Arbeitgeberpositionierung

Studie BEST RECRUITERS D-A-CH 2017/18: Deutsche Recruiter legen die Social-Media-Latte in D-A-CH hoch

  • Deutsche Top-Arbeitgeber beherrschen Social-Media-Recruiting am besten
  • OTTO auf Platz 4 im D-A-CH-Ranking
  • Optimierungspotenzial bei Bewerberkommunikation

Ob Business- oder privatorientierte Plattformen: Deutsche Top-Unternehmen nutzen soziale Netzwerke deutlich intensiver als ihre deutschsprachigen Nachbarn, um sich als attraktive Arbeitgeber zu präsentieren. Das attestiert die soeben abgeschlossene internationale Recruiting-Studie BEST RECRUITERS.

Agnes Koller

In insgesamt neun Kategorien wurden die 1.249 umsatz- und mitarbeiterstärksten Arbeitgeber des D-A-CH-Raumes anhand von insgesamt 136 wissenschaftlichen Kriterien auf ihre Recruiting-Qualität geprüft. Der internationale Vergleich belegt: Im Bereich Social-Media-Recruiting erreichen die 423 getesteten deutschen Unternehmen im Schnitt 63 % der möglichen Punkte – über die Hälfte mehr als die Schweizer (40 %) und die Österreicher (37 %).