommen und folgt damit Michael Hobel nach.

Marc Arkenau übernimmt Personalleitung der OLB
Marc Arkenau hat zum Februar als Direktor der Zentrale die Leitung der Personalabteilung der Oldenburgischen Landesbank AG übernommen.

Wechsel im Vorstand der HYMER AG
Andreas Lobejäger tritt zum 1. April dem Vorstand der Hymer AG bei. Als Chief Financial Officer (CFO) wird der 47-Jährige auch den Bereich Personal verantworten.

Neue Personalleiterin bei der SPARDA-BANK HANNOVER
Susanne Kubina (56) hat kürzlich die Bereichsleitung Personal und Kommunikation der Sparda-Bank Hannover eG übernommen.

Silvia Feuerstein wird Leiterin HR bei IWETEC

Seit Beginn dieses Jahres leitet Silvia Feuerstein die neue Abteilung Human Resources der IWETEC GmbH.

Christiane Mader wechselt zu ROTEX HEATING SYSTEMS
Christiane Mader hat zum 1. Januar die Leitung des Personalmanagements bei der ROTEX Heating Systems GmbH übernommen.

Über Magazin Human Resources Manager

Das Magazin ist die offizielle Publikation vom *Bundesverband der Personalmanager (BPM)* und vermittelt auf 110 Seiten aktuelle Informationen rund um *zentrale Themen des Personalmanagements* wie Führungskräfte- und Personalentwicklung, Arbeitsrecht, Employer Branding, Rekrutierung, Mitarbeiterführung und in­ter­natio­nales HR-Management. Praktische Hinweise zu *Events* und *Rechtsfragen* sowie eine *branchenspezifische Jobbörse* gehören dabei ebenso zum Repertoire des Fachmagazins wie *praxisrelevante Interviews* mit führenden Köpfen des Personalwesens und Informationen zu *Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten* für die Berufsgruppe. Das Magazin erscheint sechsmal im Jahr. Begleitet wird das Magazin von den regelmäßig erscheinenden Newslettern *personalszene* <http://www.humanresourcesmanager.de/personalszene/aktuell>, der über Personalrotation in der Branche berichtet, Expertentipps enthält und über branchenspezifische Veranstaltungen informiert, sowie von der *HR-Presseschau*, die einen täglichen Überblick über Personal-relevante Nachrichten aus deutschen Medien bietet.

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.