CREST

5 Tipps für erfolgreiche Veränderungsprozesse

Dr. Christoph Keufen

Ein Gastbeitrag von Dr. Christoph Keufen, Head of Cultural Consulting, Dr. Terhalle & Nagel

In vielen Veränderungsprozessen werden loyale Mitarbeiter zum Unsicherheitsfaktor. Warum?

Tiefgreifende Veränderungen in der Arbeitswelt sind allgegenwärtig und in vielen Bereichen schon heute eher die Norm als die Ausnahme. Schon sprechen alle von einer „VUCA-Welt“, die in ihrem Kern volatil, unsicher, komplex (complex) und mehrdeutig (ambiguous) ist. Dabei liegt es in der Natur des Menschen, Veränderungen oft ungläubig bis ablehnend gegenüber zu stehen und gleichzeitig bestens für Anpassungen aller Art gerüstet zu sein.