Joachim Giese

Mit der Kraft einer Familie: WBS Training AG setzt auf neue Markenarchitektur und Digitalisierung

  • Joachim Giese
    Joachim Giese

    WBS Gruppe ergänzt als neue Konzernmarke die Einzelmarken der WBS Training AG

  • Digitale und flexible Bildungsangebote werden weiter ausgebaut
  • Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2016 um rund 15 Prozent auf 102,6 Euro

Mehr als 1.000 Mitarbeiter, über 35 Jahre Erfahrung, über 200 Standorte, über 3.000 zertifizierte Bildungsangebote, 5.000 Menschen täglich online: Die WBS Training AG mit Unternehmenssitz in Berlin ist einer der führenden Anbieter für beruflich geförderte Weiterbildung. Jetzt geht das Unternehmen mit Sitz in Berlin den nächsten Schritt und etabliert die neue Konzernmarke „WBS Gruppe“. Sie ergänzt die spezifischen Einzelmarken.

WBS Training AG eröffnet 100. Standort in Deutschland

Ausbau des bundesweiten Standortnetzes und internetgestütztes Lernprogramm ermöglichen bequeme Teilnahme an umfangreichem Kursportfolio – 40 neue Standorte in den vergangenen zwei Jahren

 

Joachim Giese

Berlin, Ulm  –  Die WBS Training AG, einer der führenden privaten mittelständischen Weiterbildungsanbieter in Deutschland, hat heute ihren 100. Standort eröffnet. In dem neuen Schulungszentrum im schwäbischen Ulm können zukünftig rund 50 Teilnehmer an Fortbildungen und Umschulungen über das WBS-eigene LernNetz Live® im Präsenzunterricht teilnehmen. Ulm freut sich, ab sofort das umfangreiche Bildungsprogramm der WBS direkt vor Ort anbieten zu können. Mit der Eröffnung des 100. Standortes setzt die WBS Training AG ihren Wachstumskurs fort und verfügt nun über ein flächendeckendes Standortangebot im gesamten Bundesgebiet.