Mitarbeiter-Engagement

Zukunft der HR-Analyse 2018: Die Top 5 der einflussreichsten Trends der Branche

Dank neuer Technologien und kontinuierlichen Entwicklungen ist wohl kein Feld in so stetigem Wandel wie Human Resources. In einer Zeit, in der so viele große Firmen und Organisationen Daten über Mitarbeiteraktivitäten und -leistungen sammeln, zeichnet sich ein klarer Trend zum sogenannten Data Mining ab. Je größer ein Unternehmen, desto schwieriger wird die Analyse von Einzelpersonen. In solch einem Fall sind die geeignete Software sowie strategisches Data Mining die Lösung.

Nur jeder zweite Deutsche fühlt sich fair bezahlt

Dr. Thomas Haussmann
Dr. Thomas Haussmann

Analyse zeigt, dass viele Mitarbeiter nicht an eine leistungsgerechte Vergütung glauben

Weltweit nimmt ein Großteil der Beschäftigten die eigene Vergütung als nicht fair wahr. Auch deutsche Arbeitnehmer sind bei der Bewertung des Gehalts kritisch. Ein Großteil glaubt zudem nicht an den Grundsatz „wer sich mehr anstrengt, verdient auch besser“. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Unternehmensberatung Hay Group, bei der die Antworten von über drei Millionen Mitarbeitern weltweit analysiert wurden.

Kostenfaktor schlechte Führung

Marco Nink
Marco Nink

Beratungsunternehmen Gallup veröffentlicht Engagement Index 2014

Die gute Nachricht vorab: Der Anteil deutscher Arbeitnehmer, die emotional nicht an ihren Arbeitgeber gebunden sind, ist zum zweiten Mal infolge gesunken. Der positive Trend scheint sich zu verfestigen: Aktuell zählen 15 Prozent der Beschäftigten zu den Mitarbeitern, die bereits innerlich gekündigt haben.

 

Inder sind die motiviertesten Mitarbeiter

Jan-Marek Pfau
Jan-Marek Pfau

Kienbaum-Studie zum Mitarbeiter-Engagement im weltweiten Vergleich

Gummersbach.  In Indien arbeiten die zufriedensten und motiviertesten Menschen: Die Inder belegen mit einem Engagement-Index von 74 Prozent bereits zum vierten Mal hintereinander den Spitzenplatz im internationalen Vergleichsranking. Das ergab die Kienbaum-Panel-Studie, die die Managementberatung mit ihrem Partner ORC International seit 2010 jährlich durchführt. Den zweiten Platz im Zufriedenheitsranking belegen die Chinesen mit 66 Prozent, gefolgt von Mitarbeitern in Australien und Russland mit jeweils 65 Prozent.

Mitarbeiter-Engagement: Inder sind die zufriedensten Mitarbeiter

Kienbaum-Studie zum Mitarbeiter-Engagement im weltweiten Vergleich

Jan-Marek Pfau

Gummersbach. In Indien finden Unternehmen die zufriedensten Mitarbeiter im weltweiten Vergleich: Das südasiatische Land steht mit einem Engagement-Index von 78 Prozent bereits seit drei Jahren auf Platz eins im globalen Ranking. Das ergab die Kienbaum-Panel-Studie, die die Managementberatung Kienbaum seit 2010 jährlich mit ihrem Partner ORC International durchführt. Den zweiten Platz belegt  Brasilien und auf dem dritten Rang liegt die Türkei, die in diesem Jahr erstmalig im Ranking vertreten ist. Der globale Engagement-Durchschnitt ist seit der ersten Erhebung vor zwei Jahren praktisch gleich geblieben und beträgt derzeit 56 Prozent. Deutschland liegt mit einem Wert von 57 Prozent knapp über dem weltweiten Durchschnitt und belegt damit lediglich den achten Platz im Ranking der zufriedensten Mitarbeiter.