IT-Arbeitsmarkt

Informatik-Hörsäle werden langsam weiblicher

Natalie Barkei
  • 2016 entschieden sich 9.000 Frauen für ein Informatikstudium 
  • Frauenanteil liegt bei 23 Prozent 
  • Bitkom: Mädchen früh für digitale Technologien begeistern

Frauen entscheiden sich zunehmend für ein Informatik-Studium, sind in den Hörsälen aber weiter unterrepräsentiert. Die Zahl der Studienanfängerinnen in Informatikstudiengängen stieg 2016 um 5,2 Prozent auf 8.966 (2015: 8.519). Damit stieg der Frauenanteil etwas stärker als die Gesamtzahl der Informatik-Erstsemesterstudierenden, die um 4,8 Prozent auf 39.018 zulegte (2015: 37.219).

IT-Arbeitsmarkt Computerspiele

Dr. Christian P. Illek
Dr. Christian P. Illek

Für die junge Generation gehören Computerspiele zum Alltag

  • 8 von 10 Bundesbürgern unter 30 Jahren sind Gamer
  • Smartphones haben sich als Spielplattform etabliert
  • Jeder zweite verbindet seine Spielkonsole mit dem Internet
  • Am 21. August startet die gamescom in Köln

Berlin. Computerspiele gehören bei jungen Bundesbürgern zum Alltag. 8 von 10 Deutschen zwischen 14 und 29 Jahren sind Gamer. Bei den 30- bis 49-Jährigen ist es fast jeder zweite (44 Prozent). Insgesamt spielt mehr als jeder dritte Bundesbürger (36 Prozent) über 14 Jahren Computerspiele.