Jahresgespräch

Kein Grund zur Panik: Tipps für das Jahresgespräch mit dem Chef

• Bereiten Sie sich sorgfältig auf das Gespräch vor
• Nutzen Sie den Termin für Rückblick, Ausblick, eigene Ideen
• Auf Augenhöhe: Ihr Redeanteil sollte mindestens dem des Chefs entsprechen

Das Jahr neigt sich dem Ende zu, Weihnachten steht vor der Tür – und für viele Beschäftigte damit auch das alljährliche Mitarbeitergespräch mit dem Chef. 90 Prozent der Unternehmen setzen dieses Instrument ein – und 95 Prozent der Angestellten sind einer Studie zufolge nach diesem Termin hochgradig frustriert. Doch es geht auch anders. Wer das Gespräch mit dem oder der Vorgesetzten als Chance sieht und sich vernünftig vorbereitet, kann diese Pflichtaufgabe mit Bravour meistern.