Google Brain

Künstliche Intelligenz (KI) verhilft der HR-Software zum Sieg

Ein Gastbeitrag von Roger Vogel, HR4YOU

In Japan werden aktuell Versuche unternommen, Senioren durch Roboter betreuen zu lassen. Das klingt möglicherweise etwas gruselig und unpersönlich, ist aber die Folge eines handfesten Problems. Es fehlt schlicht an ausreichend Personal zur Betreuung. Dieses Problem ist auch in Deutschland häufig zu hören, allerdings denkt niemand an einen Roboter-Ersatz. Nur warum eigentlich nicht?

künstliche Intelligenz - KI