Nachrichten

Karriereplaner für Hochschulabsolventen Berufsstart Technik und Berufsstart Wirtschaft erscheinen neu


Neuerscheinung der bekannten Karriereplaner „Berufsstart Technik“ und „Berufsstart Wirtschaft“ in nunmehr 92. bzw. 42. Auflage.

Großennketen, 04.11.2008: Pünktlich zu Semesterbeginn veröffentlicht der Klaus Resch Verlag wieder seine zwei umfangreichen Standard-Ratgeber.

„Berufsstart Technik“ und „Berufsstart Wirtschaft“ richten sich an den Führungsnachwuchs von morgen und haben bereits mehrere Generationen von Hochschulabsolventen bei Ihrem Berufseinstieg unterstützt. Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Informatikern werden in der inzwischen 92. Auflage von Berufsstart Technik auf fast 300 Seiten mehr als 150 Stellenanzeigen präsentiert. Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler können in Berufsstart Wirtschaft zwischen 70 Stellenangeboten auf knapp 200 Seiten wählen.

Neben Werkstudententätigkeiten, Praktika, Studien- und Diplomarbeiten oder Direkteinstiegen in ganz Deutschland bieten die semesterweise erscheinenden Handbücher außerdem hilfreiche und aktuelle redaktionelle Beiträge rund um das Thema Bewerbung. Kurz und prägnant werden darin die wesentlichen Situationen des Berufsstarters wie beispielsweise der Bewerbungsprozess, die Auseinandersetzung mit den Gegebenheiten auf dem Arbeitsmarkt und Gehaltsfragen, aber auch die Thematik Weiterbildung etc., beleuchtet.

Studierende, Absolventen und Young Professionals erhalten alle relevanten Informationen auf einen Blick und können sich so gezielt auf den Bewerbungsprozess und das Berufsleben vorbereiten.

Kostenfrei erhältlich sind die aktuelle Auflagen von Berufsstart Technik und Berufsstart Wirtschaft in den Prüfungsämtern, Fachbereichen und Career Services vieler Hochschulen, in Universitätsbüchereien und Studenteninitiativen oder auf zahlreichen Firmenkontaktmessen in ganz Deutschland.

berufsstart.de ist ein Produkt des Klaus Resch Verlages. Der Online-Stellenmarkt gehört seit 10 Jahren zu den nationalen Top5 Stellenmärkten für junge Akademiker. Als erster Herausgeber von Stellenmärkten für Hochschulabsolventen in Deutschland zählen die Printmedien „Berufsstart Technik“ (für Ingenieure und Informatiker) sowie „Berufsstart Wirtschaft“ (für Wirtschafts- und Rechtswissenschaftler) seit 46 Jahren zu der Pflichtlektüre beim Berufsseinstieg. Inzwischen veröffentlicht der Verlag außerdem die Bücher „Unternehmen stellen sich vor“ und im Oktober 2008 erstmalig „Berufsstart Trainee“.

Pressekontakt:
Klaus Resch Verlag
Redaktion Berufsstart / Jobfair24
Hans-Thilo Sommer
Moorbeker Str. 31, 26197 Großenkneten
Heiligenstr. 7, 27793 Wildeshausen
Tel.: 04431 / 9487 -26, Fax: 04431 / 9487 -11
Internet: www.berufsstart.de
eMail: presse@berufsstart.de

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.