Arbeitsmarktreport

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2018: Facility Manager: Multitalente im Hintergrund

  • Gebäudemanager koordinieren, kontrollieren, dokumentieren
  • Digitalisierung noch nicht besonders fortgeschritten
  • Smart Facility Management“ in Jobprofilen noch kein Thema
  • Analyse von insgesamt 350 Stellenangeboten

Von A wie Auswahl von Dienstleistern bis Z wie Zugangskontrolle – die Aufgabenbereiche von Fachkräften im Facility Management sind so vielfältig wie in kaum einem anderen Beruf. Sie sorgen nicht nur dafür, dass am Arbeitsplatz, im Einkaufszentrum oder am Flughafen Licht, Rolltreppe und Heizung funktionieren. Unternehmen verlassen sich auf die Expertise von Gebäudemanagern, wenn es darum geht, die genutzten Immobilien samt technischer Infrastruktur optimal zu betreiben, sodass sie sich auf ihre Kernprozesse konzentrieren können. Die Anforderungen an Fachkräfte im Facility Management sind hoch, wie die Analyse von 350 Stellenangeboten ergab. Der Trend hin zu einem „Smart Facility Management“ mit vielen automatisierten Prozessen und einer vernetzt arbeitenden Infrastruktur lässt sich an den Anforderungsprofilen jedoch noch nicht ablesen.

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2017: Herausforderungen für Recruiter wachsen

Jörg Mannsperger
Jörg Mannsperger
  • Zehnte Arbeitsmarkt-Analyse der DEKRA Akademie
  • Top-3-Berufe: Wirtschaftswissenschaftler, Gesundheits- und Krankenpfleger, Software-Entwickler
  • IT-Stellenmarkt wächst weiter: jedes zehnte Stellenangebot für IT-Kandidaten

 

Im zehnten Jahr des DEKRA Arbeitsmarkt-Reports herrscht Feierlaune: Die Arbeitslosigkeit ist so gering wie seit der Wiedervereinigung nicht und die Konjunkturerwartungen sind stabil. In vielen Berufen können Jobsuchende aus zahlreichen Angeboten wählen – zum Leidwesen von Recruitern. Aber auch sie profitieren, denn der Anteil an Stellenangeboten für Personalfachkräfte liegt so hoch wie nie seit Erhebungsbeginn 2008. Die meisten Jobs sind aktuell jedoch in den Tätigkeitsfeldern Verkaufsberatung/Vertrieb, IT sowie Gesundheit/Pflege zu vergeben.

DEKRA Arbeitsmarkt-Report 2015: Auf der Suche nach dem Stellenmarkt 4.0

  • Industrie 4.0 ist noch nicht bei Stellenanzeigen sichtbar
  • Generell lassen aber IT-Fachkräfte selbst Ingenieure hinter sich
  • Im Gesundheitswesen verschärft sich der Ärzte-Engpass
  • Konsumlaune beflügelt Jobangebote im Einzelhandel

Der Megatrend Industrie 4.0 ist das Zukunftsthema in der Wirtschaftswelt. Bei Stellenanzeigen scheint der Begriff dagegen noch ein Schattendasein zu fristen. Das hat der aktuelle Arbeitsmarkt-Report der DEKRA Akademie herausgefunden.