Jörn Möllenkamp

Kunst und Kommerz in Zeiten der Wirtschaftskrise: Filmstudenten drehen viralen Video-Spot – powered by JobScout24

Johannes Hack, JobScout24
Johannes Hack, JobScout24

Das Hochschulprojekt von JobScout24 beweist: Trotz Wirtschaftskrise arbeiten deutsche Unternehmen mit talentierten Nachwuchsregisseuren.

München, 16. Juli 2009 – Regie-Studenten suchen Dreherfahrung und Experimentierfelder. Wirtschaftsunternehmen wie JobScout24 hingegen haben Marketing-Budgets und möchten eine Botschaft verbreiten – perfekte Voraussetzungen also für eine fruchtbare Zusammen-arbeit. Ende des vergangenen Jahres initiierten Marketing-Verantwortliche der bekannten Münchner Online-Stellenbörse daher ein Projekt, das seit heute live im World Wide Web zu bestaunen ist: Auf der Microsite www.such-dir-was-passendes.de erwartet den Besucher der Video-Spot „Dicke Eier“, ein Gewinnspiel, ein Stellenmarkt und vieles mehr erwarten. Schöpferin der Microsite ist übrigens ebenfalls ein Nachwuchstalent: Die Münchner Studentin Elisa Empl konnte sich beim Web-Design so richtig austoben.