Artikel-Schlagworte: „#Aufschrei“

Informationstechnologie führt zu einer Homogenisierung und Automatisierung des sozialen, politischen und intellektuellen Lebens

Jörn Klare

Algorithmen sind gerade deshalb programmiert worden, um den Menschen aus dem Erkenntnisprozess zu entfernen.

Jörn Klare schreibt in piqd einen spanenden Artikel über den Einfluss der Internet-Konzerne: „„Monopolisten des Geistes“ oder wie autoritär Tech-Konzerne unser Denken bestimmen“

Es ist ausgesprochen lesenswert, wie dicht Adrian Lobe den aktuellen Stand der Diskussion um den Einfluss von Google, Facebook und Co auf unser Wissen und Denken zusammenfasst.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Kaum #Aufschrei am Internationalen Frauentag

Früher kämpften einige Frauen mit Leidenschaft um die Gleichberechtigung der Frau – bis zum bitteren Ende.

 

picture_Olympe_de_Gouges_Poster_3

 

 

 

 

 

Sponsoringtage 2014: Hier haben Frauen nichts zu sagen

Von Gerhard Kenk, Crosswater Job Guide

Die Konferenz der 20. Deutschen Sponsoringtage am 12./13. November 2014 in Frankfurt am Main besticht durch eine Referentenliste, die der Mitgliederliste eines Gentlemen’s-Clubs verdammt nahe kommt. Kompetente Frauen als Vortragende? Fehlanzeige. Frauenquote: Nie davon gehört. Mixed Leadership: Wozu auch. Einzig die Symbol-Frau Jessica Kastrop, ihres Zeichens Sportmoderatorin beim Bezahl-Fernsehsender Sky, darf die Preisverleihung des HORIZONT Sportbusiness Awards moderieren, das war’s dann auch schon.

20. Deutsche Sponsoringtage 2014

20. Deutsche Sponsoringtage 2014

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1