Online-Jobbörse JobStairs geht mit Sportsponsoring neue Vermarktungswege – Kooperation mit Basketball-Bundesligisten für mehr Reichweite und Bekanntheit

JobStairs arbeitet laufend daran, die Reichweite seiner Online-Jobbörse – und damit der auf ihr geschalteten Jobs – zu erhöhen. Dabei wird nun ein ganz neues Kapitel in der Vermarktung aufgeschlagen: Denn JobStairs ist ab sofort exklusiver Namenssponsor des Basketball-Bundesligisten „JobStairs GIESSEN 46ers“.

Bereits in der abgelaufenen Saison war JobStairs als Premiumpartner der GIESSEN 46ers aktiv. Den Hintergrund für den Ausbau des Engagements erläutert Ingolf Teetz, CEO der milch & zucker AG, welche das Portal JobStairs verantwortet: „Als Online-Jobbörse leben wir von der Qualität und der Reichweite unseres Job-Angebots. Eine online-basierte Vermarktung ist da natürlich naheliegend. Allerdings verliert Online-Werbung an Aufmerksamkeit, da die Flut an Werbung für den User immer mehr zunimmt.“

Ingolf Teetz

Neue Wege in der Vermarktung

Für JobStairs wurde daher nach einem zusätzlichen Offline-Ansatz gesucht, wie die nötige breitgestreute Wirkung entfaltet werden kann, um die gewünschte Reichweite für die Jobbörse zu generieren. Schließlich gilt es, dass die Stellenanzeigen der für diesen Service zahlenden Kunden auch entsprechend gefunden werden. Ingolf Teetz: „Mit dem Sponsoring bewegen wir uns hin zu ‚echten Menschen‘ und positiv belegten Live-Events. Und eröffnen uns dadurch neue Potenziale für die nationale Vermarktung.“

Reichweite und Bekanntheit erhöhen

Auch für Heiko Schelberg, Geschäftsführer der JobStairs GIESSEN 46ers, ist die Zusammenarbeit ein großartiger Schritt: „Wir freuen uns sehr auf unsere Partnerschaft und werden sie mit Leben füllen. Zukünftig werden wir mit voller Überzeugung als ‚JobStairs GIESSEN 46ers‘ auftreten und diese Marke deutschlandweit präsentieren.“
Ein entscheidender Aspekt für JobStairs als nationale Stellenbörse: Bundesliga Basketball wird in Universitäts- und Großstädten ausgetragen. Durch das Namenssponsoring ist JobStairs in diesen wichtigen Regionen immer mit dabei. Darüber hinaus werden alle Spiele in Magenta Sport übertragen und es gibt weitere Übertragungen im Free-TV bei Sport1. Allein dadurch erreicht man eine Zielgruppe im sechsstelligen Bereich. Zusätzlich zu der Präsenz vor Ort und in den Medien, wird es neben den bestehenden Online-Kampagnen von JobStairs auch mobiles Targeting rund um die Spieltage geben.

Gesamtpaket mit jeder Menge Potenzial

Dieses Gesamtpaket bietet für Ingolf Teetz die gewünschte strategische Basis für den Ausbau der erfolgreichen Vermarktung: „Damit erhöhen wir die Sichtbarkeit der Marke JobStairs – und steigern die Chancen, dass die Stellen unserer Kunden von den Kandidaten gefunden werden.“

Über JobStairs

JobStairs verfolgt im Vergleich zu anderen Job-Börsen ein Flatrate-Modell und bietet daher gar keine Einzelschaltung an. Seit 2003 gehört das Portal zu den Top-Jobbörsen für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Es verfügt über ein bedarfsorientiertes Leistungsportfolio, das genau auf die Recruiting-Ansprüche von Konzernen über Hidden Champions bis hin zu großen Markenanbietern zugeschnitten ist. Dabei profitieren alle Partnerunternehmen von verschiedenen Marketing-Maßnahmen, KI-Dienstleistungen sowie einem effizienten Community Management. Website: www.jobstairs.de

milch & zucker – die treibende Kraft hinter JobStairs Die Jobbörse JobStairs ist ein Service der milch & zucker – Talent Acquisition & Talent Management Company AG. Die Recruiting-Experten unterstützen Unternehmen systematisch bei der Suche, der Ansprache, der Auswahl und der Bindung der richtigen Mitarbeiter. Durch die passende Strategie, maßgeschneiderte Kommunikation und preisgekrönte Recruiting-Software. milch & zucker wurde u.a. durch das Magazin brand eins wiederholt als Innovator des Jahres ausgezeichnet und das „HR Tech Outlook Magazine“ zählt milch & zucker seit 2019 zu den Top 10 Recruitment Software Anbietern in Europa. Website: www.milchundzucker.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.