Julia Borggräfe

women&work zeichnet drei Erfinderinnen auf der iENA in Nürnberg aus

Brigitte Zypries (Foto: Susie Knoll)

Brigitte Zypries: „Erfinderinnenpreis lenkt Blick auf weiblichen Erfindergeist“

Die Initiatoren der women&work, Europas größtem Messe-Kongress für Frauen, zeichnen am Donnerstag, 2. November, von 13:30 – 14:00 Uhr im Rahmen der Internationalen Erfindermesse iENA in Nürnberg drei Erfinderinnen aus: Nadine Sydow, bekannt aus „Die Höhle der Löwen“, Dr. Julia Borggräfe und Sonja Andjelkovic sind die glücklichen Preisträgerinnen.

Frauenpower auf der Chef-Etage: Wechsel in der Personalszene

Suckale ist neue Präsidentin der CHEMIE-ARBEITGEBER

Margret Suckale

Margret Suckale, Arbeitsdirektorin und Mitglied des Vorstands der BASF SE, ist zur neuen Präsidentin des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie gewählt worden. Sie folgt damit auf Eggert Voscherau. Suckale, die vor ihrem Wechsel zu BASF im Jahr 2009 für die Deutsche Bahn arbeitete, ist die erste Frau auf dem Präsidenten-Posten. Der Verband vertritt die Interessen von insgesamt 1.900 Unternehmen.