Artikel-Schlagworte: „European School of Management and Technology“

ESMT fördert Frauen in Führungspositionen durch Weiterbildungsstipendien

  • Alexandra Strömberg

    Alexandra Strömberg

    Seminare für Führungskräfte mit umfassender Management-Verantwortung

  • Stipendien für die Programme General Management Seminar, Executive Transition Program und Bringing Technology to Market
  • Bewerbungsschluss im April und im Juni

Die ESMT European School of Management and Technology fördert Frauen in Führungspositionen durch die Vergabe mehrerer Stipendien. Für die beiden Seminare General Management Seminar und Executive Transition Program sind jeweils zwei Vollstipendien zu vergeben. Die Stipendien richten sich an erfahrene weibliche Führungskräfte, die unternehmerische Initiative und Erfolge in ihrem Verantwortungsbereich vorweisen können.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT begrüßt bisher größte MBA-Klasse

  • Zoltan Antal-Mokos, ESMT

    Zoltan Antal-Mokos, ESMT

    66 Studierende aus 40 Nationen

  • Vier Kofi Annan-Stipendiaten aus Moldawien, Usbekistan und Zimbabwe

An der ESMT European School of Management and Technology haben heute 66 Studierende aus 40 Ländern ihr zwölfmonatiges MBA-Vollzeitstudium aufgenommen. Seit zehn Jahren bietet die internationale wissenschaftliche Hochschule in Berlin den englischsprachigen Studiengang an. Im Schnitt sind die Studierenden des aktuellen Jahrganges 30 Jahre alt und haben sechseinhalb Jahre Berufserfahrung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT stärkt Forschung und Lehre mit drei neuen Professoren

  • Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Per Olsson, Tamer Boyaci und Xu Li neue Professoren in den Bereichen Rechnungswesen, Betriebsführung und Strategie

  • Fakultät wächst auf 34 Mitglieder aus 18 Ländern

Die ESMT European School of Management and Technology begrüßt drei neue Professoren, die ihre Fakultät auf 34 Mitglieder aus 18 Ländern verstärken. Per Olsson, bislang Associate Professor of Accounting an der Fuqua School of Business, Duke University, ist seit dem 1. August Professor of Accounting. Ab dem 1. September wird Tamer Boyaci, vorher Full Professor of Operations Management an der McGill University, eine Position als Professor of Management Science übernehmen. Xu Li, der in diesem Jahr seinen PhD an der London Business School erhalten hat, wurde als Assistant Professor of Strategy eingestellt.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT legt erfolgreichen Jahresabschluss 2014 vor

  • Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Prof. Dr. Jörg Rocholl

    Weiterer Ausbau der Studiengänge durch neuen Master’s in Management

  • Verstärkte Internationalisierung im Bereich Weiterbildung
  • Hochschule erwirtschaftet zum 5. Mal in Folge einen Jahresüberschuss

Die ESMT European School of Management and Technology präsentiert einen positiven Jahresabschluss für das Jahr 2014 mit einem Ergebnis nach Steuern von 0,2 Millionen Euro. Sowohl die Management-Weiterbildungsseminare als auch die Studiengänge der Berliner Wirtschaftshochschule wurden ausgebaut. Die Zahl der Studierenden im Vollzeit-MBA, im berufsbegleitenden Executive MBA und im neuen Master’s in Management stieg auf insgesamt 189.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT steigt um 26 Plätze im Financial Times MBA-Ranking 2015

  • Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    ESMT auf Rang 63 der Top 100 Vollzeit-MBA-Studiengänge

  • ESMT unter den Top 10 weltweit in den Bereichen „Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „Zielerreichung“

Die ESMT European School of Management and Technology in Berlin ist im globalen Ranking der Financial Times für die Top 100 Vollzeit-MBA-Studiengänge 2015 um 26 Plätze auf Rang 63 gestiegen (2014: 89). Das Studium der ESMT liegt weltweit auf dem 4. Rang im Bereich „Preis-Leistungs-Verhältnis“. In der Kategorie „Zielerreichung“, die misst, inwieweit MBA-Absolventen ihre vor Beginn des Studiums definierten Ziele erreicht haben, ist die ESMT unter den Top 10.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Erfolgreiches Jahr 2013 für die ESMT

  • Georg Garlichs

    Georg Garlichs

    Steigende Teilnehmerzahlen bei Weiterbildungs- und Degree-Programmen

  • Hochschule erwirtschaftet zum 4. Mal in Folge einen Jahresüberschuss

Die ESMT European School of Management and Technology hat einen erfolgreichen Jahresabschluss 2013 vorgelegt. Sowohl im Bereich der Weiterbildungs- als auch der Degree-Programme stieg die Zahl der Teilnehmer im Vergleich zum Vorjahr. Während 2012 133 Studierende im MBA-Vollzeit-Programm und dem berufsbegleitenden Executive-MBA eingeschrieben waren, stieg die Anzahl im Jahr 2013 auf 145 Personen. Die Teilnehmerzahl in den Weiterbildungsprogrammen stieg von 2506 auf 3048. Das Stiftungskapital der Berliner Hochschule betrug im Jahr 2013 126,8 Millionen Euro, der Umsatz belief sich auf 15,7 Millionen Euro. Der Gewinn des Jahres betrug 273.000 Euro. Diese Zahlen beziehen sich auf die ESMT-Gruppe, die die ESMT GmbH und die ESMT Customized Solutions GmbH vereint.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Linus Dahlander übernimmt neuen KPMG-Lehrstuhl für Innovation an der ESMT

Linus Dahlander KPMG Chair, ESMT

Linus Dahlander

Linus Dahlander, Associate Professor an der ESMT European School of Management and Technology, ist seit dem 1. Oktober 2013 Inhaber des neu eingerichteten KPMG-Lehrstuhls für Innovation an der internationalen Hochschule in Berlin. Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft hat den Lehrstuhl gestiftet, um die Forschung und Lehre zum Themengebiet Innovation an der ESMT zu stärken.

Diesen Beitrag weiterlesen »

ESMT begrüßt bisher größte und internationalste MBA-Klasse

  • Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

    41 Studierende der MBA-Klasse 2012 kommen aus 24 Ländern

  • Fünf neue Stipendiaten aus Afrika und Asien für Kofi Annan Fellowship

Die neue MBA-Klasse 2012 hat in dieser Woche ihr einjähriges Vollzeit-MBA-Programm an der ESMT European School of Management and Technology begonnen. Die 27 Männer und 14 Frauen des siebten MBA-Jahrgangs an der internationalen Business School in Berlin kommen aus 24 Ländern. Die Studierenden der bisher internationalsten Klasse an der ESMT stammen unter anderem aus Argentinien, Belgien, Deutschland, Indien, Israel, Japan, Mexiko, Kolumbien, Peru, Russland, Südafrika, Südkorea, der Türkei, Taiwan und den USA. Der Altersdurchschnitt liegt bei 29 Jahren, die Studierenden haben im Mittel sechs Jahre Berufserfahrung.

Diesen Beitrag weiterlesen »

Fokus auf Vielfalt: ESMT vergibt zwei weitere Vollstipendien für herausragende Bewerberinnen

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Nick Barniville, MBA-Director, ESMT

Berlin. ESMT European School of Management and Technology misst der Vielfalt innerhalb der MBA-Klassen besondere Bedeutung bei. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf einem ausgeglichenen Verhältnis von weiblichen und männlichen Teilnehmern im Full-time MBA-Programm. Hierfür schreibt ESMT zusätzlich zwei Stipendien für herausragende Bewerberinnen aus. Entscheidende Kriterien für die Vergabe dieser Vollstipendien sind ein überdurchschnittlicher GMAT-Score (über 700) und der Nachweis guter akademische Leistungen im Erststudium.

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1