Markus Schmitz

Millionengrenze geknackt: Online-Anträge zum Arbeitslosengeld I

Im Jahr 2018 wurden bei der Bundesagentur für Arbeit (BA) erstmals über eine Million Anträge zum Arbeitslosengeld I (Alg I) online gestellt. Das waren 44,2 Prozent der insgesamt 2,27 Mio. Alg I-Anträge. Zum Vergleich: Im Jahr 2017 lag der Online-Anteil noch bei 33,6 Prozent (insgesamt 2,35 Millionen Alg I-Anträge, davon 790.000 online).

Dr. Markus Schmitz, CIO, Bundesagentur für Arbeit, Arbeitsagentur, ALG I, Arbeitslosengeld I, Crosswater Job Guide,
Dr. Markus Schmitz

Integration als Zukunftsinvestition

Markus Schmitz
Markus Schmitz

Kostenloses Angebot von Jobbörse.de will Unternehmen und Flüchtlinge zusammen führen

„Eigentlich ist es doch ganz einfach“, lacht Markus Schmitz, Geschäftsführer einer der größten Stellenportale Deutschlands, www.jobbörse.de, „Auf der einen Seite sind da zahlreiche Flüchtlinge, die sich nichts sehnlicher wünschen, als in Deutschland leben und arbeiten zu können – 140% mehr Asylbewerber als im Vorjahreszeitraum stellten zwischen Januar und April 2016 Anträge auf eine Arbeitsmarktzulassung. Auf der anderen Seite sind da Unternehmen, die dringend Stellen zu besetzen haben und die Flüchtlingswelle mehrheitlich als Lösung eines ihrer größten Probleme, den Fachkräftemangel, ansehen.“

Gerade führte die Online-Jobbörse aus der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden einen umfassenden Relaunch der Webseite mit neuem Design und Funktionalitäten durch.