Ausbildungsberuf

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos

Dr. Gabriele Wydra-Sommagio
Dr. Gabriele Wydra-Sommagio

Für die meisten Ausbildungsabsolventen verläuft der Berufseinstieg reibungslos, geht aus einer aktuellen Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor. Rund zwei Drittel der Ausbildungsabsolventen werden direkt vom Ausbildungsbetrieb übernommen. Vier Fünfteln der Ausbildungsabsolventen gelingt der Berufseinstieg nach dem Ausbildungsende ohne arbeitslos zu werden.

Einflüsse auf die Berufswahl: Jugendliche setzen auf Beratung der Eltern, Internetrecherche und Work-Life-Balance

TalentHero App
TalentHero App

Umfrage von meinestadt.de zeigt, was die Entscheidung der Jugendlichen beeinflusst

Industriekaufmann, Uhrmacher oder Fachkraft für Speiseeis? Schüler, die nach ihrem Abschluss eine Ausbildung beginnen möchten, haben die Qual der Wahl aus über 350 verschiedenen Ausbildungsberufen. Wo informieren sich Schüler über ihre Berufsmöglichkeiten und wer oder was hilft ihnen bei der Entscheidung für den richtigen Ausbildungsberuf? meinestadt.de, der führende Stellenmarkt für Fachkräfte mit Berufsausbildung, hat im Februar 2017 über 500 Nutzer der neuen Azubi-App TalentHero zu Einflüssen auf ihre Berufswahl befragt.

 

Weiterbildungen mit Berufsabschluss erhöhen die Arbeitsmarktchancen für Arbeitslose deutlich

Dr. Julia Lang
Dr. Julia Lang

Arbeitslose, die an einer Weiterbildung mit Abschluss in einem anerkannten Ausbildungsberuf teilnahmen, erhöhten ihre Chancen am Arbeitsmarkt deutlich. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB), die am Mittwoch veröffentlicht wurde.