Generali

Personalwechsel: Hello and Good Bye bei UBS und DB

Martin Blessing

Autor: Bernd Gey, Personalintern

Veränderungen in der Konzernleitung von UBS
Martin Blessing, zurzeit President Personal & Corporate Banking und President UBS Switzerland, wird zum 1.1.2018 President Wealth Management. Blessing führt das Geschäft von UBS in der Schweiz seit September 2016. Bevor er zu UBS stiess, verbrachte Blessing 15 Jahre im Vorstand der Commerzbank, die Hälfte davon als dessen Vorsitzender. Er tritt die Nachfolge von Jürg Zeltner an, der Ende 2017 aus der Konzernleitung zurücktreten und 2018 aus dem Unternehmen ausscheiden wird. Zeltner war die letzten neun Jahre als Konzernleitungsmitglied für das Wealth-Management-Geschäft von UBS ausserhalb Nordamerika verantwortlich.

Personalwechsel bei der Bahn, bei Audi und Generali und mehr

Autor: Bernd Gey, PERSONALintern

Dr. Norbert Wehn

Neuer Personalvorstand bei der Generali Deutschland AG
Dr. Robert Wehn (51) wurde mit Wirkung zum 1. August 2017 vom Aufsichtsrat der Generali Deutschland AG (München) als neuer Country Chief HR Officer in den Vorstand berufen. Wehn ist seit 1996 für verschiedene Konzernunternehmen der Generali Deutschland tätig gewesen, zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der Generali Deutschland Services GmbH. Die Ernennung erfolgt vorbehaltlich der Zustimmung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin).

Änderungen und Wechsel in der Personalszene

Neuer Head of HR bei ENGEL & VÖLKERS

Maria-Paz Millán

Maria-Paz Millán ist seit 1. Oktober neuer Head of Human Resources bei der Engel & Völkers AG in Hamburg. Die Position, deren Schwerpunkte auf Personalmarketing, -rekrutierung, -entwicklung sowie der Umsetzung der weltweiten Personalstrategie liegen, wurde in dieser Form neu geschaffen.

Carreras bei BMW

Konstanze Carreras

Konstanze Carreras leitet Berufsausbildung bei BMW

Konstanze Carreras hat seit Kurzem in der Personalabteilung der BMW Group die neugeschaffene Position Internationale Steuerung Berufsausbildung inne. Die 44-Jährige, die zuvor die internationalen Corporate-Social-Responsibility-Aktivitäten des Unternehmens leitete, führt dabei das Netzwerk der Leiter der Berufsausbildungen in den Werken der BMW Group. Sie berichtet an Ralf Urlinger, Leiter der BMW Group Bildungsakademie.

Michael Hillerbrand wechselt zu ATOS DEUTSCHLAND

Michael Hillerbrand (49) übernimmt zum 1. September die Personalverantwortung für die Global Business Unit Deutschland des IT-Service-Unternehmens Atos. …