Deutsche Schüler wünschen sich mehr Informationen rund um Berufswahl und Berufseinstieg – schuelerbarometer.de geht online

Berlin. Im Sommer fand trendence im Rahmen der deutschlandweit größten repräsentativen Schülerbefragung heraus, dass sich Schüler mehr Informationen zum Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne wünschen. Das Berliner trendence Institut lanciert heute eine neue Serviceseite für Schüler rund um das Thema Berufswahl, Studium und Zukunftspläne im Internet. Der neue Webauftritt zeichnet sich nicht durch Informationen über Hochschulen und die attraktivsten Arbeitgeber von Schülern aus. Auch Tipps und Infos rund um Ausbildungs- und Studiengänge, Praktika sowie weiterführenden Termine runden das Angebot ab.

Die Seite entsteht in Anlehnung an das bereits bestehende Portal deutschlands100.de, das sich vornehmlich an Studierende und Absolventen richtet. In der Vergangenheit hat trendence das Booklet „Schülerbarometer“ als Printversion an Schulen verteilen lassen, das Informationsbedürfnis lässt sich auf diesem Weg jedoch nicht mehr stillen. „Im täglichen Umgang mit Schülern, Schulen und Lehrern sowie durch unsere Befragungen wissen wir, dass Schüler durchaus gern die Zeit nach der Schule planen und sich über ihre Möglichkeiten informieren möchten. Das unübersichtliche und nicht immer auf die entsprechende Altersgruppe zugeschnittene Angebot führt jedoch häufig zur Frustration,“ berichtet Holger Koch, Geschäftsführer des trendence Instituts. schuelerbarometer.de ist so eine konsequente Weiterentwicklung des Schülerbarometer-Booklets, das auch weiterhin als Dankeschön an die Partnerschulen der Studie „Das Schülerbarometer“ verteilt werden wird. Die Weiterentwicklung der Publikation bietet Schülern online aktuellere Inhalte sowie in Zukunft interaktive Applikationen.

Über trendence

trendence ist Europas führendes Forschungsinstitut im Bereich Employer Branding, Personalmarketing und Recruiting. Mehr als 300.000 Schüler, Studierende und Young Professionals nehmen jedes Jahr weltweit an unseren Befragungen zu Karriereplänen und Wunscharbeitgebern teil. Die Ergebnisse dieser Studien unterstützen Personalabteilungen in Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen bezüglich ihrer Recruiting- und Marketingstrategien, indem sie maßgebliche Informationen über potenzielle Arbeitnehmer liefern. Gleichzeitig ermöglichen die Ergebnisse Schulen und Hochschulen, ihre Leistung einzuschätzen und sich strategischer auszurichten. Besondere Aufmerksamkeit erfahren die Rankings der beliebtesten Arbeitgeber unserer Studien, die „Top 100“. Sie dienen gleichermaßen Medien, Arbeitgebern und angehenden Arbeitnehmern als Orientierung und Benchmark.

Die Qualität aller trendence-Ergebnisse sichern wir durch ESOMAR-Mitgliedschaften unserer Mitarbeiter sowie die bedingungslose Einhaltung der DIN ISO 20252, DIN 77500 und weiterer anerkannter Marktforschungsstandards. trendence unterhält außerdem verschiedenen Print- und Online-Publikationen für Schüler und Studenten, um diesen die Berufsorientierung zu erleichtern.

trendence ist ein Unternehmen der Group GTI, dem weltweit größten Career Publisher mit Standorten in Europa und Asien. Als Marktführer in einem dynamischen Umfeld verzeichnet trendence regelmäßig zweistellige jährliche Wachstumsraten. Zu unseren Kunden zählen vorwiegend international bis global operierende Unternehmen.

Gesa Bartels – PR & Marketing Manager
Phone: +49 30 2592988-207, Fax: +49 30 2592988-902
trendence Institut GmbH
Markgrafenstrasse 62, 10969 Berlin, Germany

.

Für den Inhalt der obigen Meldung ist nicht Crosswater Systems Ltd. sondern der jeweilige Autor verantwortlich.

Fügen Sie diesen Artikel zu den folgenden Social Bookmarking Diensten hinzu:

+++ Ein Presse-Service von Crosswater Systems Ltd. zu den Themengebieten e-Recruiting, Jobbörsen, Arbeitsmarkt, Personaldienstleistungen, Human Resources Management. Die in den Firmen-Pressemitteilungen vertretenen Meinungen müssen nicht notwendigerweise mit der Redaktion von Crosswater Systems übereinstimmen +++

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.