FH Ludwigshafen

Rheinland-Pfalz erfolgreich beim Kampf gegen Fachkräftemangel: Unternehmen zeigen bundesweit großes Interesse an Aktionstagen zur „Lebensphasenorientierten Personalpolitik“ (LOP)

Prof.Dr.Jutta Rump, FH Ludwigshafen
Prof.Dr.Jutta Rump, FH Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Auftaktveranstaltung der Aktionstage zum Modellprojekt „Strategie für die Zukunft – Lebensphasenorientierte Personalpolitik“ stieß auf hohe Resonanz. Mehr als 100 Unternehmen aus Rheinland-Pfalz und anderen Bundesländern informierten sich im Besucherzentrum der BASF SE in Ludwigshafen direkt bei den Akteuren über die ersten Umsetzungserfolge des Modellprojektes in der Praxis. Zur Präsentation der Zwischenergebnisse hatten das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland Pfalz, das Institut für Beschäftigung und Employability IBE sowie teilnehmende Modellbetriebe aus der Region eingeladen.