Neues Karriere-Handbuch für Wirtschaftsabsolventen

Mit Tipps zu Trainee-Programmen und Special über Wirtschaftsethik

Köln, im Oktober 2012 – Die Einstiegs- und Aufstiegschancen von Wirtschaftsabsolventen sind weiter gut. Das Handbuch Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2012/13 verschafft den Überblick und gibt wertvolle Tipps. Im Karriere-Handbuch lesen Betriebswirte, Volkswirte, Wirtschaftsingenieure und Wirtschaftsinformatiker, wie sich die einzelnen Branchen von A wie Automobil bis W wie Wirtschaftsprüfung entwickeln. Was sind Trends? Wo eignet sich der Einstieg besonders? Welche Qualifikationen erwarten die Arbeitgeber?


Wirtschaftsabsolventen erhalten die wichtigsten Infos rund um Jobeinstieg und Karriereplanung. Sie erfahren, in welchen Einsatzbereichen sie starten können und wo die Chancen am Stellenmarkt besonders gut sind.

 
Im Special Trainee-Programme von Staufenbiel Wirtschaftswissenschaftler 2012/13 erfahren Absolventen, was sie über Trainee-Programme wissen sollten und wie sie sich einen der begehrten Trainee-Plätze sichern. Außerdem: Trainee-Gehälter im Vergleich. Auch dem Thema Wirtschaftsethik ist ein eigenes Special gewidmet. Denn die Absolventen von heute sind die Entscheider von morgen. Warum Wirtschaftsethik heute so wichtig ist, wie Unternehmen sie aufgreifen und was Studenten und Absolventen über sie denken, verrät das Special.

 
Aktuelle Jobangebote und die Übersicht in der Jobfinder-Tabelle dienen examensnahen Wirtschaftsstudenten, Absolventen und Young Professionals zur optimalen Vorbereitung für einen erfolgreichen Berufseinstieg. Unternehmensprofile informieren außerdem über wichtige Daten und Fakten zu Bewerbung, Einstiegsprogrammen und Jobstart bei den Top-Arbeitgebern.

Über Staufenbiel Institut:

Staufenbiel Institut ist der führende Anbieter von Personalmarketing- und Recruiting-Lösungen für junge Akademiker in Deutschland. Wir unterstützen Unternehmen auf der Suche nach den Fach- und Führungskräften von morgen und beraten Studenten, Absolventen und Young Professionals bei Berufseinstieg und Karriereplanung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.