Auswahlverfahren im Recruiting

Menschen gewinnen und „richtige“ Talente entdecken!

Achim Krämer
Achim Krämer

Von Achim Krämer, Jobcollege

Die meisten Auswahlverfahren im Recruiting unterliegen immer noch dem vermeintlichen „Glauben“, dass durch reine Bewertung der Skills passende Kandidaten gewonnen werden können. Klassische Bewertungsverfahren generieren immer ein Richtig-/Falsch-Ergebnis.
Diese Bewertungsmethode produziert gleichsam den „scheinbar“ richtigen Kandidaten, der mit 100%-iger Sicherheit dann irgendwann der Falsche“ ist.