FH Osnabrück

Jobsuche in der Midlife-Krise? Online-Jobbörsen werden nicht nur zur aktiven Stellensuche genutzt. Ein Drittel der User informiert sich ganz allgemein über neue Stellenangebote.

Professor Dr. Carsten Steinert
Professor Dr. Carsten Steinert

Jobbörsen und Jobsuchmaschinen werden überwiegend von Stellensuchenden zwischen 31 und 50 Jahren, der typischen Lebensphase der Midlife-Krise, genutzt. Das geht aus einer Online-Umfrage von den Researchern Profilo Rating und Crosswater Systems hervor, für die mehr als 3.000 Bewertungen abgegeben wurden. Die wissenschaftliche Betreuung der Online-Umfrage erfolgt durch Professor Carsten Steinert vom Lehrstuhl für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre an der Fachhochschule Osnabrück.

Jobsuche im Internet: Prof. Dr. Carsten Steinert von der Fachhochschule Osnabrück erforscht wie Jobbörsen im Internet genutzt werden und wie zufrieden die Nutzer mit den Angeboten sind

Professor Dr. Carsten Steinert
Professor Dr. Carsten Steinert

Monster, FAZjob.net, stepstone – drei von etwa Hunderten von Jobbörsen, die ihre Leistungen im Internet anbieten. Bei der Stellensuche sind diese Dienste inzwischen sehr gefragt. Aber welche Jobbörse führt den Arbeitssuchenden wirklich schnell zum Ziel? Das hat Prof. Dr. Carsten Steinert in einer Onlineumfrage gemeinsam mit der Profilo rating GmbH und Crosswater Systems Ltd. untersucht. An der Umfrage haben sich dabei mehr als 3.000 User beteiligt.