BITKOMM

IT-Mittelstand blickt zuversichtlich auf 2013

  • Drei Viertel der Unternehmen erwarten steigende Umsätze
  • 59 Prozent der Mittelständler wollen neues Personal einstellen
  • BITKOM-Mittelstandsbarometer steigt auf 51 Punkte

 

Heinz-Paul Bonn, BITKOM

Der Hightech-Mittelstand blickt zuversichtlich auf das neue Jahr. Mehr als drei Viertel (76 Prozent) der kleinen und mittelständischen IT-Unternehmen erwarten steigende Umsätze. 15 Prozent rechnen verglichen mit 2012 mit gleich bleibenden Geschäften. Nicht einmal jedes zehnte Unternehmen (9 Prozent) befürchtet einen Umsatzrückgang. Das hat die aktuelle Konjunkturumfrage des BITKOM unter mittelständischen Hightech-Unternehmen ergeben. Damit sind die Mittelständler noch optimistischer als die ITK-Branche insgesamt, in der 71 Prozent der Unternehmen mit steigenden und 13 Prozent mit fallenden Umsätzen rechnen.