Agile Learning

Interne Weiterbildung: schallende Ohrfeige für HR-Abteilungen

Dr. Sven Elbert

Düsseldorf – Die neue Studie “Agile Learning” des Talent Management Spezialisten Lumesse kommt zu der drastischen Erkenntnis, dass mehr als ein Drittel aller HREntscheider die Weiterbildungsmaßnahmen im eigenen Haus nicht für ausreichend halten. Auch glauben sie daher nicht daran, ihre Kollegen mit internen Maßnahmen wirklich fit für die Zukunft zu machen. Auf Seiten der Mitarbeiter wiederum zeigte die Befragung große Unsicherheiten der Mitarbeiter bezüglich der Beschäftigungssicherheit. Im Rahmen der Studie wurden 769 HREntscheider weltweit befragt, darunter 145 aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.