Alexander Baumann

Was können Unternehmen tun, um sich gegen Fachkräftemangel zu wappnen?

Recruiting Experten Alexander, Sven und Otmar Baumann: Bürokratie behindert kreative Recruitingprozesse

Ausschreibungen auf der Unternehmenswebsite, Anzeigen bei der Arbeitsagentur, Online-Präsenz in regionalen und branchenspezifischen Jobbörsen, Printanzeigen sowie Kommunikation bei Facebook, Twitter, Xing und Linked In – wer auch künftig im Kampf um die besten Köpfe mithalten will, sollte die ganze Klaviatur moderner Rekrutierungsinstrumente nutzen.

Alexander, Sven und Otmar Baumann, Geschäftsführer der Jobcluster Deutschland GmbH

Alexander, Sven und Otmar Baumann, Geschäftsführer der Jobcluster Deutschland GmbH

Personalbeschaffung – One Click Recruiting

Alexander Baumann, Geschäftsführer Jobcluster
Alexander Baumann

Was können Unternehmen tun, um sich gegen Fachkräftemangel zu wappnen?

Ein Gastbeitrag von Alexander Baumann, Geschäftsführer der Online-Jobbörse Jobcluster

Die Konkurrenz um die besten Köpfe wächst. Wenn Unternehmen weiterhin hochqualifizierte Bewerber gewinnen möchten, werden sie sich im Angesicht des demografischen Wandels noch aktiver um sie bemühen müssen. Der Internetauftritt des Unternehmens spielt dabei eine Schlüsselrolle.

Jobcluster belegt den 2. Platz beim renommierten “made in .de“-Award

Mit Jobcluster Cloud-Recruiting Personalbeschaffungsprozesse standardisieren, automatisieren und einfach veröffentlichen.

Das Eichenzeller Unternehmen Jobcluster Deutschland GmbH hat im Wettbewerb um den mit 25.000 Euro dotierten „made in .de“-Award einen hervorragenden 2. Platz erzielt. Unitymedia KabelBW und Liberty Global zeichnen mit dem zum zweiten Mal vergebenen Preis in Deutschland ansässige aufstrebende Unternehmen aus, deren innovatives Geschäftsmodell die Digitalisierung nutzt, nachhaltige Wertschöpfung erzielt und damit zur künftigen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands beiträgt. Insgesamt 146 Unternehmen beteiligten sich am diesjährigen Wettbewerb. Per Online-Voting wurden zehn Halbfinalisten ermittelt und von einer Fachjury bewertet.