Azubimarketing

Flügge Kongress: Digitale Entwicklungen im Azubimarketing

Interaktiver Kongress für Personaler und Ausbilder am 4. und 5. September in Köln

Digitale Entwicklungen revolutionieren das Azubimarketing. Um erfolgreiche Nachwuchsgewinnung zu betreiben, müssen sich Personaler, Marketingexperten, Recruiter und Ausbilder am Kommunikations- und Informationsverhalten der Jugendlichen orientieren. Am 4. und 5. September startet der erste „Flügge“ Kongress mit der Keynote „Wie ticken Azubis? GenZ nicht gleich GenZ“ von Christine Uhlmann, stellvertretende Geschäftsführerin der Sinus Akademie, im Komed in Köln. In den zwei Tagen voller interaktiver Vorträge und Workshops rund um die digitalen Entwicklungen im Azubimarketing, dreht sich alles darum wie die „flügge“ Zielgruppe, die fit für den Abschied vom Hotel Mama und auf der Suche nach dem Traumjob, erreicht werden kann.

Christine Uhlmann

Oliver Erb als Personalmarketing Innovator 2016 ausgezeichnet

picture_Erb_Oliver_EnBW
Oliver Erb

Westpress und das W&V Job-Network ehren zum sechsten Mal Persönlichkeiten aus dem Personalmarketing und verleihen im dritten Jahr einen Award für mutige Ideen und Konzepte: Preisträger ist der ElVi-Ausbildungsfinder des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie.

Ausbildungsmarketing – Nicht nur ein Zusatz zum Personalmarketing

Ein Gastbeitrag von Doreen Messing, Agentur Jungesherz

Die Suche nach guten Fachkräften beginnt bei vielen Unternehmen erst nach dem Studium. Es werden „Young Professionals“ in allen Bereichen gesucht. Dafür investieren die Unternehmen Milliarden-Summen in Marketing und Sponsoring. Ausbildungsmarketing versteht sich dabei eher als notwendiges Übel, statt als große Chance.

Dabei sind die Zahlen alarmierend.