Bénédicte Autem

Mittelstand hat kein Geld zu verschenken

Benedicte Autem
Bénédicte Autem

Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung von USG People Germany, zur Effizienz im Wettrennen um Fachkräfte

München – Rund 31 Milliarden Euro, dies entspricht 10 Prozent des Bundesetats, könnten mittelständische Firmen pro Jahr mehr Umsatz machen, wenn es keinen Fachkräftemangel gäbe. Diese Rechnung hat die Unternehmensberatung EY (Ernst & Young) in ihrem Mittelstands-Barometer* aufgemacht.

Weichen für 2015 stellen: Bewerber-Wochen beginnen

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

Personaldienstleister Unique bietet Infos, Chancen und Arbeitsplätze

München – Unter dem Motto „Du bist …“ lädt Unique Personalservice jetzt Interessierte ein, sich über aktuelle Jobmöglichkeiten, Perspektiven und Stellenangebote zu informieren. Hier in der Region beginnen die Bewerber-Wochen am 8. September. Angesprochen sind sowohl Jobsuchende als auch Wiedereinsteiger in den Beruf und alle, die sich auf dem Arbeitsmarkt (neu) orientieren möchten. Mit „Du bist …“ spricht Unique Interessenten auf ihre ganz individuellen Fähigkeiten und deren Wert für den Arbeitsmarkt an.

Zuwanderung als Chance

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

Personaldienstleister Unique macht gute Erfahrungen mit Fachkräften aus Bulgarien und Rumänien

 

MünchenIn Deutschland leben so viele Ausländer wie nie zuvor. Mehr als 7,6 Millionen Menschen haben keinen deutschen Pass. Zuwanderung gehört in Deutschland zum Alltag. Dennoch ist das Thema umstritten, wie die Debatte um Immigranten aus Bulgarien und Rumänien zeigt. Die Menschen aus diesen beiden Ländern genießen seit Beginn dieses Jahres volle Freizügigkeit innerhalb der EU – einschließlich des damit verbundenen Rechts, hier in Deutschland zu arbeiten.

Zuwanderung als Chance

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung von USG People Germany, zur Debatte um Arbeitskräfte aus Bulgarien und Rumänien

MünchenIn Deutschland leben so viele Ausländer wie nie zuvor. Mehr als 7,6 Millionen Menschen haben keinen deutschen Pass. Ich auch nicht. Zuwanderung gehört in Deutschland zum Alltag. Dennoch ist das Thema umstritten, wie die Debatte um Immigranten aus Bulgarien und Rumänien zeigt. Die Menschen aus diesen beiden Ländern genießen seit Beginn dieses Jahres volle Freizügigkeit innerhalb der EU – einschließlich des damit verbundenen Rechts, bei uns in Deutschland zu arbeiten.

Personaldienstleister Unique doppelt ausgezeichnet

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

München – Unternehmen und Bewerber vertrauen auf den Personaldienstleister Unique. Das bestätigt eine Studie des Magazin Focus (Focus Spezial Karriere, Juni/Juli 2014). Das Unternehmen erhielt gleich in beiden Kategorien Zeitarbeit und Personalvermittlung die Auszeichnung „Top-Personaldienstleister 2014“. Was nur wenigen gelang: Mit der doppelten Ehrung in den Kerndisziplinen der Personaldienstleistung steht Unique nun auf der vom Magazin Focus ermittelten Liste der besten Personaldienstleister. Für das Ranking waren die Leistungen aus Sicht von Kunden und Bewerbern bewertet worden. Unique überzeugte beide Seiten.

Bewerber-Wochen bieten Jobchancen

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

Personaldienstleister startet bundesweite Kampagne

München – Unique Personalservice und Technicum starten jetzt die Bewerber-Wochen. Bis zum 17. April haben Jobsuchende, Um- und Wiedereinsteiger die Möglichkeit, die Arbeitsmarktexperten kennenzulernen und von vielen Zusatzangeboten und Aktionen für ihre berufliche Zukunft zu profitieren. „Für die meisten unserer Bewerber ist Zeitarbeit ein wichtiger Schritt. Sie lernen über uns attraktive Kundenunternehmen kennen und haben oft die Erwartung, irgendwann dorthin zu wechseln. Diese Übernahmequote beträgt bei uns über 20 Prozent – Tendenz steigend“, so Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung von Unique und Technicum.

Zeitarbeitsunternehmen macht gute Erfahrungen mit Mindestlohn

Benedicte Autem
Benedicte Autem

Bénédicte Autem, Vorsitzende der Geschäftsführung von USG People Germany, zu fairem Einstiegslohn

München – Mindestlohn, Tariflöhne und Branchenzuschläge sind wichtig, weil wir auch in 2014 neue qualifizierte Mitarbeiter gewinnen, einstellen und im Rahmen der Zeitarbeit an unsere Kunden überlassen wollen.

Angemessene Entlohnung drückt Wertschätzung und Anerkennung der Arbeitsleistung aus – auf jedem Qualifikationsniveau.

Das gilt für höherqualifizierte Mitarbeiter ebenso wie für Tätigkeiten, die nur eine kurze betriebliche Einweisung erfordern, ohne dass fachspezifische Kenntnisse, eine fachspezifische Qualifikation oder fachbezogene Berufserfahrung erforderlich sind.

Im Januar 2014 blicken wir auf zwei Jahre Mindestlohn zurück. Bei der Einführung umstritten, wandelt er sich zum Vorbild.

Branchenkennerin rückt an die Spitze von Unique Deutschland

Bénédicte Autem
Bénédicte Autem

Bénédicte Autem wird Vorsitzende der Geschäftsführung

München – Bénédicte Autem wurde am  1. September 2013 Vorsitzende der Geschäftsführung des Personaldienstleisters Unique Personalservice GmbH. Die 43-jährige Brancheninsiderin leitet bereits seit Mai 2013 als Operational Director den Vertrieb von Unique Deutschland. Sie bleibt außerdem Vorsitzende der Geschäftsführung von Technicum Deutschland. Sowohl Unique als auch Technicum sind Teil des USG People Konzerns mit Hauptsitz in Almere, Niederlande.

Personaldienstleister startet bundesweite Lebenslauf-Kampagne

Handballweltmeister-Trainer Heiner Brand unterstützt

Heiner Brand (Foto: Armin Kübelbeck)

München. Am 3. Juni starten die beiden Tochterunternehmen des Personaldienstleisters USG People Germany, Unique Personalservice und Technicum, die bundesweite Kampagne „Entfalten Sie Ihr Potenzial!“.
Im Kern geht es um die Erstellung von zeitgemäßen, aussagekräftigen Lebensläufen. Prominente Unterstützung bekommt die Kampagne durch Ex-Handballbundestrainer Heiner Brand. Er weiß, dass jeder einen Coach braucht, um sein Talent zu entdecken und zu entwickeln – privat, im Beruf oder im Sport. Brand steht für Glaubwürdigkeit, Nachhaltigkeit und den Willen, sein Bestes zu geben.

Führungswechsel bei USG People Germany

Eric de Jong, USG People

München – Vom 1. Juni an führt Roland Müller die Geschäfte des Personaldienstleisters USG People Germany und der Tochtergesellschaften. Der erfahrene Interimsmanager überbrückt eine Vakanz, bis für den bisherigen Vorsitzenden der Geschäftsführung von USG People Germany Marcus Schulz ein Nachfolger gefunden ist. Marcus Schulz wird das Unternehmen zum Ende des Monats auf eigenen Wunsch verlassen.