Dr. Hans-Georg Blang

Kienbaum-Studie: Ingenieurgehälter steigen um 3,2 Prozent

  • Dr. Hans-Georg Blang
    Dr. Hans-Georg Blang

    Technische Leiter sind Spitzenverdiener

  • Je mehr Berufserfahrung, desto langsamer steigt das Gehalt
  • In Ballungsräumen verdienen Ingenieure am meisten

Ingenieure in deutschen Unternehmen verdienen deutlich mehr als im Vorjahr: Ihre Grundgehälter sind durchschnittlich um 3,2 Prozent gestiegen. Die Unternehmen, die die Gehälter ihrer Mitarbeiter in diesem Jahr noch nicht erhöht haben, planen im Schnitt Salärsteigerungen von 2,3 Prozent. Das ergibt die aktuelle Studie der Beratungsgesellschaft Kienbaum zur Vergütung von Führungskräften und Spezialisten in technischen Funktionen. In der Untersuchung wurden die Vergütungsdaten von 5.888 Einzelpositionen in 463 Unternehmen betrachtet.

Kienbaum-Studie: Die Auszahlungsquote der variablen Vergütung variiert je nach Branche

Dr. Hans-Georg Blang

Gummersbach. Die Auszahlungshöhe der variablen Vergütung ist abhängig von der jeweiligen Branche. Aufgrund der guten wirtschaftlichen Entwicklung im vergangen Jahr bekamen die Mitarbeiter im deutschen Maschinen- und Anlagenbau den höchsten Bonus ausgezahlt: Die Auszahlung der variablen Vergütung für 2012 liegt im Maschinen- und Anlagenbau im Mittel bei 107 Prozent, ergab eine aktuelle Analyse der Managementberatung Kienbaum zur Vergütungspraxis in der deutschen Wirtschaft.