Gmail

WhatsApp will die E-Mail ersetzen

Dr. Holger Schmidt
Dr. Holger Schmidt

von Netzökonom Dr. Holger Schmidt

WhatsApp-Chef Jan Koum baut seinen Messenger zu einem Ersatz für die E-Mail aus. „Nutzer können heute schon PDF-Dateien per WhatsApp verschicken. Künftig werden wir weitere Dateiformate hinzufügen, auch für Mitarbeiter in Unternehmen, die Geschäftsdateien austauschen wollen“, sagte Koum im FOCUS-Interview. Zusammen mit der gerade eingeführten automatischen Ende-zu-Ende-Verschlüsselung könnte WhatsApp damit eine sichere Alternative zur E-Mail werden, bei der Verschlüsselung zwar technisch kein Problem, aber in der Praxis den meisten Nutzern zu umständlich ist.