Artikel-Schlagworte: „Job-Search-Engine-Optimization“

Stelleninserate mit Übersetzungsoption auch außerhalb Österreichs schalten

Christian Erhart

Neues, innovatives Service von Jobswype für personalsuchende Unternehmen

Jobswype, die Jobsuchmaschine für den europäischen Arbeitsmarkt, unterstützt ab sofort heimische Unternehmer bei der Personalsuche im benachbarten Ausland. Neu im Service für Firmen ist die B2B Plattform „b2b.jobswype.com“ für eine gezielte Suche nach Personal im In- und Ausland inklusive Übersetzungsservice. Interessant ist dies vor allem für eine grenznahe bzw. grenzüberschreitende Suche an Fachkräften. Unternehmen erhalten durch eine Platzierung im europaweit tätigen Jobportal mehr Reichweite und  Aufmerksamkeit für Ihre Stellenanzeigen. „Wir kümmern uns um die Übersetzung von Schlagworten oder dem gesamten Inserat in die jeweilige Landessprache“ so Christian Erhart, Geschäftsführer der international agierenden Jobsuchmaschine Jobswype über das neue EU PROMO Produkt auf dem Portal b2b.jobswype.com

Diesen Beitrag weiterlesen »

cw1