Anne von Fallopis

BDI-/Kienbaum-Studie: Künftig mehr Frauen in Führungspositionen

Anne von Fallois
Anne von Fallois

BDI und Kienbaum veröffentlichen Studie zur Umsetzung der Geschlechterquote

  • Spürbarer Anstieg des Frauenanteils in den Führungsebenen geplant
  • Wandel der Unternehmenskultur zentral für nachhaltige Veränderung

Es tut sich etwas in den Führungsetagen deutscher Unternehmen: Sie werden weiblicher und vielfältiger zusammengesetzt sein. Das zeigt  eine gemeinsame Studie, die der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) und die Personal- und Managementberatung Kienbaum heute veröffentlichen. Die Erhebung liefert ein aussagekräftiges Stimmungsbild darüber, wie Unternehmen die neuen gesetzlichen Verpflichtungen zur Frauenförderung wahrnehmen und umsetzen.