Jobinitiative Deutschland

Finale der ‚Jobinitiative Deutschland’ in Frankfurt ein großer Erfolg

Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH
Marcus Riecke, Monster, Vice President & General Manager DACH

Eschborn. Auch die vierte und letzte Veranstaltung der Jobinitiative Deutschland-Tour 2010 von Monster, die am Donnerstag in Frankfurt am Main stattfand, verlief sehr erfolgreich. Rund 1.700 Jobsuchende trafen in der Frankfurter Union Halle bei der kostenlosen Veranstaltung 36 renommierte Unternehmen mit über 4.300 freien Stellen aus der Region. Insgesamt nahmen mehr als 6.200 Jobsuchende und 138 Arbeitgeber mit über 14.900 Vakanzen zwischen März und Mai an der Jobinitiative Deutschland-Tour von Monster teil. Das Ziel der Veranstaltungsreihe, rund 4.000 qualifizierte Jobsuchende und regionale Unternehmen mit freien Positionen in Kontakt zu bringen, wurde mit der finalen Station in Frankfurt am Main deutlich überboten.

Erfolgreicher Auftakt der ‚Jobinitiative Deutschland’ in Hamburg – 31 Unternehmen aus der Region mit freien Stellen treffen mehr als 1.700 Arbeitssuchende

Marco Bertoli (Monster Deutschland)

Eschborn – Die Auftaktveranstaltung der zweiten Jobinitiative Deutschland-Tour, die am 11. März in Hamburg stattfand, verlief sehr erfolgreich – so die positive Bilanz des Online-Karriereportals Monster. Mehr als 1.700 Jobsuchende trafen auf der ersten Station der kostenlosen Veranstaltungsreihe renommierte Unternehmen aus Hamburg und Umgebung, die aktuell Vakanzen zu besetzen haben. Insgesamt wurden mehr als 4.000 freie Stellen im Rahmen der Jobinitiative Deutschland in Hamburg angeboten.

Fortsetzung der erfolgreichen ‚Jobinitiative Deutschland‘- Tour von Monster – Die kostenlose Veranstaltungsreihe gastiert in Hamburg, Leipzig, Stuttgart und Frankfurt

Marco Bertoli (Monster Deutschland)

Eschborn – Die Weltwirtschaftkrise scheint langsam überwunden. Viele Unternehmen erwarten für das neue Jahr eine positive Wirtschaftsentwicklung und beginnen wieder verstärkt, neue Mitarbeiter einzustellen. Das bestätigt auch die Arbeitgeberbefragung „Recruiting Trends 2010“ der Universitäten Bamberg und Frankfurt am Main und des Online-Karriereportals Monster: Ein Drittel der 1.000 deutschen Großunternehmen geht von mehr Mitarbeitern in 2010 aus. Freie Stellen gezielt mit qualifiziertem Personal zu besetzen, stellt für Arbeitgeber dabei eine große Herausforderung dar.

Erfolgreicher Auftakt der ‚Jobinitiative Deutschland’ in Frankfurt – 30 Unternehmen aus Hessen mit offenen Stellen treffen mehr als 1.600 Arbeitssuchende aus der Region

Marco Bertoli (Monster Deutschland)
Marco Bertoli (Monster Deutschland)

Eschborn – Die Auftaktveranstaltung der Jobinitiative Deutschland-Tour, die am 8. September in Frankfurt am Main stattfand, verlief sehr erfolgreich – so die positive Bilanz des Online-Karriereportals Monster. Mehr als 1.600 Jobsuchende konnten auf der ersten Station der kostenlosen Veranstaltungsreihe mit renommierten Unternehmen aus der Region Hessen, die aktuell freie Stellen zu besetzen haben, zusammengebracht werden. Insgesamt wurden 2.150 offene Stellen im Rahmen der Jobinitiative Deutschland in Frankfurt am Main angeboten. Die Besucher zeigten sich begeistert: Neben der Möglichkeit der Kontaktaufnahme mit potentiellen Arbeitgebern vor Ort, profitierten sie insbesondere von Expertenvorträgen und Coachings rund um die Themen Bewerbung und Karriere.

Monster startet „Jobinitiative Deutschland“:· Kostenlose Jobmessen bringen Jobsuchende und Arbeitgeber mit offenen Stellen zusammen

Marco Bertoli (Monster Deutschland)
Marco Bertoli (Monster Deutschland)

Eschborn, 4. August 2009 – Die Weltwirtschaftkrise und steigende Arbeitslosigkeit stellen Arbeitgeber und Arbeitssuchende vor große Herausforderungen. In dieser Situation ist es besonders wichtig, freie Stellen in Unternehmen gezielt mit qualifiziertem Personal zu besetzen und Jobsuchenden schnellstens ein Beschäftigungsverhältnis zu vermitteln. Um ein deutliches Zeichen gegen die Arbeitslosigkeit in Deutschland zu setzen und sein gesellschaftliches Engagement zu zeigen, investiert das bekannteste deutsche Online-Karriereportal Monster in die lokale Wirtschaft und veranstaltet eine Reihe von kostenlosen Jobmessen in vier deutschen Städten – die so genannte „Jobinitiative Deutschland“-Tour. Der Tourauftakt ist am 8. September 2009 in Frankfurt am Main. Es folgen Köln am 10. September, München am 15. September und schließlich Berlin am 17. September.