ImWF

Zwei Arbeitgeber-Auszeichnungen für Franz & Wach

Der Personaldienstleister Franz & Wach wurde zu Beginn des Jahres 2020 als Top-Arbeitgeber Deutschland 2020 und für Höchste Fairness im Job ausgezeichnet. Die Geschäftsführung freut sich über die beiden Auszeichnungen und bewertet sie als Erfolg für den gelebten Servicegedanken.

Andreas Nusko

Arbeitsmarkt Finanzdienstleister: Finanzdienstleister nehmen Outsourcing-Partner stärker unter die Lupe

Durch Auslagerung, Standardisierung und Automatisierung lassen sich die Kosten in deutschen Finanzdienstleistungsunternehmen um bis zu 30 Prozent senken – keine andere Wirtschaftsbranche weist ein solch hohes Einsparpotenzial auf. Allerdings fürchten rund 37 Prozent der Finanzdienstleister gleichzeitig den Verlust von fachlichem Know-how, wenn sie einen externen Dienstleister beauftragen. Um die richtige Balance aus Know-how-Verzicht und Effizienz-Gewinnen zu finden, setzen die Unternehmen daher verstärkt auf eine Steuerung ihres Outsourcing-Dienstleisters. Das ergab die Studie „Potenzialanalyse Industrialisierungsmanagement“ von Steria Mummert Consulting in Zusammenarbeit mit dem IMWF Institut für Management- und Wirtschaftsforschung.

Sparen: Konzerne wollen Kosten durch Outsourcing um ein Fünftel senken

Steria Mummert Consulting46 Prozent der deutschen Unternehmen sehen in Einsparungen den wichtigsten Vorteil des Auslagerns von Leistungen an externe Partner. Vor allem Firmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern verbinden damit hohe Erwartungen: So rechnen drei von zehn Großbetrieben mit Einsparungen über 20 Prozent. Gerade diese Unternehmen schätzen aber auch überdurchschnittlich die mit der Auslagerung verbundene Flexibilität. Kapazitätsanpassungen können mit Hilfe externer Partner schnell realisiert werden. Das ist das Ergebnis der Studie „Erfolgsmodelle im Outsourcing“ von Steria Mummert Consulting in Kooperation mit InformationWeek und dem ImWF Institut für Management und Wirtschaftsforschung.