Better Life Index

OECD-Studie: Alle Menschen sollten vom digitalen Wandel profitieren

Digitale Technologien können unser Leben verbessern, sie können aber auch soziale Ungleichheit verstärken und Chancen für Menschen verbauen, die nicht sicher in der Online-Welt navigieren. Zu diesem Schluss kommt eine neue OECD-Studie, die heute veröffentlicht wurde. Eine Mischung aus technischen, emotionalen und sozialen Fähigkeiten sind Voraussetzung dafür, dass die Menschen ihr digitales und reales Leben ausgewogen miteinander verbinden.

Angel Gurria, Secretary-General, Organisation for Economic Co-operation and Development (OECD)

Work-Life-Balance: Was im Leben zählt

OECD stellt deutsche Fassung des Better Life Index online

München/Berlin – Die Frage, worauf es im Leben ankommt, wie wir es schaffen, besser zu leben, füllt Bücher und Zeitschriften, CDs und Gedichtbände und manchmal sogar ganze Themenwochen des öffentlich-rechtlichen Fernsehens. Mindestens ebenso präsent ist sie im politischen Leben und in der Forschung: Regierungen werden daran gemessen, ob sie das Leben der Menschen in ihrem Land zum Besseren gestalten. Wissenschaftliche Analysen helfen bei der politischen Entscheidungsfindung.

Work-Life-Balance
Work-Life-Balance

Was genau aber unser Leben gut macht, ist schwer zu fassen. Einigkeit herrscht höchstens darüber, dass es Geld allein nicht ist.